Kategorie-Archiv: Schwalbach aktuell

Beim Glühwein gab es auf dem Weihnachtsmarkt große Geschmacksunterschiede

Selbstgemacht ist nicht immer besser

Mit kleinen Probierbechern testeten Mathias Schlosser (Mitte) und Berthold Bockel-Rickermann alle 19 Glühweine, die am Schwalbacher Weihnachtsmarkt ausgeschenkt wurden. Den subjektiv Besten hatten unter anderem die Pinguine im Topf. Foto: A. Schlosser

Es ist ein Getränk, das nur an einem einzigen Tag im Jahr toleriert wird: Glühwein gibt es nur am Weihnachtsmarkt. An den anderen 364 Tagen kommt niemand auf die Idee, Wein zu erhitzen, Zucker hinein zu schütten und den Rebensaft mit allerlei Küchengewürzen zu malträtieren. Was dabei herauskommen kann, haben Mathias Schlosser und Berthold Bockel-Rickermann am vergangenen Samstag für die Schwalbacher Zeitung erschmeckt. Sie probierten alle 19 Glühweine, die an den Ständen rund um den Dalles angeboten wurden. Weiterlesen

Weihnachtsmarkt im alten Ort

Es blieb trocken

Die Sauererlenstraße wurde am Samstag wieder zur weihnachtlichen Budengasse. Foto: Schlosser

Großer Andrang herrschte am Samstag beim diesjährigen Schwalbacher Weihnachtsmarkt.

Die Schwalbacher hatten dabei viel Glück  mit dem Wetter. Denn trotz eines insgesamt verregneten Wochenendes blieb es genau zwischen 15 und 21 Uhr trocken und die Stände konnten wie geplant öffnen. Ein ausführlicher Bericht folgt. sz

Straßenfest für den guten Zweck

Sauererlenstraße spendet

Im Herbst fand in der Sauererlenstraße ein Straßenfest statt. Alle Nachbarn haben Kuchen gebacken und Torten gemacht. Später gab es leckere selbstgemachte Salate und Gegrilltes. Gefeiert wurde für einen guten Zweck. Durch den Erlös und zahlreiche Spenden kam eine Summe von 550 Euro zusammen, die nun dem Verein Kindertaler übergeben wurde. Die Anwohner wollen mit diesem Beitrag die Weihnachtsaktion von Kindertaler unterstützen. Foto: privat

Stefania Di Michele lud wieder zu einem Pasta-Abend in ihre Küche

„Nicht nur Bolognese“

Viel Spaß hatten die Teilnehmer wieder beim Pastakurs und haben obendrein wieder viel über Italien gelernt. Foto: Di Michele

„Nicht nur Bolognese“ lautete das Motto des Pastakurses, der Ende November in der Küche der Schwalbacherin Stefania Di Michele stattfand. Weiterlesen

Adventsblasen sorgte für einen gelungenen Auftakt in die Schwalbacher Adventszeit

Viele Lieder zum Mitsingen

Rund 300 Zuhörer kamen in diesem Jahr zum Adventsblasen vor die St.-Pankratius-Kirche. jd/Foto: Schlosser

Am vergangenen Sonntag, dem ersten Advent, luden die „Dallesbuben – und -mädchen“ traditionsgemäß zum jährlichen Adventsblasen ein. Bericht mit Video
Weiterlesen

199 Jugendliche nahmen an der Abstimmung teil

Jugendparlament kann starten

So viele Stimmen erzielten die einzelnen Kandidaten. Grafik: mag

Gestern um 15 Uhr endete die online-Wahl zum ersten Schwalbacher Jugendparlament. 850 wahlberechtigte Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren waren eingeladen, ihre Stimmen für maximal 11 der 17 Kandidierenden abzugeben. Jetzt liegt das Ergebnis vor. Weiterlesen

Ende November startet die Wunschbaum-Aktion der Schwalbacher Tafel

Kinderwünsche erfüllen

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die „Wunschbaum“-Aktion der Schwalbacher Tafel. Ab Ende November hängen die Wunschzettel von etwa 300 Kindern der Tafel an den Wunschbäumen in verschiedenen Geschäften in Bad Soden, Sulzbach, Schwalbach und Kronberg. Weiterlesen

Online-Wahl zum Jugendparlament geht in die Endphase

„Respektables Ergebnis“

So sieht die Startseite der Internetseite aus, die die Stadt Schwalbach eigens für die Wahl zum Jugendparlament eingerichtet hat. Foto: Screenshot

Noch bis zum 27. November um 15 Uhr haben Schwalbacher Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren die Wahl: Per Online-Abstimmung können sie mitentscheiden, welche von insgesamt 17 Kandidierenden in den nächsten beiden Jahren die Interessen von Jugendlichen in Schwalbach vertreten sollen. Weiterlesen

Karin und Dietmar Bloech veranstalten Konzerte in ihrem Wohnzimmer

Zwischen Fernseher und Bücherregal

Das Duo „The Whispering Tree“ war begeistert von der Stimmung im Wohnzimmer. Sängerin Eleanor Kleiner bedankte sich bei Veranstalter Dietmar Bloech (Mitte) für „that crazy thing“. Foto: Schlosser

Die Zahl, die auf dem Leuchtschild steht, mag man gar nicht glauben. „Wohnzimmerkonzert Nr. 86“ steht da. 86-Mal haben Dietmar und Karin Bloech mittlerweile ihr Reihenhaus in der Limesstadt für einen Konzertabend geöffnet – zuletzt am Mittwochabend.Bericht mit Video
Weiterlesen

Polizei informierte mit einem Stand auf dem Wochenmarkt

Tipps gegen Einbrecher

Polizeiberater Jürgen Seewald und Schwalbachs Schutzmann vor Ort Christian Schneider informierten die Marktbesucher, wie sie sich schützen können. Foto: mag

Heute haben die Präventionsräte Schwalbach und Main-Taunus-Kreis, die Polizeistation Eschborn und der polizeiliche Berater Jürgen Seewald zum Thema Verhinderung von Einbrüchen informiert. Weiterlesen