Archiv für den Monat: Dezember 2015

SZplus macht Pause

Frohe Weihnachten

Das ganze Team der Schwalbacher Zeitung wünscht allen Lesern und SZplus-Nutzern schöne Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr.

Die nächste Ausgabe der Schwalbacher Zeitung erscheint am Mittwoch, 13. Januar 2016. Das Internet-Angebot SZplus wird ab dem 7. Januar wieder täglich aktualisiert.

In St.-Pankratius ist es bereits weihnachtlich

Prachtvolle Bäume

Mit einer Höhe von rund sechs Metern sind die beiden Weihnachtsbäume, die in diesem Jahr in der St.-Pankratius-Kirche stehen, besonders prachtvoll. Fast sechs Stunden brauchten Gerhard Frey, Burkhard Heinrich, Alfred und Michael Kaluza, Wolfgang Köhler, Engelbert Krüger, Michael und Helmut Scherer sowie Hans Witt am vergangenen Donnerstag, bis die beiden Bäume eingestielt, aufgestellt und geschmückt waren. Beschafft hatte die Christbäume für die katholische Gemeinde die Schwalbacher Gärtnerei Scherer. Foto: Schlosser

Schwalbacher Spitzen

Blick in die Zukunft

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Das Schöne an Vorhersagen zum Jahresende ist, dass niemand erwartet, dass sie wirklich eintreffen. Also kann man zum Schluss eines Jahres in Kaffeebechern, Tierknochen und Kristallkugeln schauen und hemmungslos herumspekulieren, was in Schwalbach 2016 so alles passieren wird.
Im Januar verkauft die Nassauische Heimstätte das Heizwerkgrundstück an einen chinesischen Investor. Im Februar erklärt die Stadt, dass „Am Erlenborn“ und am Westring je 150 statt 100 Flüchtlinge untergebracht werden müssen. Im März Weiterlesen

Infoveranstaltung zum Neubau der Kita „Am Park“

Bäume sollen stehen bleiben

Am Dienstag, 12. Januar, findet um 19.30 Uhr im Saal des Gemeindehauses der evangelischen Friedenskirchengemeinde in der Bahnstraße 13 eine Informationsveranstaltung zum Neubau der Kita „Am Park“ statt.

Ziel der zweiten Änderung des Bebauungsplans mit der Nummer 97 ist die Schaffung einer planungsrechtlichen Grundlage für den Neubau der Kindertagesstätte. Für diesen Zweck müssen zwei städtische Weiterlesen

Volleyball-Jugendweihnachtsturnier von SSVG Eichwald und TG Bad Soden

Das Duell des Weihnachtsgebäcks

Zwölf Teams traten beim Volleyballweihnachtsturnier gegeneinander an. Mit dabei waren auch die Teilnehmer der Volleyball AG der Albert-Einstein-Schule. Foto: Pfeiffer

Rund 60 junge Volleyballerinnen und Volleyballer kamen am vergangenen Freitag zum Jugendweihnachtsturnier der Schwalbach-Sodener Volleyballspielgemeinschaft SSVG Eichwald mit der TG Bad Soden in der Sporthalle der Otfried-Preußler-Schule zusammen. Weiterlesen

Bauarbeiten wurden pünktlich beendet

Sandring ist fertig

Auch der zweite Bauabschnitt der Straße „Am Sandring“ wurde jetzt fertig gestellt. „Wir freuen uns über eine doppelte Punktlandung. Die Bauzeit konnte eingehalten werden, wir sind wie versprochen vor Weihnachten fertig. Und auch finanziell sind wir innerhalb des Budgets geblieben“, freute sich Bürgermeisterin Christiane Augsburger.

Nun verfügt die komplette Straße „Am Sandring“ über eine neue Wasserleitung und eine neue Straßengestaltung. Die Straße ist durchgehend sieben Meter breit, drei Meter davon dienen als Fahrbahn, zwei Meter als Parkstreifen. Die Breite des Gehweges beträgt jetzt einen bis eineinhalb Meter. Um diese breitere Weiterlesen

Alle Termine für das erste Halbjahr 2016

Schwalbacher Terminkalender

Im Januar erscheint der nächste Schwalbacher Terminkalender. SZplus-Nutzer können ihn schon heute ausdrucken.

Auch im Jahr 2016 gibt die Schwalbacher Zeitung wieder den Schwalbacher Terminkalender heraus.

