Kategorie-Archiv: Schwalbach aktuell

Bürgerinitiative und Bürgermeisterin werfen sich gegenseitig Tricksereien vor

„Nur das Machbare aufgezeigt“ – Update

Ob auf dem Grundstück "Am Erlenborn 2" ein weiteres Schulkinderhaus gebaut wird, darüber sollen Anfang März alle Schwalbacher abstimmen. Archivfoto: Schlosser

Bürgermeisterin Christiane Augsburger (SPD) wehrt sich gegen verschiedene Behauptungen, die vor allem von der CDU im Zusammenhang mit dem Bürgerentscheid über den Bau eines Schulkinderhauses auf dem Grundstück „Am Erlenborn 2“ zurzeit gemacht werden. Die Bürgerinitiative „Ja zum Schulkinderhaus“ bezeichnete den Vorstoß der Rathaus-Chefin postwendend als „unlauteren Wahlkampf“. Weiterlesen

Schüler der Friedrich-Ebert-Schule wurden für ihren Film ausgezeichnet

Medienpreis für „Whispering Voices“

Bei der Flimmer-Preisverleihung in Hofheim schaffte es der FES-Film „Whispering Voices“ auf den zweiten Platz. Foto: MTK

Rund 400 Filmbegeisterte waren dabei, als im Movies-Kino in Hofheim das Kinder- und Jugendmedienfestival „Flimmer“ stattfand. Der Film „Whispering Voices“ der Friedrich-Ebert-Schule (FES) erzielte den zweiten Platz in der Kategorie „Jugend“. Weiterlesen

Fassenachtfeier mit 200 Besuchern im Bürgerhaus

Senioren feiern

„Die „Pingu-Stars“ des TCC Pinguine begeisterten die gut 200 Besucher beim Senioren-Fastnachtsnachmittag im großen Saal des Bürgerhauses am vergangenen Mittwoch. Weitere Glanzlichter des Programms waren die „Pingu-Babys“ und die „Kids & Teens“ des Vereins ebenso wie launige Büttenreden. Das bewährte Moderatorinnen-Team „Anne und Yvonne“ führte durch das amüsante Unterhaltungsprogramm, das Bürgermeisterin Christiane Augsburger in der Bütt eröffnete. Foto: mag

Ausstellungs-Eröffnung am Samstag im Reisecafé „SelectedTravel“

„Acryl trifft Kaffee-Sack“

Mit diesem Plakat wirbt Fairtrade-Schwalbach für die Ausstellung.

Am Samstag, 17. Februar, wird um 14 Uhr die Ausstellung „Acryl trifft Kaffeesack“ im Reisecafé „SelectedTravel“ in der Schulstraße 14 eröffnet. Mit der Ausstellung will Schwalbach als Fairtrade-Stadt für den Kauf fair gehandelter Produkte werben. Weiterlesen

Bei der Damensitzung eroberten die Pinguinweibchen Hollywood

Schwalbacherinnen drehen auf

Die „Pink Tigers“ brachten die Damen zum Toben. Foto: Baumann

Prächtige Stimmung herrschte am vergangenen Freitag bei der diesjährigen Damensitzung der Schwalbacher Pinguine.

Männer waren wie immer – außer als Akteure auf der Bühne – im Bürgerhaus verboten. Im voll besetzen Weiterlesen

Krimiautor Andreas Gößling schreibt Roman über die Leiche im Fass

Schwalbacher Fall als Vorbild

Der Krimiautor Andreas Gößling. Foto: privat

Jeder in Schwalbach kennt die Geschichte, welche im Jahre 2014 bundesweite Bestürzung hervorrief. Der Schwalbacher Manfred Seel, nach außen hin ein fürsorglicher, geselliger Mann und Freizeitmusiker, soll fünf oder mehr Morde auf bestialische Weise begangen haben. Jetzt ist ein Roman zu dem Fall erschienen. Weiterlesen

Bauarbeiten sollen in dieser Woche abgeschlossen werden - Stadt zahlt 210.000 Euro

