Kategorie-Archiv: Allgemein

Gespinstmotten lassen Traubenkirsche gruselig aussehen

Naturschauspiel im Arboretum

Gespinstmotten an Ästen und Stamm der Traubenkirsche im Arboretum lassen diese wie für Halloween dekoriert aussehen. Foto: HessenForst

Aufgrund einer sprunghaften Massenvermehrung der Traubenkirschen-Gespinstmotte kam es in diesem Frühsommer auch im Arboretum stellenweise zu einem sehr auffälligen Auftreten der Raupen dieser an sich unscheinbaren Motte. Weiterlesen

Immer wieder viel Zuspruch erfährt der Schwalbacher Flohmarkt auf dem Marktplatz

Der Flohmarkt für jedermann

Der Schwalbacher Flohmarkt ist bei jedermann beliebt. Deshalb hat er auch Stammgäste, wie das Ehepaar Hans-Joachim und Brigitte Metzner, die gerne an dem Flohmarkt auf dem Marktplatz teilnehmen. Foto: Rautert

Strahlender Sonnenschein, motivierte Verkäufer, interessierte Besucher und ein Angebot, das von Haushaltswaren und Elektronikartikel über Spiele und Büchern bis hin zu DVDs und Kleidern keine Wünsche offenließ – das waren die wesentlichen Zutaten dafür, dass auch der zweite Flohmarkt dieses Jahres auf dem Schwalbacher Marktplatz erfolgreich durchgeführt werden konnte. Weiterlesen

Die Arbeitskreise Olkusz und Yarm laden zu einem Vortrag mit Diskussion ein

Die Visegrad-Staaten und der Brexit

Dr. Manfred Sapper ist langjähriger Chefredakteur der Zeitschrift Osteuropa, die von der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde herausgegeben wird. Foto: Pabst

Das 18. Polnische Kaleidoskop setzt seine Veranstaltungsreihe fort und lädt am Montag, 14. Mai, um 19.30 Uhr zum Vortrag „Spaltpilz Visegrad und der Brexit“ im kleinen Saal im Bürgerhaus ein. Weiterlesen

Zum „Tag des Baumes“ im Arboretum kamen auch Grundschüler aus Schwalbach

Im Zeichen der Ess-Kastanie

Sulzbachs Bürgermeisters und erster Vorsitzenden des Fördervereins Arboretum, Elmar Bociek (v.rechts), die amtierende Baumkönigin Anne Köhler und der Revierförster Martin Westenberger pflanzten den Baum des Jahres - eine Esskastanie. Foto: Gemeinde Sulzbach

Auch in diesem Jahr organisierten der Förderverein Arboretum, das Forstamt Königstein und die drei Kommunen Eschborn, Schwalbach und Sulzbach am 26. April eine Feierstunde zum „Tag des Baumes“. Weiterlesen

Freiwillige Feuerwehr Schwalbach berichtete über ihre Leistungsbilanz

Viele unnötige Einsätze

Die Jahreshauptversammlung der freiwilligen Feuerwehr Schwalbach war wieder gut besucht. hr/Foto: Feuerwehr

Etwa 40 bis 50 Feuerwehrleute konnten Stadtbrandinspektor Marco Richter und Vereinsvorsitzender Helmut Scherer von der freiwilligen Feuerwehr Schwalbach am vergangenen Freitag im Feuerwehrgerätehaus zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen. Dabei legte vor allem die derzeit aus sechs weiblichen und 64 männlichen Mitgliedern bestehende Einsatzabteilung auch ihre aktuellen Einsatzzahlen vor. Weiterlesen

Katholische Pfarrgemeinden Schwalbach und Eschborn ließen Gemeindefahrt Revue passieren

Ein eindrucksvoller Rückblick

Mit zahlreichen Bildern blickten Wolfgang Küper und Reimund Mink mit über 30 Teilnehmer auf die gemeinsame Gemeindefahrt nach Griechenland im vergangenen Jahr zurück. Foto: Küper

Im Rahmen der Erwachsenenbildung der katholischen Pfarrgemeinden Schwalbach und Eschborn fand am vergangenen Donnerstag im Gemeindesaal St. Pankratius ein Rückblick auf die Gemeindefahrt des vergangenen Jahres nach Griechenland statt. Weiterlesen

Workshop mit Oberstufenschülern der Albert-Einstein-Schule bei den Seniorentagen

Schüler helfen Senioren

Theresa, Schülerin der Einführungsphase der Albert-Einstein-Schule, half bei den Schwalbacher Seniorentagen einer Senioren mit ihrem Smartphone. Foto: AES

Es ist ruhig im Raum 1 des Bürgerhauses, als am sommerlichen Samstagnachmittag fünf Jungen und ein Mädchen aus der Oberstufe der Albert-Einstein-Schule (AES) bei den sechsten Schwalbacher Seniorentagen bereitstehen, um bei Fragen rund um das Handy, das Smartphone oder den Laptop weiterhelfen zu können. Weiterlesen

Schwalbacher Seniorentage starteten mit einer „Ü-60“-Tanzparty

Viele praxisorientierte Tipps

Auf reges Interesse stießen die Infostände bei den Schwalbacher Seniorentagen im Bürgerhaus. Foto: Rautert

Auf reges Interesse bei der Zielgruppe der über 60jährigen Mitbürger stießen die sechsten Schwalbacher Seniorentage, die am vergangenen Wochenende im Bürgerhaus stattfanden. Weiterlesen

Dr. Wolfgang Metternich berichtete über die Entwicklung Frankfurts im Mittelalter

Von der Königsstadt zur Reichsstadt

Der Referent Dr. Wolfgang Metternich erzählte in seinem Vortrag über Frankfurt auch von einem fast vergessenen Turm auf dem Römerberg. Foto: Jakobi

Nur etwa 30 Zuhörer lauschten im kleinen Saal im Bürgerhaus dem spannenden Vortrag von Dr. Wolfgang Metternich über Frankfurter Geschichte. Wohl niemand hatte vorher von einem besonderen Turm in Frankfurt gehört, der im Mittelalter beinahe ein Wahrzeichen der Stadt geworden wäre. Weiterlesen

Zahlreiche Besucher kamen zum Frühlingsflohmarkt in der Tierschutzanlage Nied

Nippes, Kram und mehr

Immer wieder fanden Besucher des Frühlingsflohmarktes im Tierheim Nied kleine „Schätze“. Foto: Mingram

Unter der Prämisse „Es muss weitergehen“ stand am vergangenen Samstag der Frühlingsflohmarkt des Tierschutzvereins Schwalbach/Frankfurt West im Tierheim Nied. Weiterlesen