Kategorie-Archiv: Vereinsleben

Pinguine begeisterten mit Showtänzen und vielfältigem Bühnenprogramm

Eine Partynacht à la Hollywood

Die „Pingu-Stars“ heizten dem großen Saal im Bürgerhaus mit ihrem Showtanz „Footloose“ ein. Dafür gab es Standing Ovations von den Zuschauern. Foto: Baumann

Unter dem Motto „Pinguine erobern Hollywood“ feierte der TCC Pinguine am Samstag seine diesjährige große Galasitzung zum 70. „Vereinsgeburtstag“. Weiterlesen

Der AK Städtepartnerschaft Avrillé-Schwalbach fährt zum Jubiläum Anfang Mai nach Avrillé

Seit 40 Jahren Partner

Der Arbeitskreis Städtepartnerschaft Avrillé-Schwalbach kam zum traditionellen Neujahrstreffen zusammen. Foto: Bär

Nach einem erfolgreichen Jahr für die Partnerschaft Avrillé-Schwalbach trafen sich die Mitglieder und Freunde des Arbeitskreises Städtepartnerschaft Avrillé- Schwalbach am 16. Januar zu ihrem traditionellen Neujahrstreffen im Bürgerhaus. Der Saal war gut gefüllt und viele Mitglieder hatten wahre Köstlichkeiten für das Buffet und besonders den Nachtisch bereitgestellt. Weiterlesen

Kampfsportclub aus Frankfurt zu Gast bei der Tae kwon do Abteilung der TGS

Taekwondo Kämpfer veranstalten Freundschaftsturnier

Tae kwon do Kämpfer der TGS und des Frankfurter Kampfsportclub WYDAD-Budo-Fitness Frankfurt e.V.

Zum Jahresabschluss hat die Tae Kwon do Abteilung der TG Schwalbach den Frankfurter Kampfsportclub WYDAD-Budo-Fitness Frankfurt e.V., unter Leitung von Meister Abdelaziz Fakkar 5.Dan, zu einem Freundschaftsturnier  eingeladen. Es fand eine Trainingseinheit mit anschließendem Turnier statt. Weiterlesen

Sing- und Tanzkreis der Stadt wurden von Achtklässlern der Friedrich-Ebert-Schule verwöhnt

Gemeinsame Weihnachtsfeier

Es ist jedes Jahr eine schöne Geste, wenn Sing- und Tanzkreis der Stadt gemeinsam im Advent feiern. In diesem Jahr sorgte die achte Klasse der Friedrich-Ebert-Schule mit ihrer Lehrerin Kim Bucher für Kaffee, Tee und weihnachtliches Gebäck. „Das Projekt steht für eine gelungene Zusammenarbeit von städtischer Seniorenarbeit und Schule. Es existiert tatsächlich seit zwölf Jahren und ist im Umkreis einmalig“, berichtete Bürgermeisterin Christiane Augsburger begeistert. Die Jugendlichen backen Plätzchen, decken die Tische festlich und bedienen die Senioren. Zum Abschied erfreuen die Schüler die Gäste mit einen kleinen Geschenk. Foto: mag

25. Nikolaus-Randori in Egelsbach

TGS Judokas gewinnen 3. Platz in der Mannschaftswertung

TG Schwalbach Judokas beim 25. Nikolaus-Randori in Egelsbach

Wie jedes Jahr fuhren die TG Schwalbach Judokas zum Nikolaus-Turnier nach Egelsbach. Zehn Judokas zwischen fünf und zehn Jahren erkämpften hier noch einmal wertvolle Punkte für die Jahresrangliste. Die erfahrenen Kämpfer konnten sich hier gegen Kämpfer aus Wiesbaden, Hofheim, Langen, Nauheim, Taunusstein, Heusenstamm, Erzhausen, Pfungstadt und Egelsbach durchsetzen. Aber auch die Anfänger konnten sich durchsetzen und ein Platz auf dem Treppchen erkämpfen. Weiterlesen

Günter Pabst nahm als Vertreter der Kulturkreis GmbH am Deutsch-Polnischen Kongress teil

In der Mitte Europas

Günter Pabst war wieder beim Jahreskongress der Deutsch-Polnischen Gesellschaften in Potsdam mit dabei und konnte so manche Idee und Anregung für das „Polnische Kaleidoskop“ mitnehmen. Foto: privat