Feldbergstraße ist fast fertig

Die Baken wurden schon zur Seite geräumt. Zurzeit finden die letzten Arbeiten auf der Baustelle in der Feldbergstraße statt. Foto: Brenzel

Die am 29. August angefangenen Bauarbeiten in der Feldbergstraße neigen sich dem Ende zu. Durch die vielen Unwetter verzögerte sich der Abschluss der Baustelle. Weiterlesen

Gute Stimmung und tolle Musik bei der 38. Auflage des „Zulu´s Ball“

Endlich einmal Tänzer vor der Bühne

Ganz im Stil der 30er-Jahre präsentierte sich das „Swing Dance Orchestra“ aus Berlin. Foto: Schlosser

„Warum gibt es so etwas eigentlich nicht in Berlin?“ Mit dieser Frage adelte Andrej Hermling, Bandleader des „Swing Dance Orchestras“, am Samstagabend den „Zulu´s Ball“. Auch wenn in diesem Jahr etwas weniger Zuschauer den Weg ins Bürgerhaus fanden, ist die Veranstaltung immer noch einzigartig im Rhein-Main-Gebiet. Bericht mit Video Weiterlesen

Drei Wochen lang wurden am Marktplatz 42 die Mülltonnen nicht geleert

„Willkommen im Mittelalter“ – Update

Wie auf einer Deponie sah es bis zum Samstag im Müllraum des Wohnblocks am Marktplatz 42 aus. Foto: privat

Müllnotstand am Marktplatz. Im Haus mit der Nummer 42 wurden drei Wochen die Müllcontainer nicht mehr geleert. Im Müllraum lagerte am Ende so viel Müll, dass sich die Tür kaum noch öffnen ließ. Am Samstag wurde der Dreck endlich beseitigt. Weiterlesen

Hinter den Kulissen des „Zulu’s Balls“ – Tradition seit vier Jahrzehnten

Viel Arbeit für den Jazz-Club

Josef Nickel gehört von Anfang an zum Helferteam des „Zulu´s Ball“. Am Mittwoch hängte er die großen Bilder im Ballsaal auf. Foto: Kracke

Eine feste Tradition in Schwalbach ist der „Zulu’s Ball“. Seit nunmehr 39 Jahren findet er im Bürgerhaus statt. So auch dieses Jahr am morgigen Samstag, 3. Februar 2018. Aber was passiert eigentlich hinter den Kulissen? Wie viel Arbeit stecken jährlich die Jazz-Club-Mitglieder, die Kulturkreis GmbH und weitere Ehrenamtliche in dieses Ereignis? Weiterlesen

Kürbissuppe zu Gunsten der Schwalbacher Tafel verkauft

Kita-Kinder spenden

Anfang des neuen Jahres besuchten die kommenden Schulkinder der evangelischen Kita in Sulzbach den Schwalbacher Tafelladen in der Spechtstraße und übergaben den Erlös aus dem Verkauf der selbstgekochten Kürbissuppe auf dem Wochenmarkt der Nachbargemeinde zu spenden. Im November 2017 waren dabei 211 Euro zusammengekommen. 16 Vorschulkinder überbrachten Hans-Joachim Rauh die Spende und bekamen anschließend viele Informationen über die Arbeit der Schwalbacher Tafel. Foto: Schöffel

Die 71 Flüchtlinge der Unterkunft „Am Erlenborn“ werden auf den Kreis verteilt

Sanierung nach nur einem Jahr – update

Die Flüchtlingsunterkunft „Am Erlenborn“ muss wegen eines Wasserschadens saniert werden, deshalb müssen die Flüchtlinge umziehen. Foto: MTK

Die etwas mehr als ein Jahr alte Flüchtlingsunterkunft „Am Erlenborn“ muss umfassend saniert werden. Beide Gebäude, die aus Holz errichtet sind, haben durchnässte Wände. Im Inneren hat sich bereits Schimmel gebildet. Die 71 Bewohner werden Anfang Februar auf andere Einrichtungen im Main-Taunus-Kreis verteilt. Weiterlesen

Kita „Am Park“ war zwei Tage lang geschlossen

Asbest sorgt für Aufregung

Wo sonst Kinder spielen war der Kindergarten „Am Park“ gestern nach der Notfallschließung menschenleer. Foto: Brenzel

Große Aufregung in der Kita „Am Park“: Wegen des Verdachts einer Asbestverseuchung war die Einrichtung gestern und heute geschlossen.

