Kategorie-Archiv: Schwalbach aktuell

Am Mittelweg braut sich etwas zusammen

Müll und Pöbeleien

Völlig vermüllt ist der Eingang zum ehemaligen katholischen Gemeindezentrum St. Martin. Foto: Schlosser

Die Konflikte um das ehemalige katholische Gemeindezentrum St. Martin in der Badener Straße nehmen zu. Fast jeden Abend treffen sich vor der Tür Jugendliche, was vielen Anwohnern nicht gefällt. Weiterlesen

Roxana Ené stattet Schauspielerinnen aus

Design aus Schwalbach

Bei den „GOPO Awards 2019“ - dem nationalen rumänischen Filmpreis - präsentierte die rumänische Schauspielerin Gabriela Hamzescu ein „Roxy & Kidsart“-Outfit der Schwalbacher Künstlerin Roxana Ené. Zusammen mit der Autorin Chris Silberer führt Roxana Ené seit Jahren soziale Hilfsprojekte in Rumänien durch, beispielsweise mit der Tabaluga/Peter-Maffay-Stiftung. Mittlerweile gibt es auch eine eigene „Roxy & Kidsart“-Stiftung. Foto: Ené

Der Schwalbacher Maler Thomas Laszlo Zahoczky feierte seinen 80. Geburtstag

Bunte Farben, ernste Motive

Das Motiv „Steingarten“ zählt Thomas Laszlo Zahoczky zurzeit zu seinen Lieblingsbildern. Foto. Schlosser

Einen ganz eigenen Stil hat der Schwalbacher Maler Thomas Laszlo Zahoczky entwickelt. Seine farbenfrohen Bilder fallen in jeder Ausstellung auf. Doch bei genauerem Hinsehen sind häufig nur die Farben froh. Am vergangenen Donnerstag feierte der Künstler seinen 80. Geburtstag. Weiterlesen

Ein Schwalbacher Internetgauner trieb 2018 die Zahl der Delikte nach oben

Betrüger trübt die Statistik

Michael Mayer, der Leiter der Kriminalpolizei in Hofheim, Landrat Michael Cyriax und Kriminaldirektor Urban Egert (von links) stellten die Kriminalstatistik für den Main-Taunus-Kreis vor. Foto: MTK

In Schwalbach ist die Zahl der Straftaten im Jahr 2018 deutlich gestiegen. Grund dafür waren aber nicht die Vandalismus-Fälle und brennenden Mülltonnen, sondern ein einziger Betrüger, der im Internet Waren verkaufte, aber nicht lieferte. Weiterlesen

Magistrat hat Machbarkeitsstudie erstellen lassen

Stadt plant „Kinderburg“

Eine der wenigen Zeichnungen aus dem 19. Jahrhundert, die es von der Schwalbacher Burg gibt.

Was Frankfurt mit der neuen Altstadt geschafft hat, will Schwalbach mit seiner Burg in kleinerem Maßstab erreichen. Das historische Gemäuer soll im historisierenden Stil auf dem Gelände des heutigen Feuerwehrhauses wiederaufgebaut werden und einem großen Schulkinderhaus Platz bieten. Weiterlesen

Versteigerung brachte rund 1.000 Euro ein

Viele günstige Fahrräder

Vor dem Bahnhof waren die 25 Fundräder aufgereiht, die Ordnungsamtsleiter Alexander Barth (hinten Mitte) nacheinander versteigerte. Foto: Schlosser

Gut besucht war am Samstag auf dem Marktplatz der diesjährige Fahrradbasar des Allgemeinden Deutschen Fahrradclubs (ADFC). Die Stadt brachte bei ihrer Versteigerung alle 25 Fundräder an den Mann oder die Frau. Bericht mit Video Weiterlesen

Bürgermeisterin versucht mit vielen Fakten für den neuen Feuerwehrstandort zu werben

Aufklärung tat Not

Den acht Experten auf dem Podium saßen im großen Saal des Bürgerhauses 80 Bürger und zahlreiche Feuerwehrleute gegenüber. Foto: Schlosser

Viele Informationen und viele Fragen gab es gestern Abend bei der Informationsveranstaltung zum geplanten Neubau der Schwalbacher Feuerwehr auf dem Gelände des heutigen Bauhofs. Rund 80 Bürger und mehr als 40 Feuerwehr- und Jugendfeuerwehrleute waren in den großen Saal des Bürgerhauses gekommen. Weiterlesen