Jedes Jahr findet der Jahreskongress der Deutsch-Polnischen Gesellschaften statt. In diesem Jahr fand er in Potsdam statt. Günter Pabst, Vorsitzender des Arbeitskreises Städtepartnerschaft Olkusz-Schwalbach hat wieder an dem Kongress teilgenommen. Weiterlesen

Etliche Feuerwehrmänner erhielten Anerkennungen und Beförderungen

Ehrungen zur Jubiläumsfeier

Beim traditionellen Ehrungsabend der Freiwilligen Feuerwehr Schwalbach wurden auch zahlreiche Feuerwehrmänner befördert. Foto: FFW

Am vergangenen Freitag fand der traditionelle Ehrungsabend der Einsatz- und Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Schwalbach und des Vereins Freiwillige Feuerwehr Schwalbach im Schulungsraum des Feuerwehrhauses statt. Weiterlesen

Traditionelle Weinprobe des AK Avrillé war bis auf den letzten Platz ausgebucht

Käse und Wein

Die Mitglieder und Freunde des AK Avrillé verbrachten wieder einen sehr geselligen Abend bei Wein und Käse. Foto: Stichel

Auch in diesem Jahre fand am Freitag, 3. November, für Mitglieder und auch Freunde des Arbeitskreises Avrillé, der traditionelle Käse- und Weinabend im Bürgerhaus statt. Weiterlesen

DLRG Schwalbach-Bad Soden setzte sich bundesweit gegen 16 Mannschaften durch

Schwalbacher retten am besten

Die DLRG Ortsgruppe Schwalbach-Bad Soden hat allen Grund zur Freude. Die Rettungsschwimmer haben beim bundesweiten Wettbewerb zur Wasserrettung gewonnen. Foto: DLRG

Die Mannschaft der DLRG-Ortsgruppe Schwalbach-Bad Soden ist aus einem bundesweiten Wettbewerb zur Wasserrettung als Sieger hervorgegangen. Bei der von der DLRG Eschborn ausgerichteten Veranstaltung mussten die Retter in verschiedenen simulierten Unfallszenarien unter Zeitdruck möglichst viele Opfer außer Lebensgefahr bringen. Weiterlesen

DHB-Netzwerk Haushalt

Neuer Vorstand

Der „DHB-Netzwerk Haushalt – Berufsverband der Haushaltsführenden" Schwalbach hat am Dienstag vergangener Woche in einer außerordentlichen Versammlung einen neuen Vorstand gewählt. Bianca-Maria Feser-Zimmer ist als Vorsitzende zurückgetreten. Neue erste Vorsitzende ist Marhild König. Zur zweiten Vorsitzenden wurde Gisela Weigelt und zur dritten Vorsitzenden Hannelore Metzler gewählt. Kassierer ist Roland Winter und Schriftführerin ist Franziska Kelting. Beisitzer sind Doris Draisbach, Gunda Fleischer sowie Monika Winter. Foto: DHB

Der Arbeitskreis Avrillé zeigte den Film „Merry Christmas“ im Bürgerhaus

„Kleiner Frieden im großen Krieg“

Als eine der letzten Veranstaltungen dieses Jahres hatte der Arbeitskreis Avrillé am 1. November zu einem Filmabend ins Bürgerhaus eingeladen. Nicht nur die allmählich sich ankündigende Weihnachtszeit, auch das mehrfache Gedenken an den ersten Weltkrieg, das die Programme der letzten Jahre des Arbeitskreises gekennzeichnet hatte, war der Anlass für die Vorführung des Films „Merry Christmas“. Weiterlesen

Auch drei Schwalbacher Vereine erhalten Spendengelder der Taunus Sparkasse

Unterstützung für regionale Vereine

Über 100 Vereinsvertreter aus dem Main-Taunus-Kreis kamen vergangenen Mittwoch im Landratsamt Hofheim zur großen Spendenübergabe zusammen. Foto: Taunus Sparkasse

