Archiv für den Monat: April 2017

Spannende Einblicke in die Welt der MINT-Berufe

„Girl´s Day“ bei Procter & Gamble

Auch in den Labors der Pampers- und Alwaysforschung in Schwalbach sahen sich die Mädchen um. Foto: P&G

Rund 150 Mädchen im Alter von 12 bis 15 Jahren haben sich beim diesjährigen „Girls‘ Day“ an den Standorten von Procter & Gamble über berufliche Perspektiven in den sogenannten MINT-Berufen informiert. Auch im Schwalbacher Forschungszentrum waren zahlreiche Mädchen zu Gast. Weiterlesen

Das Schwalbacher Naturbad öffnet am 1. Mai

Badesaison startet

Auch wenn die Temperaturen am kommenden Montag gerade mal zweistellig werden sollen – das Schwalbacher Naturbad in der Wilhelm-Leuschner-Straße öffnet seine Pforten für 2017 wie geplant um 10 Uhr. Vielleicht springen dann ein paar besonders Mutige ins Wasser? Doch eigentlich ist das gar nicht nötig, denn das Bad bietet mehr als Wasser, es ist auch ein attraktiver Spiel- und Sportplatz. Weiterlesen

SZplus-Aktion des Baustoffhandels Moos

Ein Sack Grillkohle gratis

Diese Woche gibt es einen Gutschein für Grillkohle.

Diese Woche erhalten alle registrierten Nutzer einen Sack (3kg) Grillkohle oder Grillbriketts gratis.

Die Gutscheine können vom 27. April bis 3. Mai im Moos Baustoff-Fachhandel in der Burgstraße 2 in Schwalbach eingelöst werden. Wie immer darf jeder SZplus-Nutzer nur einen Gutschein einlösen. Außerdem sind die Gutscheine nur mit eingetragenem Benutzernamen gültig. Wer noch nicht registriert ist, kann sie hier anmelden.
Und hier geht es zum Gutschein: Weiterlesen

Vier Künstlerinnen stellen ihre neuen Werke in der Kulturkreisgalerie aus

Perspektiven und Inspirationen

Die vier Künstlerinnen (v.l.n.r.) Ruth Himmelstoß, Evelyn Reck, Mechthild Kreß und Renate Harmsen stellen derzeit ihre neuen Werke in der Kulturkreisgalerie aus. Die über 50 Bilder sind noch am Samstag, 29. April, und am Sonntag, 30. April, von 15 bis 18 Uhr zu sehen. Foto: Kulturkreis GmbH

Am Freitag, 21. April, wurde eine Ausstellung des Kunstkreises in der Kulturkreisgalerie in der alten Schule eröffnet. Vier Künstlerinnen zeigen ihre neuen Werke. Etwa 60 Besucher waren zur Eröffnung erschienen. Weiterlesen

Fahrertür und Kotflügel beschädigt

Unfallflucht

Am Dienstag vergangener Woche wurde zwischen 11.40 und 12 Uhr ein schwarzer VW Golf auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes am Marktplatz beschädigt.

Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne seine Personalien anzugeben. Der Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Bei dem Pkw wurden die Fahrertür und der Kotflügel vorne links beschädigt. pol

Ehemalige Sparkassenfiliale soll zum Schulkinderhaus werden

Noch eine Außenstelle

Seit Jahren steht die ehemalige Filiale der Taunus Sparkasse in der Schulstraße leer. Jetzt sollen dort Grundschüler betreut werden. Foto: Schlosser

Der Magistrat schlägt vor, eine weitere Außenstelle des Schulkinderhauses an der Geschwister-Scholl-Schule zu errichten. Sofern die Stadtverordneten dem Plan zustimmen, werden ab dem Schuljahr 2017/18 in der ehemaligen Taunus-Sparkassen-Filiale in der Schulstraße Kinder betreut. Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Respekt für die Demokratie

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Natürlich kann es dem Sieger egal sein, wie hoch die Wahlbeteiligung ist. Und dass sich Michael Cyriax über seine Zwei-Drittel-Mehrheit mehr freute als er sich über die geringe Wahlbeteiligung ärgerte, ist auch verständlich. Dennoch haben die Bürger des Main-Taunus-Kreises am Sonntag ziemlich eindeutig abgestimmt: Fast drei Viertel blieben zu Hause und Weiterlesen

Georg-Kerschensteiner-Grundschule

Flohmarkt

Der Förderverein der Georg-Kerschensteiner-Grundschule veranstaltet am Samstag, 6. Mai, von 14 bis 16 Uhr einen Flohmarkt.