Barrierefreie Bushaltestelle in der Berliner Straße

Auf dem gleichen Niveau

In der Berliner Straße wird zurzeit eine neue, barrierefreie Bushaltestelle gebaut. Foto: mag

Eine weitere barrierefreie Bushaltestelle entsteht bis Ende April in der Berliner Straße. Für die Baustelle ist zurzeit die halbe Fahrbahn gesperrt, der Verkehr kann abwechselnd an der Baustelle vorbeifahren. Weiterlesen

Neue Mitmachbörse lädt zu ehrenamtlichem Engagement ein

Mitmachen leicht gemacht

So sieht die Startseite der neuen Mitmachbörse aus. Dort kann man sehen, wo ehrenamtliche Helfer gesucht werden. Foto: Screenshot

Schwalbacher Vereine, Schulen, soziale Einrichtungen und sonstige Non-Profit-Organisationen können künftig die Schwalbacher Mitmachbörse nutzen, um Menschen fürs Mitmachen in ihren Reihen zu interessieren. Weiterlesen

SPD muss sich für die Bürgermeisterwahl 2020 einen neuen Kandidaten suchen

Augsburger tritt nicht mehr an

Bürgermeisterin Christiane Augsburger tritt bei der Wahl im nächsten Sommer nicht mehr an. Foto: Stadt Schwalbach

Völlig überraschend hat Bürgermeisterin Christiane Augsburger (SPD) heute bekannt gegeben, dass sie bei der Bürgermeisterwahl im Frühjahr 2020 nicht mehr antreten wird. Weiterlesen

Videokameras überführen die Schläger vor dem REWE-Markt

Täter eindeutig identifiziert

In einem Nebenraum des Ordnungsamts sind die Live-Bilder vom Marktplatz auf zwei Monitoren zu sehen, die Ordnungspolizist Klaus Breitenbach und seine Kollegen bedienen. Foto: Schlosser

Drei Monate nach der Inbetriebnahme der „Videoschutzanlage“ können die Bilder der Überwachungskameras rund um den Schwalbacher Marktplatz nun auch in der Polizeistation in Eschborn in guter Qualität empfangen werden. Die Polizei meldet auch gleich zwei Erfolge. Weiterlesen

Iranische Brüder erzählen ihre Fluchtgeschichte vor AES-Schülern

Drei Brüder und ein Koffer

Masoud (links) und Mojtaba Sadinam stellten ihr Buch „Unerwünscht“ vor und diskutierten mit Schülern der Albert-Einstein-Schule. Foto: Groh

Für die Stufe 10 der Albert-Einstein-Schule (AES) fand am Dienstag ein Projekttag zum Thema „Flucht und Asyl“ im Schwalbacher Bürgerhaus statt. Zwei Brüder aus dem Iran, die vor 23 Jahren nach Deutschland gekommen sind, lasen aus ihrem Buch vor und standen anschließend auf der Bühne im Dialog mit geflüchteten Schülern, die an der Hofheimer Brühlwiesenschule eine Integrationsklasse besuchen. Weiterlesen

Kabelbrücke stürzte in der Altkönigstraße um

Sturmschaden

Die Feuerwehr Schwalbach wurde gestern Nachmittag in die Altkönigstraße alarmiert. Nach einigen heftigen Windböen war an einer Baustelle eine über die Fahrbahn gelegte Kabelbrücke umgestürzt und zerbrochen. Die Feuerwehr unterstützte die Baufirma bei der Beseitigung der Trümmer. Die Altkönigstraße war für kurze Zeit gesperrt. Foto: Kolitsch

Auch in Schwalbach gibt es viele Väter, die keinen Unterhalt zahlen

Kein Kavaliersdelikt

Erster Beigeordneter Wolfgang Kollmeier plädiert für einen runden Tisch, um die Zahlungsmoral säumiger Väter bei Unterhaltszahlungen zu verbessern. Foto: MTK

Väter, die sich um Unterhaltszahlung drücken, verursachen jedes Jahr einen Schaden in Milliardenhöhe. Auch in Schwalbach gibt es zahlreiche Kinder, deren Väter ihren Verpflichtungen nicht nachkommen. Weiterlesen