Kategorie-Archiv: Schwalbach aktuell

Rund 600 Besucher kamen zur Podiumsdiskussion

Direkter Vergleich

Mathias Schlosser (rechts) befragte auf der Bühne im großen Saal des Bürgerhauses (von links) Alexander Immisch, Dennis Seeger, Katja Lindenau und Marcus Gipp. Foto: Baumann

Zwei Stunden lang debattierten am Montagabend die vier Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 1. März bei der Podiumsdiskussion der Schwalbacher Zeitung im Bürgerhaus. Die meisten Zuschauer gingen mit einem Erkenntnisgewinn nach Hause.

Weiterlesen

Vortrag des Arbeitskreises WiTechWi in der AES

Gefahren durch Lebensmittel

Zahlreiche Fragen stellten die Zuhörer dem Referenten Gert-Wolfhard von Rymon-Lipinski beim jüngsten WiTechWi-Vortrag. Foto: Kulturkreis GmbH

Am Mittwoch vergangener Woche fand zum Thema „Mikrobielle Gefahren durch oder für unsere Lebensmittel“ ein Vortrag von Prof. Dr. Gert-Wolfhard von Rymon-Lipinski statt. Etwa 60 Zuhörer waren gekommen, um Näheres zu erfahren.

Weiterlesen

Wer keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, soll sich im Rathaus melden

Am 1. März Bürgermeister wählen

Bis zum Ende der vergangenen Woche wurden die Wahlbenachrichtigungen für die Bürgermeisterwahl am Sonntag, 1. März an die 11.040 Wahlberechtigten verschickt. Daher bittet das Wahlamt nun die Wahlberechtigten, sich kurzfristig im Bürgerbüro unter der Telefonnummer 06196/804-310 zu melden, falls keine Wahlbenachrichtigung per Post angekommen ist. Weiterlesen

Ausstellungseröffnung zum Stadtjubiläum

„Vom Dorf zur Stadt“

Am 9. Mai  feiert Schwalbach den 50. Jahrestag der Stadterhebung. Aus diesem Anlass zeigt das Stadtarchiv eine Ausstellung, die Schwalbachs Entwicklung vom Dorf zur Stadt darstellt. Zur Ausstellungseröffnung lädt die Stadt Schwalbach am Freitag, 28. Februar, um 18.30 Uhr, ins Foyer des Rathauses ein. Weiterlesen

Der Klimaschutz prägte gestrige Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

Zisternen verzögern Marktplatzumbau

Eigentlich sollte der untere Marktplatz in diesem Jahr umgestaltet werden. Doch die Bauarbeiten sind nach wie vor nicht ausgeschrieben und ein neuer Beschluss der Stadtverordneten sorgt nun für weitere Verzögerungen. Archivfoto: Schlosser

Ganz im Zeichen des Klimaschutzes stand gestern Abend die jüngste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung. Drei von vier Tagesordnungspunkten der öffentlichen Aussprache befassten sich mit Umweltthemen.

Weiterlesen

Stadt dreht Video zum Jubiläum

Sechs Minuten Geschichte

So fängt das Video über die jüngere Schwalbacher Geschichte an.

Am 9. Mai kann Schwalbach auf ein halbes Jahrhundert als Stadt zurückblicken. Aus diesem Anlass wurde ein Video in Auftrag gegeben, das in sechs Minuten einen Einblick in die Geschichte des Ortes vermittelt. Kurzbericht mit Video

Weiterlesen

Schwalbach hat jetzt einen Albert-Richter-Weg

Neuer Straßenname

Claudia Ludwig (rechts) enthüllte das neue Straßenschild. Mit dabei war auch Albert Richters Biografin Renate Franz. Fotos: Schlosser

Die bisherige Straße „Am Sportplatz“, die vom Krankenhaus zu den Schwalbacher Fußballplätzen führt, hat einen neuen Namen. Kurzbericht mit Video

Weiterlesen

Die Narren erstürmten am Sonntag das Schwalbacher Bürgerhaus

Friedliche Übernahme

Mit geballter Narrenkraft und einer Kanone rückten die Pinguine und ihre Verbündeten am unteren Marktplatz an. Zum ersten Mal seit vielen Jahren schwenkten Bürgermeisterin, Magistrat und Stadtverordnete die weiße Fahne und ließen die Narren kampflos ins Bürgerhaus (kleines Bild). Fotos: Schlosser

Ganz friedlich gelang es den Schwalbacher Narren am Sonntag, das Rathaus zu erstürmen. Bis zum Aschermittwoch wollen sie nun über Schwalbach herrschen. Bericht mit Video

Weiterlesen

SPD fordert den Erhalt des Volksbank-Standorts in Alt-Schwalbach

Servicestelle und Geldautomat

So sollen die neuen Finanzpunkte aussehen, die Taunus Sparkasse und Volksbank gemeinsam nutzen wollen. Grafik: Taunus Sparkasse

Die Schwalbacher Sozialdemokraten fordern, dass die Volksbank auch weiterhin eine Servicestelle und einen Geldautomaten im alten Ortskern unterhält.