Darin sind alle öffentlichen Termine und Veranstaltungen in Schwalbach kompakt aufgelistet. Die erste Ausgabe für die Monate Januar bis Juni wird am Mittwoch, 13. Januar 2016, der ersten Ausgabe der Schwalbacher Zeitung im neuen Jahr beigelegt. Eine pdf-Version des Schwalbacher Terminkalenders finden Sie bereits heute hier. Weiterlesen

Konstituierende Sitzung am vergangenen Donnerstag

Neuer Ausländerbeirat

Am vergangenen Donnerstagabend konstituierte sich der neu gewählte Schwalbacher Ausländerbeirat. Vorsitzende ist Sumeet Anand (2.v.l), ihre beiden Stellvertreter sind Erkan Bilgic (links) und Ases Tifrassi (Mitte). Alle drei sind Kandidaten der Internationalen Schwalbacher Liste ISL-DAGS. Die weiteren beiden Mitglieder des neuen Ausländerbeirates sind Alida Dethmers (rechts) und Alaattin Kasimay von der Demokratischen Interkulturellen Liste DIL. Die nächste öffentliche Sitzung des neuen Gremiums wird im März 2016 sein. Foto: mag

CDU und Interessengemeinschaft wundern sich über städtische Pressemitteilung

Vorkaufsrecht spielt keine Rolle

Die jüngste Mitteilung der Stadt, ein Rechtsgutachten habe ergeben, dass die Stadt kein Vorkaufsrecht für das Grundstück des Heizkraftwerks hat, sorgte vergangene Woche für einige Aufregung. Dabei hat das Gutachten keinerlei Bedeutung für die Verkaufsverhandlungen zwischen der Stadt und der Nassauischen Heimstätte (NH). Weiterlesen

Grüne stellen Liste für die Kommunalwahl 2016 vor

„Ohne Scheuklappen“

Für die Schwalbacher Grünen kandidieren unter anderem (von links) Dr. Rainer Roßberg, Alan Downing, Thomas Nordmeyer, Barbara Blaschek-Bernhardt, Arnold Bernhardt, Johann Reichert und Marion Downing. Foto: B90/Die Grünen

Die Liste von Bündnis90/Die Grünen für die Kommunalwahl im März 2016 verbindet bekannte Gesichter mit neuen Mitstreitern. „Ohne ideologische Scheuklappen, mit Blick für das Machbare und mit viel Liebe für Schwalbach“ soll es im neuen Jahr ans Werk gehen. Weiterlesen

AES-Schüler berichten von ihren Aktivitäten im WiTechWi-Schülerlabor

Wie gut ist die Wasserqualität?

Die AES-Schüler Daniel Neitzel und Dominik Guggemoos beim Kalibrieren der pH-Mess-Glaselektrode mit einer pH-Reihe im kleinen Labor, das Apotheker Frederik Modrack in seiner Pinguin-Apotheke als Winterquartier für das WiTechWi-Schülerlabor zur Verfügung gestellt hat. Foto: WiTechWi

Am Mittwoch, 13. Januar, werden die beiden Schüler Daniel Neitzel und Dominik Guggemoos von den Aktivitäten des WiTechWi-Schülerlabors im Schwalbacher Naturbad sowie von ihrer Exkursion zur ehemaligen Kupfermine Sommerkahl im Spessart berichten. Ihren Vortrag halten sie um 19.30 Uhr im Hörsaal der Albert-Einstein Schule (AES). Weiterlesen

Jugendlicher aus Schwalbach niedergeschlagen

Schläge für den Helfer

Weil er einem anderen Jungen helfen wollte, ist ein 15-Jähriger aus Schwalbach am Montag vergangener Woche in Eschborn von zwei unbekannten Tätern niedergeschlagen worden.

Er war gegen 12 Uhr auf dem Fußweg zwischen der Schwalbacher Straße und dem S-Bahnhof Eschborn-Mitte unterwegs gewesen. Dort sah er zwei etwa 16 Jahre alte Jungen, die einen etwa 12-Jährigen Weiterlesen

Großeinsatz auf der Straße nach Neuenhain

Schwerer Unfall

Lebensgefährlich verletzt wurde am Montagmorgen ein Autofahrer auf der Straße zwischen Schwalbach und Neuenhain. Insgesamt wurden vier Personen verletzt. Ein Opelfahrer hatte beim Linksabbiegen auf die Straße nach Mammolshain einen aus Schwalbach kommenden VW Golf übersehen. Dessen Fahrer wich auf die Gegenfahrbahn aus und stieß frontal mit einem Peugeot zusammen, dessen Fahrer von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden musste. Zwischen 9 und 10 Uhr war die Landesstraße gesperrt, weil zahlreiche Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge im Einsatz waren. Foto: Stiegler

Breite Zustimmung für die Führung des Stadtverbandes

CDU-Vorstand wiedergewählt

Der alte und neue Vorsitzende der Schwalbacher CDU, Pascal Lagardère. Foto: CDU

Die CDU Schwalbach hat ihren Vorstand bei der jüngsten Mitgliederversammlung bestätigt.