Der Verwaltungsratsvorsitzende der Taunus Sparkasse, Landrat Michael Cyriax, empfing gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Oliver Klink am Mittwoch vergangener Woche Vertreter von 109 Vereinen aus dem Main-Taunus-Kreis im Landratsamt zur großen Spendenübergabe von insgesamt 150.000 Euro. Auch das Diakonische Werk, der Förderverein der Albert-Einstein-Schule und der Tierschutzverein Schwalbach erhielten eine Spende. Weiterlesen

Town & Country Stiftung vergibt Spenden an Schwalbacher Fußballverein

Spende für den FC Schwalbach

Der FC Schwalbach hat für seine Integrationsarbeit eine Spende in Höhe von 1.000 Euro erhalten. Foto: FC

Der FC Schwalbach hat am Sonntag eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung erhalten. Die Spende soll für die Integration von Kindern und Jugendlichen aus Flüchtlingsfamilien in den laufenden Mannschaftsbetrieb verwendet werden. Weiterlesen

Ein freiwilliges soziales Jahr bei der Schwalbacher Feuerwehr

Carusos Traum

FSJler Marcel Caruso ist mit Herzblut an seinem Lieblingsarbeitsplatz bei der Freiwilligen Feuerwehr Schwalbach. Foto: FFW

Marcel Caruso ist jetzt 18 Jahre alt und absolviert seit dem 1. September in der Freiwilligen Feuerwehr Schwalbach sein freiwilliges soziales Jahr (FSJ). Weiterlesen

Judo für Anfänger und Fortgeschrittene

Frei Plätze in der Judo-Abteilung der TGS

In der Dienstagsgruppe trainieren ältere Kinder. Foto: TG Schwalbach

Die TG Schwalbach hat zurzeit einige freie Plätze für Anfänger und Fortgeschrittene in der Judo-Abteilung anzubieten. Bereits seit 50 Jahren bildet die TG Schwalbach Judokas aus und es wurden schon viele Meistertitel erkämpft. Vom Bezirksmeister, bis zum Weltmeister war schon alles vertreten. Weiterlesen

Schwalbach Senioren verabschiedeten Gisela Spieß als Leiterin des freitäglichen Seniorencafés

Mit viel Freude am Ehrenamt

Hans Ames vom Seniorencafé dankte dessen langjähriger Leiterin Gisela Spieß für ihr großes Engagement. Foto: privat

Ende September wurde Gisela Spieß im Seniorencafé in der Seniorenwohnanlage am Marktplatz als Leiterin verabschiedet. Hans Ames überreichte als Kassenwart zum Abschied eine Orchidee sowie einen Gutschein vom MTZ. Mit langem Applaus bedankten sich die Senioren. Weiterlesen

Das Hofturnier des Schwalbacher Reiterclubs lockte zahlreiche Besucher

Sonniges Reitturnier

Wunderschöne Pferde und tolle Sprünge und Dressuren bekamen die Besucher des Reitturniers auf dem Reiterhof Henninger zu sehen. Foto: Baumann

Am ersten Oktober-Sonntag fand das Hofturnier des Reitclubs Schwalbach auf dem Reiterhof Henninger statt. Weiterlesen

Der marokkanische Kulturverein lud zum Tag der offenen Moschee ein

Brücke zwischen Religionen und Kulturen

Zahlreiche Besucher zeigten reges Interesse beim Tag der offenen Moschee im marokkanischen Kulturverein. Foto: Rautert

Dass er in vorbildlicher Weise das öffentliche Leben in Schwalbach mitprägt, hat der eine oder andere Bürger schon mitbekommen. Aber in welcher Vielfalt, Intensität und Nachhaltigkeit sich der marokkanische Kulturverein dabei einbringt, erfuhren die Besucher des Tages der offenen Moschee am vergangenen Dienstag aus erster Hand in vielen Gesprächen mit dessen Repräsentanten. Weiterlesen

Tierschutzverein Schwalbach freut sich immer über Spenden fürs Tierheim

Flohmarkt hilft Tieren

Gabriele Prokasky präsentiert auf dem Flohmarkt des Schwalbach Tierschutzvereins das Glanzstück des Sortiments samt niedlichem Inhalt. Foto: Mingram

Für Liebhaber von Flohmärkten sind alljährlich die drei Termine auf der Anlage des Tierschutzvereins Schwalbach und Frankfurt-West unter der Schwanheimer Brücke ein absolutes Muss. Weiterlesen