Oberstufenchor, Orchester sowie Bigband der AES gaben Konzert im Bürgerhaus

Abschluss mit viel Musik

Das Kammerorchester der Albert-Einstein-Schule wirkte mit Merle Geißler (Mitte) am Violincello ebenfalls an dem musikalischen Abend zum Abschluss des 50-jährigen Schuljubiläums mit. Foto: Schiller

Am Dienstag vergangener Woche fand das dritte Konzert im Rahmen des 50-jährigen Schuljubiläums der Albert-Einstein-Schule (AES) statt und war auch dieses Mal wieder gut besucht. Weiterlesen

Der zweite Bläsertag der Musikschule Taunus begeisterte Holz- und Blechbläser

Von der Subbassblockflöte bis zur Tuba

Zum Abschluss des Bläsertags der Musikschule Taunus gaben die Teilnehmer ein gemeinsames Konzert. Foto: privat

Von Blockflöte bis Tuba kamen Holz- und Blechbläser am 10. Juni ins Bürgerzentrum Niederhöchstadt, um gemeinsam beim zweiten Bläsertag der Musikschule Taunus zu musizieren. Auch zahlreiche Kinder und Jugendliche aus Schwalbach spielten mit. Weiterlesen

Bundestagsabgeordnete auf dem Schwalbacher Altstadtfest

Berliner Kartoffel

Anfang Juni besuchte die Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche (vorne links) das Schwalbacher Altstadtfest. Zum Abschied übergab der Ortsverband der Schwalbacher Grünen die letzte unvergebene Pflanze des Kartoffelwettbewerbs. „Schwälbchen" wohnt ab jetzt in Berlin, wo sie von Kordula Schulz-Asche gepflegt wird. Zur Ernte am 17. September soll sie an ihren Saatort zurückkehren und gemeinsam mit Kordula Schulz-Asche am Kartoffelfest auf dem Marktplatz teilnehmen. Foto: B90/Die Grünen

Regenschauer und Sonnenschein wechselten sich bei der Jubiläumsfahrt ab

Ruheständler fuhren in den Hessenpark

Die städtischen Ruheständler besuchten anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens den Hessenpark und besichtigten unter anderem die Dorfschule. Foto: Lorenz

Die städtischen Ruheständler haben anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens Anfang Juni eine Jubiläumsfahrt in den Hessenpark in Neu-Anspach gemacht. Mehr als zwanzig Teilnehmer zählte die Reisegruppe. Weiterlesen

AES-Ballon machte spektakuläre Fotos von der Erdatmosphäre und landete im Spessart

Stratosphärenballon erfolgreich gestartet

Das Schülerteam und die Lehrer Arnd von der Heyden (3.v.l.) und Kai-Uwe Kühnel (Mitte) konnten den Start des Stratosphärenballons kaum abwarten. Foto: AES

Am vergangenen Sonntagmorgen startete das „SatTec-Team“ der Albert-Einstein-Schule (AES), bestehend aus Oberstufenschülern und den zwei betreuenden Physiklehrern Kai-Uwe Kühnel und Arndt von der Heyden, erfolgreich einen Stratosphärenballon auf dem Schulhof. Weiterlesen

Eröffnungsfeier in der Flüchtlingsunterkunft „Am Erlenborn“ am 1. Juli

Neues Begegnungscafé

Auszubildende bei „Procter & Gamble“ engagieren sich in der Flüchtlingshilfe und gestalteten einen Aufenthaltsraum in der Flüchtlingsunterkunft „Am Erlenborn“ neu. Die Eröffnungsfeier findet am Samstag, 1. Juli, um 14.30 Uhr statt. Weiterlesen

Mehr als 400 Teilnehmer rannten am Sonntag für den guten Zweck

Rekord beim Volkslauf

Um kurz nach 10 Uhr gingen die Läufer am Sonntag in der Jahnstraße auf die Strecke. Foto: Baumann

Auf so viele Teilnehmer hatte die TG Schwalbach zwar gehofft, aber nicht damit gerechnet. Mehr als 400 Läufer gingen am Sonntag beim neunten Schwalbacher Volkslauf an den Start. Bericht mit Bildergalerie Weiterlesen