Die Gebrüder Sadinam lasen vor AES-Schülern aus ihrem Buch „Unerwünscht“

Ein Beispiel gelungener Integration

Die Brüder Masoud und Mojtaba Sadinam (links) lasen an der Albert-Einstein-Schule aus ihrem Buch „Unerwünscht“ und erzählten von ihrer Flucht und Integration. Foto: AES

Gemeinsam mit ihren Lehrern der Politik- und Wirtschaft- und Wirtschaftswissenschaft-Kurse lauschten 160 Schüler der Q1-Phase der Albert-Einstein-Schule gebannt den Ausführungen der Brüder Masoud und Mojtaba Sadinam, die am vergangenen Freitag pointiert und spritzig aus ihrem Buch „Unerwünscht“ lasen und dabei mit den Jugendlichen ins Gespräch kamen. Weiterlesen

An den Hallenmeisterschaften nahmen auch Nachwuchs-Athleten der TG Schwalbach teil

Ein Wettstreit der besten Leichtathleten

Die 4x200-Meter-Staffel der Startgemeinschaft Niederhofheim-Schwalbach erzielte mit Startläufer Monieb Uddin und Kento Holler von der TG Schwalbach den dritten Platz. Foto: privat

Die besten Leichtathleten Hessens trafen sich an den vergangenen beiden Wochenenden in Hanau und Frankfurt-Kalbach, um Ihre Landesmeister in der Halle zu ermitteln. Mit dabei waren auch einige Nachwuchs-Athleten von der TG Schwalbach. Weiterlesen

TGS-Vorsitzender Kurt Kreyling ehrte Siegmar Winter für 70 Jahre Vereinstreue

„Sport verbindet Menschen“

Zahlreiche TGS-Mitglieder wurden für ihre langjährige Vereinstreue vom Vorsitzenden Kurt Kreyling geehrt und erhielten eine Urkunde und ein Präsent. Foto: Rautert

Beim Neujahrsempfang der TG Schwalbach am vergangenen Samstag konnten viele Mitglieder für langjährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet werden. Von 84 Jubilaren mit insgesamt 1925 Jahren Vereinszugehörigkeit waren trotz Schneetreibens viele zum Empfang in die Turnhalle in der Jahnstraße gekommen. Weiterlesen

Sulzbacher Vorschulkinder überreichten „Kürbissuppen“-Erlös an Schwalbacher Tafel

Kinder spenden an Tafel

16 Vorschulkinder der evangelischen Kindertagesstätte aus Sulzbach überbrachten Hans-Joachim Rauh von der Schwalbacher Tafel eine Spende in Höhe von 211 Euro. Foto: Schöffel

Beim Besuch des Schwalbacher Tafel-Ladens übergab eine Delegation der evangelischen Kindertagesstätte aus Sulzbach den Erlös der „Aktion Kürbissuppe”, die im November auf dem Sulzbacher Wochenmarkt den Spendenbetrag von 211 Euro eingebracht hatte. Weiterlesen

Continental übergibt Spende für Intensivklassen der Friedrich-Ebert-Schule

Nachschlag vom Nikolaus

Leon Meyer (links) und Nicole Schwarz (2.v.l.) von Continental übergaben am vergangenen Donnerstag eine Spende an die Intensivklassen der FES, die Schüler aus mehr als zehn Ländern besuchen. Foto: Rautert

Ein spätes Nikolausgeschenk erhielten gestern die Schüler der beiden Intensivklassen für Deutsch als Zweitsprache an der Friedrich-Ebert-Schule.

Die hiesige Continental AG, vertreten durch Leon Meyer von der Standortkommunikation des Unternehmens und Nicole Schwarz, die Leiterin der Ausbildungsabteilung, übergaben eine Spende in Höhe Weiterlesen

Zum Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus

„Geigen der Hoffnung“

Unter dem Titel „Geigen der Hoffnung“ wird am Samstag, 27. Januar, um 18 Uhr in der Evangelischen Limesgemeinde eine szenisch, musikalische Inszenierung zu sehen sein, die anlässlich des Gedenktages der Opfer des Nationalsozialismus von Schülern der Albert-Einstein-Schule erarbeitet worden ist. Weiterlesen

Leserbrief

„Unsere Gutmütigkeit wird ausgenutzt“

Zu den Leserbriefen „Friedliches Zusammenleben aller Nationen“, „Integration heißt nicht Ununterscheidbarkeit“ und „Wann ist man ein echter Deutscher“  in der Ausgabe vom 17. Januar erreichte die Redaktion ein weiterer Leserbrief von Ilona Kessler. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer (beides nicht zur Veröffentlichung) an info@schwalbacher-zeitung.de . Weiterlesen

In Schwalbach sind die ersten Blüten zu sehen

Früher Frühling

Trotz Wintersturms und niedriger Temperaturen Ende dieser Woche: Auf dem Marktplatz setzt der Frühling ein erstes Zeichen. Vor dem Geschäft „Kuchen Art“ blühen die ersten Primeln in der Wintersonne und versuchen bis zum Frühlingsanfang in zwei Monaten durchzuhalten. Und auch in manchen Schwalbacher Gärten öffnen bereits die ersten Schneeglöckchen ihre weißen Blüten. Foto: A. Schlosser

SPD schickt Nancy Faeser mit starkem Ergebnis ins Rennen für die Landtagswahl

Die SPD-Direktkandidatin aus Schwalbach

SPD-Landesvorsitzender Thorsten Schäfer-Gümbel (links) und Michael Antenbrink (rechts), Vorsitzender der SPD Main-Taunus, gratulierten Nancy Faeser zu dem starken Wahlergebnis. Foto: SPD

Die Sozialdemokraten aus dem Wahlkreis Main-Taunus I, dem neben Schwalbach auch Bad Soden, Eppstein, Eschborn, Kelkheim, Liederbach und Sulzbach umfasst, wählten Nancy Faeser, die seit 2003 dem hessischen Landtag angehört, erneut mit einem sehr guten Ergebnis von 93,5 Prozent der Stimmen als Direktkandidatin ins Rennen für die Landtagswahl am 28. Oktober geschickt. Weiterlesen

SZplus-Aktion des "Historischen Rathauses"

Ein Handkäs´ gratis

Diese Woche erhalten alle registrierten Nutzer einen Gutschein für einen Handkäs´ mit Musik.

Die Gutscheine können noch bis zum 24. Januar in der Gaststätte „Historisches Rathaus“ in der Schulstraße 2 eingelöst werden. Wie immer darf jeder SZplus-Nutzer nur einen Gutschein einlösen. Außerdem sind die Gutscheine nur mit eingetragenem Benutzernamen gültig. Wer noch nicht registriert ist, kann sie hier anmelden. Und hier geht es zum Gutschein: Weiterlesen

Zuhörer erhielten beim WiTechWi-Vortrag Informationen zum Inhalt von Lebensmitteletiketten

Das Geheimnis der Lebensmitteletiketten

Prof. Dr. Gert-Wolfhard von Rymon Lipinski erläuterte in seinem WiTechWi-Vortrag welche Informationen in Lebensmitteletiketten stecken. Foto: Jakobi

Prof. Dr. Gert-Wolfhard von Rymon Lipinski referierte beim ersten WiTechWi-Vortrag in diesem Jahr am Mittwoch vergangener Woche über Etiketten auf Lebensmitteln, was sie aussagen und worauf beim Lesen zu achten ist. Weiterlesen