Kategorie-Archiv: Lokalsport

Kevin Haack fährt zur Schachweltmeisterschaft der Junioren nach Spanien

Auf den Spuren der Weltmeister

Der Albert-Einstein-Schüler Kevin Haack darf im November zu den Schachweltmeisterschaften der Junioren nach Santiago de Compostela in Spanien reisen. Foto: privat

Eines der größten Schachtalente in Deutschland geht in Schwalbach zur Schule. Im November fährt Kevin Haack, der die siebte Klasse der Albert-Einstein-Schule (AES) besucht zu den Juniorenweltmeisterschaften nach Santiago de Compostela. Weiterlesen

Werner Kappei holte den Titel im Mehrkampf bei den Meisterschaften in Thüringen

Deutscher Seniorenmeister

Am 14. Juli fanden im thüringischen Zella-Mehlis die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Mehrkampf statt. Für Frauen und Männer im Alter von 35 bis 80 Jahren wurden die Titel im Fünfkampf vergeben. Mit dabei war Werner Kappei aus Schwalbach, der in diesem Jahr in die M75 Altersklasse aufgerückt ist. In den Disziplinen Weitsprung, Speer, 200 Meter, Diskus und 1.500 Meter gelang ihm eine sehr gute Leistung. Er erreichte 2.716 Punkte und hatte 183 Punkte Vorsprung vor seinem größten Konkurrenten. Foto: privat

Hundefreunde Schwalbach für das Agility-Finale qualifiziert

Agility-Team erfolgreich

Das A-Team der Hundefreunde Schwalbach darf am ersten Septemberwochenende zum Agility-Finale nach Kappeln fahren. Foto: privat

Das A-Team der Hundefreunde Schwalbach konnte sich das dritte Jahr in Folge für das Finale der Deutschen Vereinsmeisterschaft im Agility qualifizieren. Weiterlesen

Margret Göttnauer und Peter Oberließen holten zwei Meister- und zwei Vizemeister-Titel

Erfolgreiche Senioren-Athleten

Margret Göttnauer nahm am vergangenen Wochenende an den deutschen Senioren-Leichtathletik-Meisterschaften teil und errang zwei Meister- und einen Vizemeister-Titel. Foto: privat

Am vergangenen Wochenende fanden in Mönchengladbach-Rheydt die deutschen Senioren-Leichtathletik-Meisterschaften statt. Über 1.300 Teilnehmer konnte die Veranstaltung zählen. Aus dem Main-Taunus-Kreis nahmen insgesamt nur fünf Sportler teil, davon kamen zwei aus Schwalbach. Weiterlesen

Isabel Hahn und Aryan Saleh vom TC Schwalbach spielten sich konkurrenzlos an die Spitze

Wieder zwei Hessenmeister

Isabel Hahn wurde mit vier glatten 6:0 Erfolgen Hessenmeisterin bei den Meisterschaften der Jüngsten in Darmstadt. Foto: privat

Am vergangenen Wochenende wurden auf der Anlage des THC Wiesbaden die Hessischen Meisterschaften Jugend ausgetragen. Gleichzeitig fanden beim TEC Darmstadt die Hessischen Meisterschaften der Jüngsten statt. Weiterlesen

Am zehnten Schwalbacher Volkslauf nahmen dieses Jahr 423 Läufer teil

Laufen gegen Armut

Voller Elan und Motivation starteten die Läufer des zehn Kilometer-Laufs beim Schwalbacher Volkslauf. Foto: Baumann

Am vergangenen Sonntag gab Bürgermeisterin Christiane Augsburger wieder einmal die Startschüsse zum zehnten Schwalbacher Volkslauf „Sport gegen Armut“. Weiterlesen

Tennisspieler der Albert-Einstein-Schule waren erfolgreich

Zweiter und Dritter Platz für AES-Teams

Mit Betreuerin Leah Fitzpatrick (links) trainierte das Mädchen-Tennis-Team der AES um (von links) Roxana Kanani, Alexandra Büchner, Lilly Schultz, Mika Menges, Lia Kröner und Emilie Lemor für den Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“. Foto: AES

