Kategorie-Archiv: Schwalbach aktuell

Anwohner „Am Taunusblick“ ärgern sich über das Parkverbot der Straße

Teure Parkplätze

Parken ist in der schmalen Straße „Am Taunusblick“ nicht erlaubt. Seit dem vergangenen Sommer hat die Stadt mit zahlreichen Strafzetteln zum Ärger der Anwohner dafür gesorgt, dass die Straßenverkehrsordnung auch in diesem Sträßlein beachtet wird. Foto: Schlosser

Außer den Anwohnern selbst nutzt die Straße „Am Taunusblick“ kaum ein Autofahrer. 60 Jahre lang nahmen es die Bewohner der schmucken Einfamilienhäuser daher mit den Parkregeln der Straßenverkehrsordnung nicht so genau und niemanden störte es. Doch seit dem vergangenen Jahr haben die städtischen Ordnungspolizisten ein Auge auf die kleine Anliegerstraße und es gab zahlreiche „Knöllchen“. Weiterlesen

Jahreshauptversammlung des AfD-Ortsverbands Main-Taunus-Kreis-Ost

Schwalbacher im Vorstand

Der Vorstand des AfD-Ortsverbands besteht aus (von links) Michael Plaum, Tobias Habermehl, Jonas Pradt, Alexander Engel und Sinisa Obradovic. Foto: AfD

Der AfD-Ortsverband Main-Taunus-Kreis-Ost, zu dem auch Schwalbach gehört, hat einen neuen Vorstand gewählt. Weiterlesen

„Möbel Sachs“ sammelt beim Fastnachtsumzug Schneeball-Spenden

Schneeballschlacht für den guten Zweck

Die ersten Spendenschneebälle zugunsten des Vereins „Hilfe für krebskranke Kinder“ zieren schon die Schaufenster von „Möbel Sachs“ in der Berliner Straße. Foto: Möbel Sachs

„Möbel Sachs“ startet seine diesjährige Schneeballaktion zugunsten des Vereins „Hilfe für krebskranke Kinder“. Für jede Spende wird ein Schneeball ins Schaufenster des Schwalbacher Möbelhauses gehängt. Weiterlesen

Nancy Faeser wieder stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzenden

Innenpolitische Sprecherin

Die Schwalbacher Landtagsabgeordnete Nancy Faeser wurde erneut in den Fraktionsvorstand der SPD im hessischen Landtag gewählt. Foto: SPD

Die hessische SPD-Landtagsfraktion hat die Schwalbacher Landtagsabgeordnete Nancy Faeser erneut in den Fraktionsvorstand gewählt. Weiterlesen

Jeden ersten Samstag im Monat öffnet das Reparaturcafé im Bürgerhaus

Reparieren für das Allgemeinwohl

Beim jüngsten Reparaturcafé hatten die ehrenamtlichen Mitarbeiter besonders viel zu tun. Foto: Baumann

Der 2. Februar war rekordreif: 28 Reparaturen erledigten die freiwilligen Helfer im Schwalbacher Reparaturcafé innerhalb von nur drei Stunden. Organisator Joachim Eckhardt sprach von einem „Erfolg“ für das gesamte Team. Weiterlesen

Der erste Mädelsflohmarkt in Schwalbach am Sonntag war gut besucht

Schnäppchen im Bürgerhaus

Von preiswerter Kleidung bis zur Designer-Second-Hand-Mode wurde im Schwalbacher Bürgerhaus alles angeboten. Foto: A. Schlosser

Ob Pelzmantel oder Turnschuh: Am gestrigen Sonntag kamen Mädchen und Frauen mit vollen Tüten aus dem großen Saal des Schwalbacher Bürgerhaus, denn zum ersten Mal fand dort der „Mädelsflohmarkt“ statt. Die Veranstaltung war „ein voller Erfolg“, wie der Initiator Wolfgang Tuppeck berichtet. Bericht mit Kurzvideo Weiterlesen

CDU beschließt Generationswechsel bei der Europawahl

Thomas Mann muss aufhören

25 Jahre lang saß der Schwalbacher Thomas Mann im Europaparlament. Foto: privat

25 Jahre lang hatte der Schwalbacher CDU Politiker Thomas Mann das Amt des Europaabgeordneten inne. Nun scheint diese Ära zu Ende zu gehen, wie der Listenvorschlag zur Europawahl am 26. Mai zeigt. Der Wahlvorbereitungsausschuss der CDU hat Thomas Mann nicht wieder nominiert, sondern setzt auf „Erneuerung und Kontinuität“. Weiterlesen

