Kategorie-Archiv: Termine und Meldungen

Schriftsteller Jan Seghers zu Gast in der Stadtbücherei

Gruselige Morde

Jan Seghers. Foto: Schleyer

Der bekannte Krimi-Autor Jan Seghers liest am Donnerstag, 1. März, um 20 Uhr in der Stadtbücherei.

Jan Seghers liest dabei aus seinem aktuellen Roman „Menschenfischer“ vor. In seinem neuesten Fall ermittelt Kommissar Marthaler in einem viele Jahre zurückliegenden Verbrechen: 1998 wurde Weiterlesen

Boris Levantovitch in der Evangelischen Limesgemeinde

Klavierabend

Am Sonntag, den 25. Februar, findet der nächste Klavierabend in der Evangelischen Limesgemeinde statt.

Beginn ist um 19 Uhr im Gemeindehaus am Ostring 15. Boris Levantovitch spielt dann Werke von Ludwig van Beethoven und Modest Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. red

Kurs der BUND-Ortsgruppe Schwalbach/Eschborn

Obstbäume richtig schneiden

Die BUND-Ortsgruppe Schwalbach/Eschborn bietet auf ihrer Streuobstwiese am Sauerbornsbach wieder einen Schnittkurs für Obstbäume an.

Er findet am Samstag, 24. Februar von 11 bis 14 Uhr auf der Streuobstwiese der Ortsgruppe am Kronberger Hang statt. Diplom-Biologe Jürgen Blum vermittelt dabei die Grundlagen Weiterlesen

Das Theater im Bürgerhaus zeigt dieses Mal einen Thriller

„Ein brillanter Mord“

Ursula Buschhorn und Michel Guillaume spielen am Samstag in Schwalbach. Foto: Turmes

Ein Thriller in bester britischer Tradition ist am Samstag, 17. Februar, im Bürgerhaus zu sehen.

Das Bühnenbild des Stücks „Ein brillanter Mord“ ist der Salon eines einsamen Landhotels in den Bergen. Die Besonderheiten: Hochspannung mit Weiterlesen

18. Polnisches Kaleidoskop startet mit dem Pianisten Jascha Nemtsov

Konzert zum Auftakt

Der international renommierte Pianist und Musikwissenschaftler Jascha Nemtsov präsentiert am Sonntag, 18. Februar, um 19 Uhr zum Auftakt des diesjährigen polnischen Kaleidoskops Klavierwerke von Mieczyslaw Weinberg und seinen polnisch-jüdischen Zeitgenossen in der Evangelischen Limesgemeinde. Jascha Nemtsov ist Professor für Geschichte der jüdischen Musik an der Hochschule für Musik in Weimar. Als Pianist nahm er bereits mehr als 40 CDs auf. Foto: Sigurdadottir

Ausstellungs-Eröffnung am Samstag im Reisecafé „SelectedTravel“

„Acryl trifft Kaffee-Sack“

Mit diesem Plakat wirbt Fairtrade-Schwalbach für die Ausstellung.

Am Samstag, 17. Februar, wird um 14 Uhr die Ausstellung „Acryl trifft Kaffeesack“ im Reisecafé „SelectedTravel“ in der Schulstraße 14 eröffnet. Mit der Ausstellung will Schwalbach als Fairtrade-Stadt für den Kauf fair gehandelter Produkte werben. Weiterlesen

Rückepferd arbeitet am Samstag im Arboretum

Wie in alten Zeiten

Zur Bestandspflege im Ahorn-Lindenwald des Arboretums Main-Taunus findet aktuell eine moderate Durchforstung statt. Zu diesem Zweck wird ein versierter Forstwirtschaftsmeister mit seinem Arbeitspferd eingesetzt – ein heutzutage selten zu sehender Anblick. Weiterlesen