Beim diesjährigen Landesentscheid Tennis im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ nahmen das Mädchen-Tennis-Team WK III und das gemischte Tennis-Team WK II der Albert-Einstein-Schule (AES) erfolgreich teil. Die Mädchen verpassten nur knapp den Einzug ins Bundesfinale und landeten auf Platz zwei. Das gemischte Team belegte Platz drei. Weiterlesen

Insgesamt 21 Kinder bewiesen in drei Bereichen ihr Können bei der Judo-Safari

Tierischer Judospaß

An der diesjährigen Judo-Safari der TG Schwalbach hatten insgesamt 21 Kinder erfolgreich teilgenommen. Foto: privat

Am vergangenen Samstag fand wieder die Judo-Safari der TG Schwalbach statt. Es nahmen 21 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren teil. Weiterlesen

Judo-Abteilung der TG Schwalbach verabschiedet langjährige Trainerin

Alice Göttnauer geehrt

Für ihre langjährige Tätigkeit in der Judoabteilung der TG Schwalbach wurde Alice Göttnauer (rechts) am Abend der Preisverleihung der Judosafari geehrt und auch verabschiedet. Über zehn Jahre stand Alice Göttnauer drei Abende in der Woche auf der Judomatte, um dem Nachwuchs die Grundlagen des Judosports nahe zu bringen. Daneben bekleidete sie die Positionen der stellvertretenden Abteilungsleitung, des Jugendwarts sowie des Pressewarts der Judoabteilung. Der Vereinsvorstand Kurt Kreyling (2.v.links) und Abteilungsleiter Dieter Bacher überreichten Alice Göttnauer eine Auszeichnung für ihre Dienste. Foto: privat

Taekwondo-Athlet Meister Abdelkader Boussanna war zu Gast bei der TG Schwalbach

60 Prüfungen erfolgreich bestanden

Alle 60 Taekwondo-Prüflinge der TG Schwalbach haben ihre Prüfung zum nächsten Kup erfolgreich bestanden. Foto: TG Schwalbach

Am Mittwoch vergangener Woche fand zum Abschluss des ersten Halbjahres 2018 noch einmal eine Leistungs-Überprüfung in der Taekwondo-Abteilung der TG Schwalbach statt. Über 60 Prüflinge stellten sich der Prüfung. Weiterlesen

Nachwuchs-Handballerinnen bestritten erfolgreich internationales Pfingstturnier

Von Erfolg gekrönt

Die vier Teams der weiblichen Handball-Spielergemeinschaft wJSG Bad Soden/Schwalbach/Niederhöchstadt bewiesen ihre Können beim internationalen Turnier Quirinus Cup in Neuss und fuhren mit einer Bronze- sowie einer Goldmedaille im Gepäck nach Hause. Foto: privat

Gemeinsam mit sieben männlichen Mannschaften der MSG Schwalbach/Niederhöchstadt machten sich an Pfingsten vier Teams der weiblichen Handball-Spielergemeinschaft wJSG Bad Soden/Schwalbach/Niederhöchstadt auf den Weg zum internationalen Turnier Quirinus Cup in Neuss. Weiterlesen

Prüfung zum ersten DAN erfolgreich bestanden

Vier junge Taekwondo-Meister

Im April haben sich vier Schüler der Prüfung zum ersten DAN im Taekwondo gestellt und mit Bravur bestanden: El Barkani Elham, El Barkani Yasmine, Ben Amar Farah, Ben Amar Aamir. Vorausgegangen ist eine sehr intensive Vorbereitungszeit mit sehr harten Training. Sektionsleiter Peter Dikow (1.v.links) und die Trainer Baghdad Ben Amar (2.v.links) und Stefan Waller (1.v.rechts) sind sehr stolz auf ihre Schützlinge. Foto: privat

TC Schwalbach war wieder erfolgreichster Verein der Jugend-Kreismeisterschaften des MTK

Ein starker Tennisnachwuchs

Die Kinder und Jugendlichen des TC Schwalbach erzielten bei den diesjährigen Sommer-Kreismeisterschaften fünf Kreismeistertitel, drei Vize-Kreismeistertitel und zehn dritte Plätze. Foto: TC Schwalbach

Wieder einmal ist es den Kindern und Jugendlichen des Schwalbacher Tennisclubs das Kunststück gelungen, den TC Schwalbach zum erfolgreichsten Verein der Jugend-Kreismeisterschaften des Main-Taunus-Kreises zu machen. Weiterlesen