1. November 2017

Im nächsten Jahr soll mit der Sanierung des unteren Marktplatzes begonnen werden

„Anwohner sollen mitreden können“

Ziemlich trostlos sieht der untere Marktplatz aus. Demnächst sollen die neuesten Pläne der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Foto: Schlosser

In Kürze soll der nunmehr sechste Plan für die Gestaltung des unteren Marktplatzes der Öffentlichkeit vorgestellt werden, den eine Projektgruppe in den vergangenen beiden Jahren erarbeitet hat. Unterdessen haben die Schwalbacher Grünen angekündigt, dass sie in den nächsten Tagen erneut mit einer Umfrage klären wollen, wie sich die Schwalbacher den Platz vorstellen. Außerdem gibt es am Freitag einen Infostand.

Sie möchten weiterlesen

Wenn Sie weiterlesen möchten, müssen Sie sich als registrierter Nutzer von „SZplus“ anmelden.
Wenn Sie noch keinen Benutzernamen haben, müssen Sie das Formular "Nutzerregistrierung" unten ausfüllen.
Weitere Informationen finden Sie unter SZplus.

Anmelden
   
Registrieren
*Ich akzeptiere die AGBs
*Benötigtes Feld