Verkauft und gekauft werden kann alles „rund ums Kind“, wie beispielsweise Kleidung, Fahrräder, Lauffräder, Spielsachen oder Bücher. Einen Standplatz mit Tisch gibt es für sechs Euro und einem selbstgemachten Kuchen. Ein Standplatz mit zwei Tischen kostet zehn Euro plus einen selbstgemachten Kuchen. Aufbau ist ab 13 Uhr. Der Erlös aus dem Kuchenverkauf und der Standgebühr geht an den Förderverein der Georg-Kerschensteiner-Schule. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an Flohmarkt-gks@gmx.de. red

ADFC fährt in den Taunus

Sportliche Radtour

Am Sonntag, 30. April, lädt der ADFC zu einer sportlichen Taunus-Tour auf den Sandplacken ein.

Auch wenn die Regional-Route nach Bad Homburg ziemlich flach ist, kommen Höhenmeter-Fans danach voll auf ihre Kosten. Über die Saalburg geht es auf dem Limes-Radweg zum Sandplacken, wo eingekehrt wird. Es geht um den großen Feldberg herum zum Roten Kreuz und von dort über Schneidhain zurück nach Bad Soden. Pedelecs sind willkommen, aber die sichere Beherrschung des Rads, auch auf schlechten Wegen, ist Voraussetzung. Die Tour umfasst 60 Kilometer und gut 1.000 Höhenmeter. Los geht es um 9.30 Uhr am Bad Sodener Bahnhof. Ein Touren-Einstieg in Sulzbach und Eschborn ist nach vorheriger Absprache möglich. Weitere Auskünfte erteilt Jürgen Oberfrank unter der Rufnummer 7681107. red

Tag der offenen Tür der Musikschule Taunus

Musikinstrumente ausprobieren

Am Samstag, 6. Mai, lädt die Musikschule Taunus alle Interessierten von 14 bis 17 Uhr ins Bürgerzentrum Eschborn-Niederhöchstadt ein.

Kinder der musikalischen Früherziehung eröffnen die Veranstaltung mit Tanz und Musik. Dabei werden alle Instrumente, die man an der Musikschule lernen kann, vorgestellt. Anschließend können diese unter fachkundiger Anleitung ausprobiert werden. Attraktive Preise gibt es für die Kinder bei einer Instrumenten-Rallye zu gewinnen und zur Stärkung werden Kaffee und Kuchen angeboten. Der Eintritt ist frei. red

Ein besonderer Gottesdienst

Die „Schwarzen Löcher“ zu Gast

Die Evangelische Familienbildung lädt am Freitag, 5. Mai, zur Veranstaltung „11 x Kirchennacht“ in die evangelischen Limesgemeinde ein.

Die Pfarrerband „Die Schwarzen Löcher“ hat einen 90-minütigen Gottesdienst mit Blues- und Rocksongs zusammengestellt, den sie mit E-Gitarre, E-Bass und Schlagzeug zelebrieren wird. Die liturgischen Teile des traditionellen lutherischen Gottesdienstes werden durch entsprechende deutschsprachige Songs ersetzt. Mit Blick auf das Lutherjubiläum hat die Band einige Lieder des Reformators Martin Luther neu vertont. Gleichzeitig zu den Songs wird eine Bildpräsentation gezeigt. Verschiedene Fotos erzählen parallele Geschichten. Der Gottesdienst spricht Erwachsene und Jugendliche gleichermaßen an. Er beginnt um 21 Uhr und endet gegen 23.30 Uhr mit Stärkung zu später Stunde. red

Orientierung für Jungunternehmer

Gespräche für Gründer

Am Donnerstag, 4. Mai,, bietet die Stadt Schwalbach in Zusammenarbeit mit dem Verein zur Förderung von Existenzgründungen von 9 bis 12 Uhr die nächsten Orientierungsgespräche für Gründer und Jungunternehmer an.