Weiterlesen

Dennis Seeger will Wirtschaftsförderung in Schwalbach „neu denken“

„Da muss sich jemand aktiv kümmern“

CDU-Bürgermeisterkandidat Dennis Seeger stellte im Reisecafé „SelectedTravel“ seine Vorstellungen zum Thema Wirtschaftsförderung vor. Foto: CDU

Rund 40 Besucher folgten am Mittwochabend der Einladung von CDU-Bürgermeisterkandidat Dennis Seeger zu dessen zweiten öffentlichen Expertengespräch ins Reisecafé „SelectedTravel“. Im Mittelpunkt stand das Thema kommunale Wirtschaftsförderung. Bericht mit Video:

Weiterlesen

Seniorenbeirat wendet sich gegen Zusammenlegung der Bankfilialen

Keine Bank mehr in Alt-Schwalbach

So sollen die neuen Finanzpunkte aussehen, die Taunus Sparkasse und Volksbank gemeinsam nutzen wollen. Grafik: Taunus Sparkasse

Mit Erschrecken hat der Schwalbacher Seniorenbeirat zur Kenntnis genommen, dass die Taunus Sparkasse und die Volksbank in den Räumlichkeiten im Limes-Einkaufszentrum zusammengelegt werden sollen. Weiterlesen

Spannender WiTechWi-Vortrag über künstliche Intelligenz

Computer lernen Katzen zu erkennen

Forian Bayer (links) und Volker Knauthe erläuterten, wie es gelingt, dass Computer komplexe Formen erkennen können. Foto: Kulturkreis

Beim jüngsten WiTechWi-Vortrag am Mittwoch wurde ein Thema behandelt, das zurzeit oft diskutiert wird: Künstliche Intelligenz (KI). Wohl auch deshalb war der Hörsaal der Albert-Einstein-Schule (AES) mit etwa 50 Besuchern gut gefüllt, als Florian Bayer und Volker Knauthe von der Technischen Universität Darmstadt das Thema anhand eines praktischen Beispiels behandelten. Weiterlesen

Feuerwehr muss Syna-Transporter abschleppen

Im Schlamm stecken geblieben

Mehr als einen Tag stand ein Fahrzeug der „Syna AG“ im Feld nahe der Auffahrt Schwalbach-Süd zur Schnellstraße. Der Wagen hatte sich am Montag bei einer Kontrollfahrt auf dem benachbarten Feldweg derart im schlammigen Boden festgefahren, dass er ohne fremde Hilfe nicht mehr herauskam. Erst mit Hilfe eines Abschleppunternehmens gelang es schließlich, den Transporter wieder frei zu bekommen. Foto: Schlosser

Unterhaltsamer Vortrag von Dr. Timur Sevincer beim Neujahresempfang der Stadt

Warum wir mit guten Vorsätzen häufig scheitern

Dr. Timur Sevincer sprach vor mehr als 400 Besuchern im großen Saal des Bürgerhauses. Foto: Bär

So viele Besucher wie noch nie kamen gestern zum diesjährigen Neujahrsempfang der Stadt ins Bürgerhaus. Die rund 400 Stühle reichten nicht aus, so dass noch weitere Sitzgelegenheiten in den großen Saal getragen werden mussten. Weiterlesen

Letzter Neujahrsempfang für Bürgermeisterin Christiane Augsburger

„Kandidaten verdienen Respekt und Anerkennung“

Bürgermeisterin Christiane Augsburger am Sonntag beim Neujahrsempfang. Foto: Bär

Etwas wehmütig trat Bürgermeisterin Christiane Augsburger (SPD) beim Neujahrsempfang am Sonntag ans Rednerpult. Denn es war nach zwölf Jahren im Amt ihre letzte Rede als Gastgeberin der traditionellen Veranstaltung im Bürgerhaus. Bericht mit Video Weiterlesen

Auch die Bürgermeisterin spendete

Sternsinger im Rathaus

Die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde machten heute Vormittag Station bei Bürgermeisterin Christiane Augsburger im Rathaus. Sie wurde an diesem Freitag unterstützt von der kleinen Lara (links), die nach dem Vortrag die Schokoriegel an die Sängerinnen und Sänger verteilen durfte. Die aktuelle Sternsinger-Aktion 2020 stellt das Thema Frieden am Beispiel des Libanon in den Mittelpunkt. Foto: mag