Am Freitagnachmittag waren die Eltern der Kinder informiert worden, dass der Kindergarten am Montag geschlossen sein wird, wegen „Abklärung und bei Bedarf Behebung von Weiterlesen

Ein besonderes Ehrenamt wird neu besetzt

Ortsgerichtsschöffe gesucht

Das Ortsgericht Schwalbach sucht dringend einen weiteren, ehrenamtlich tätigen Ortsgerichtsschöffen.

Als Mitglied des Schwalbacher Ortsgerichts soll sie oder er dieses bei der Ermittlung des Wertes von Grundstücken und bei der Sicherung von Nachlässen unterstützen. Weitere Aufgaben des Ortsgerichtes sind Weiterlesen

Bauarbeiten nach vier Monaten abgeschlossen – Urnenwände für 100.000 Euro

Neuer Weg im alten Friedhof

Komplett neu angelegt wurde der 130 Meter lange Hauptweg auf dem alten Friedhof. Rechts die neuen Kolumbarien, die bis zu 80 Urnen aufnehmen können. Foto: Brenzel

Im alten Friedhof wurde in den vergangenen gut vier Monaten eine ganze Reihe von Arbeiten durchgeführt. Gestern stellte Bürgermeisterin Christiane Augsburger (SPD) das Ergebnis vor. Weiterlesen

Continental übergibt Spende für Intensivklassen der Friedrich-Ebert-Schule

Nachschlag vom Nikolaus

Leon Meyer (links) und Nicole Schwarz (2.v.l.) von Continental übergaben am vergangenen Donnerstag eine Spende an die Intensivklassen der FES, die Schüler aus mehr als zehn Ländern besuchen. Foto: Rautert

Ein spätes Nikolausgeschenk erhielten gestern die Schüler der beiden Intensivklassen für Deutsch als Zweitsprache an der Friedrich-Ebert-Schule.

Die hiesige Continental AG, vertreten durch Leon Meyer von der Standortkommunikation des Unternehmens und Nicole Schwarz, die Leiterin der Ausbildungsabteilung, übergaben eine Spende in Höhe Weiterlesen

In Schwalbach sind die ersten Blüten zu sehen

Früher Frühling

Trotz Wintersturms und niedriger Temperaturen Ende dieser Woche: Auf dem Marktplatz setzt der Frühling ein erstes Zeichen. Vor dem Geschäft „Kuchen Art“ blühen die ersten Primeln in der Wintersonne und versuchen bis zum Frühlingsanfang in zwei Monaten durchzuhalten. Und auch in manchen Schwalbacher Gärten öffnen bereits die ersten Schneeglöckchen ihre weißen Blüten. Foto: A. Schlosser

Kinder sammeln spenden für Kinder

Sternsinger unterwegs

Am vergangenen Freitag hatten die Sternsinger der katholischen Gemeinde ihren ersten Auftritt gleich bei Bürgermeisterin Christiane Augsburger im Rathaus. Auch in diesem Jahr engagierten sich die jungen Aktiven wieder in der größten Solidaritätsaktion „von Kindern für Kinder“ weltweit gegen ausbeuterische Kinderarbeit in Indien. Foto: mag

FDP-Spitzenkandidat René Rock beim Neujahrsempfang der Liberalen

„Das ist heute eine andere FDP“

Schwalbachs Stadtverbandsvorsitzende Stephanie Müller berichtete im Gruppenraum 1 des Bürgerhauses über die Arbeit der rot-gelben Koalition in der Stadtverordnetenversammlung. Foto: Schlosser

Eine andere, neue FDP beschwor gestern Abend der Vorsitzenden der FDP-Fraktion im hessischen Landtag, René Rock, beim Neujahrsempfang der Liberalen im Bürgerhaus. Bericht mit Video Weiterlesen