Gleichfalls kann man die Orientierungsgespräche nutzen, um sich über Nachfolgeregelungen zu informieren. Eine Anmeldung unter den Telefonnummern 804-130, -195 oder -211 ist erforderlich, damit für jeden Gründer ausreichend Zeit eingeplant werden kann. Es entstehen keine Kosten. red

Feuerwehr entfernt Unfallschäden von der Decke des Limestunnels

LKW beschädigt Tunnel

Die Feuerwehr Schwalbach wurde am Dienstagvormittag zum Limestunnel gerufen, da wieder einmal ein LKW den Klingelbalken im Limestunnel angefahren hatte.

Der Klingelbalken hing einseitig auf die Fahrbahn und wurde durch die Feuerwehr demontiert und auf den städtischen Bauhof gebracht. Später wurde eie Feuerwehr nochmals durch das Bauamt der Stadt Schwalbach an die Unfallstelle gerufen, da weitere Schäden an der Tunneldecke erkennbar waren. Durch die Feuerwehr wurden lose Teile der Brandschutzverkleidung im Tunnel demontiert damit sich diese nicht durch den Fahrtwind weiter lösen. Anschließend wurde der beschädigte Bereich durch das Bauamt kontrolliert und die Einsatzstelle übergeben. ffw

Das Wirtsehepaar Bernhard ist in den Ruhestand gegangen

Wechsel im „Historischen Rathaus“

Ein letztes Mal standen Edeltraud und Wolfgang Bernhard am vergangenen Sonntag am Zapfhahn im „Historischen Rathaus“. Foto: Schlosser

Nach rund 20 Jahren im Dienst als Gastgeber im alten Ortskern Schwalbachs ist das Gastwirtsehepaar Edeltraud und Wolfgang Bernhard an Sonntag in den Ruhestand. gegangen. Das „Historische Rathaus“ öffnet am Dienstag, 2. Mai, unter neuer Leitung. Weiterlesen

Beim Tag der offenen Tür des TC Schwalbach gab es viele Attraktionen

Sonniges Tennisvergnügen

Viele Besucher kamen zum Tag der offenen Tür des TC Schwalbach. Große und kleine Anfänger probierten auch gleich den kleinen runden Ball übers Netz zu kriegen. Foto: Baumann

Am Samstag kamen zahlreiche Besucher und Mitglieder, um den Tag der offenen Tür auf der geschmückten Tennisanlage beim TC Schwalbach zu genießen. Entgegen sämtlicher Vorhersagen spielte sogar das Wetter mit und so konnten die vielen Attraktionen auf den Tennisplätzen und der leckere Kuchen auf der sonnigen Terrasse genossen werden. Weiterlesen

MSG Schwalbach/Niederhöchstadt verliert gegen die TSG Oberursel 2 mit 24:26

Abstieg besiegelt

Mit der Niederlage gegen die TSG Oberusel am Sonntagnachmittag, ist der Abstieg in die Bezirksliga B für die MSG Schwalbach/Niederhöchstadt nicht mehr zu verhindern. Bei nur einem Spiel und vier Punkten Rückstand auf einen theoretischen Nichtabstiegsplatz, ist der Abstand nicht mehr aufholbar. Weiterlesen

Tanzsportclub Schwalbach

Latin-Dance-Schnupperkurs

Der Tanzsportclub Schwalbach startet am Freitag, 28. April, einen Latin-Dance-Schnupperkurs für Anfänger.

Er findet von 19.10 Uhr bis 20 Uhr im Tanzsaal des Atriums Am Westring 3 statt. An dem Abend werden ohne Partner unter anderem „Cha-cha-cha“ und „Rumba“ nach flotten Rhythmen getanzt. Die Teilnahmegebühr beträgt 28 Euro für vier Abende. Anmeldungen nimmt Brigitte Kellerhaus unter der Rufnummer 83525 entgegen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt sechs Personen. red