Feuerwehr analysiert den Kellerbrand am Ostring

Lebensgefahr für Schwalbacher Feuerwehrleute

Die Feuerwehr hat den Großeinsatz am Ostring analysiert. Foto: Feuerwehr

Der Kellerbrand am Ostring war für die Feuerwehrleute weit gefährlicher als bisher bekannt. So musste unter anderem ein vom Feuer eingeschlossener Löschtrupp von anderen Feuerwehrleuten gerettet werden. Das hat die Schwalbacher Feuerwehr jetzt bekannt gegeben. Weiterlesen

Bauarbeiten dauern bis zum 22. Februar

Gartenstraße gesperrt

Die Gartenstraße bleibt im Bereich zwischen Sauererlen- und Schulstraße aufgrund der Verlegung neuer Wasserleitungen voraussichtlich bis zum 22. Februar gesperrt. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Die Einbahnstraßenregelung wurde für die Anlieger aufgehoben. Die Parkplätze der Gaststätten „Zum Raben“ und „Zum Forsthaus“ sind je nach Bauphase von der Schulstraße oder von der Sauererlenstraße aus erreichbar. Foto: Schlosser

Feuerwehr musste 20 Anwohner aus einem großen Wohnblock am Ostring retten

Dramatischer Kellerbrand

Über und über mit Löschschaum bedeckt waren die Einsatzkräfte, die aus dem brennenden Keller kamen. Foto: Wiesbaden112

Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres gab es gestern Abend einen nächtlichen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften in Schwalbach. Rund 300 Feuerwehrleute, Sanitäter und Notärzte aus dem ganzen Main-Taunus-Kreis waren bis in die frühen Morgenstunden des Freitags am Ostring im Einsatz. In zwei Wohnblocks herrschte Lebensgefahr für Feuerwehrleute und Anwohner. Weiterlesen

Im Pfarrsaal der katholischen Gemeinde

Basar für festliche Kleidung

Bereits zum neunten Mal fand am vergangenen Freitag der Basar für Kommunion- und Konfirmationskleidung im Pfarrsaal der katholischen Gemeinde in der Taunusstraße statt. Zahlreiche Käufer und Verkäufer aus dem weiten Umkreis kamen, um Anzüge, Kleider, Schuhe und Accessoires zu kaufen oder zu verkaufen. Zehn Prozent der Umsätze kommen der Jugendarbeit der katholischen Gemeinde zu Gute. Foto: Edel

Verschönerungsverein schafft eine weitere Plastik an

Ein besonderes Reiterstandbild

Probeweise stand der „Kleine Husar“ am vergangenen Mittwoch schon einmal auf der Wiese vor der alten Kapelle in der Hauptstraße. Foto: Elzenheimer

Schwalbach bekommt eine weitere Bronzeplastik. Im Sommer will der Verschönerungsverein der Stadt mit dem „Kleinen Husaren“ erneut ein Kunstwerk übergeben. Weiterlesen

SPD wanderte wieder zum Fuchstanz

Winterlicher Spaziergang

Auch dieses Jahr führte der traditionelle Neujahrs-Spaziergang der Schwalbacher Sozialdemokraten am vergangenen Samstag zum Fuchstanz. Die Teilnehmer ließen sich vom schlechten Wetter die gute Laune nicht verderben. Bei dem gemütlichen Spaziergang gab es ausreichend Gelegenheit miteinander zu reden. Am Fuchstanz wurde dann auf das neue Jahr angestoßen. Es war, wie immer, ein Treffen, das allen sehr viel Spaß gemacht hat. Foto: SPD

Städtepartnerschaften standen beim diesjährigen Neujahrsempfang im Mittelpunkt

„Noch lange kein Auslaufmodell“

Dr. Tanja Herrmann von der Universität Mainz sprach vor rund 300 Zuhörern im großen Saal des Bürgerhauses. Foto: Schlosser

Die Städtepartnerschaften standen im Mittelpunkt des diesjährigen Neujahrsempfangs der Stadt am vergangenen Sonntag. Rund 300 Schwalbacherinnen und Schwalbacher kamen dazu ins Bürgerhaus. Den Festvortrag hielt Dr. Tanja Herrmann. Bericht mit Kurzvideo Weiterlesen

Brandserie hörte plötzlich auf

Noch keine neuen Erkenntnisse

42-mal musste die Schwalbacher Feuerwehr zwischen Mai und November zu mutwillig gelegten Bränden ausrücken – meistens in der Nacht. Archivfoto: privat

42 Brandstiftungen verzeichnete die Polizei in Schwalbach zwischen Mai und November 2018. Nach Angaben von Polizeipräsident Stefan Müller gibt es keine neuen Erkenntnisse über den oder die Täter. Weiterlesen