Der seit 2009 amtierende Parteivorsitzende Pascal Lagardère wurde einstimmig wiedergewählt. Als Stellvertreter stehen ihm auch weiterhin Jochen Zehnter und Axel Fink zur Seite. Die Kasse führt für weitere zwei Jahre Volker Schiecke. Als Schriftführer wird der bisherige Beisitzer Bernhard Scheible fungieren. Den Vorstand komplettieren Weiterlesen

Mitgliederversammlung des Arbeitskreis Städtepartnerschaft Olkusz

Umfangreiches Programm für 2016

Auf der letzten Mitgliederversammlung des Jahres konnten die Vorsitzende der Kulturkreis GmbH Anke Kracke und Günter Pabst vom Arbeitskreis eine positive Bilanz der Aktivitäten des Arbeitskreises Städtepartnerschaft Olkusz-Schwalbach ziehen und das umfangreiche Programm für das kommende Jahr vorstellen.

Anke Kracke berichtete aber zunächst über die gelungene Bildung und Teilnahme der Europastaffel beim Frankfurt Marathon. Alle Partnerschaftsstädte waren vertreten und liefen mit einem gemeinsamen Trikot. Unter den über 1.100 Mixed-Staffeln belegten sie den 43. Platz. Es herrschte eine gute Stimmung. Mitglieder der Turngemeinde betreuten die Läufer und am Abend wurde dann auch zünftig Weiterlesen

Schwalbacher "Bauernfänger" unterstützen die Einrichtung in Sulzbach

Spende für das Tierheim

Ende November konnte sich die Vorsitzende des Tierschutzvereins Bad Soden/Sulzbach, Agnes Haßler, über eine Spende in Höhe von 250 Euro des Kegelclubs Bauernfänger Schwalbach freuen. Dieser hatte am 10. Oktober in Bad Soden einen „Irischen Abend“ veranstaltet. Die Erlöse kommen nun den Tierheimtieren zugute. „Wir freuen uns sehr über diese Spende“, so Agnes Haßler. „Davon werden wir Katzen- und Hundefutter kaufen.“ Foto: Tierschutzverein

BSC Schwalbach feiert Weihnachten

Seit 50 Jahren im Verein

Vorsitzender Richard Peters (links) ehrte Heinrich Kraus (Mitte) für 50 Jahre und Wilker Neumann für 35 Jahre Mitgliedschaft beim BSC Schwalbach. Foto: BSC

Erster Vorsitzender Richard Peters begrüßte am vergangenen Samstag bei der Weihnachtsfeier des BSC Schwalbach rund 100 Gäste im Vereinsheim „Hinter der Röth“. Positiv fiel sein Jahresfazit aus. Es läuft rund und Peters ist mit dem abgelaufenen Jahr 2015 und dem Ausblick auf 2016 zufrieden. Weiterlesen

Dr. Peter Spork spricht beim Neujahrsempfang am 10. Januar

Eine ausgeschlafene Stadt

Zum Neujahrsempfang 2016 am Sonntag, 10. Januar, um 11 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses sind wieder alle Schwalbacher eingeladen. Die Festrede hält der Hamburger Biologe und Wissenschaftsautor Dr. Peter Spork. Er spricht zum Thema „Schwalbach am Taunus – eine ausgeschlafene Stadt!“ Weiterlesen

Verein verpackt viele Geschenke für Kinder aus armen Familien

Kindertaler sorgt für die Bescherung

Unzählige Geschenke hat der Schwalbacher Verein Kindertaler für bedürftige Kinder gepackt. Foto: privat

Auch in diesem Jahr unterstützt der Verein Kindertaler den Weihnachtsmann, in dem er viele, viele Kinderwünsche erfüllt.

Schlitten, Lego, Duplo, Winterjacken und Zauberkasten waren nur einige der 70 Wünsche, die die fleißigen Helferinnen des Vereins gekauft und verpackt haben, um sie an die entsprechenden Familien verteilen zu können. Wer dem Verein helfen möchte, auch in Zukunft bedürftige Schwalbacher Kinder unterstützen zu können, ist als Mitglied oder Spender jederzeit herzlich willkommen. Mehr Informationen können per E-Mail an info@kinderarmut-schwalbach.de erfragt werde. red

Gutschein für die Feinschmeckertankstelle

10 Prozent auf alle Wildprodukte

In dieser Woche erhalten alle registrierten „SZplus“-Nutzer einen Gutschein für die Feinschmecker-Tankstelle Steier in der Sulzbacher Straße 43. Mit dem Gutschein erhalten Sie auf Ihren Einkauf 10% Nachlass.

Die Gutscheine können vom 17. bis 23. Dezember 2015 eingelöst werden. Jeder „SZplus“-Nutzer darf wieder nur einen Gutschein einlösen, der erst durch das Eintragen des Benutzernamens gültig wird.
Weitere Informationen zur Registrierung finden Sie unter „SZplus“. sz

Hier geht es zum Gutschein. Weiterlesen