17. Dezember 2014

Pro Musica zeichnet Helmut Lang aus – Stimmungsvolle Weihnachtsfeier

Seit 60 Jahren dem Singen treu 

Der Vorsitzende des Sängerkreis Main-Taunus, Hans-Joachim Schmidt (rechts) und der zweite Pro-Musica-Vorsitzende Heribert Schollmeyer (links) übergaben Helmut Lang eine Urkunde und ein Präsent. Foto: Hermanowski
Der Vorsitzende des Sängerkreis Main-Taunus, Hans-Joachim Schmidt (rechts) und der zweite Pro-Musica-Vorsitzende Heribert Schollmeyer (links) übergaben Helmut Lang eine Urkunde und ein Präsent. Foto: Hermanowski

Sechs Jahrzehnte lang hält Helmut Lang dem Schwalbacher Verein Pro Musica die Treue. Dafür wurde er jetzt ausgezeichnet.

1954 in den ehemaligen Männergesangverein 1848 eingetreten, war Helmut Lang neben seiner aktiven Mitgliedschaft auch mehrere Jahre lang Notenwart des Vereins. Seit 2006 bleibt er dem Verein noch immer als Fördermitglied erhalten und wurde für sein Engagement vom Vorsitzenden des Sängerkreises Main-Taunus, Hans-Joachim Schmidt, im Rahmen der Weihnachtsfeier von Pro Musica ausgezeichnet.

Glückwünsche und eine Flasche Wein gab es auch vom zweiten Vorsitzenden des Vereins, Heribert Schollmeyer, bevor die Weihnachtsfeier mit dem Besuch des Weihnachtsmanns und einigen festlichen Klängen zu Ende ging.

Wer im neuen Jahr selbst gern als Sänger aktiv werden möchte, kann sich im Internet auf der Webseite des Vereins unter www.pro-musica-schwalbach.de über die Angebote des Vereins informieren. Die Proben beginnen am Freitag, 9. Januar. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.