Kategorie-Archiv: Vereinsleben

Die langjährige TGS-Übungsleiterin Annette Aschenbrenner feiert heute ihren 75. Geburtstag

Die treue Seele des Vereins

Die TGS-Übungsleiterin im Frauenturnen, Annette Aschenbrenner, feiert heute ihren 75. Geburtstag. Foto: TG Schwalbach

Von Kindesbeinen an ist Annette Aschenbrenner in der Turngemeinde Schwalbach engagiert. Heute feiert die immer noch aktive Übungsleiterin ihren 75. Geburtstag. Weiterlesen

Familienfest in der Anlage Grumbach

Gärtner feiern Erntedank

Am 29. September fand das Erntedankfest des Kleingärtnervereins Rohrwiese in der Anlage Grumbach statt. Bei wunderbar warmem Herbstwetter kamen viele Schwalbacher mit Familien, Kindern und Enkelkindern, um mit den Aktiven bei Kaffee, Kuchen und frisch Gegrilltem zu feiern. Ein wieder zum Leben erwecktes Glücksrad erfreute sich großer Beliebtheit bei den Kindern. Auch unsere Bürgermeisterin Christiane Augsburger, die die Kleingärtner mit ihrem Besuch beehrte, versuchte ihr Glück. Foto: Walther

„WYDAD-Budo-Fitness Frankfurt“ gastierte bei der TG Schwalbach

Faire Wettkämpfe

Der Frankfurter Kampfsportclub „WYDAD-Budo-Fitness“ war bei der Taekwondo-Abteilung der TG Schwalbach zu Gast. Foto: TG Schwalbach

Ende September hatte die Taekwondo-Abteilung der TG Schwalbach den Frankfurter  Kampfsportclub „WYDAD-Budo-Fitness“, unter Leitung von Großmeister Abdelaziz Fakkar, zu einem Freundschaftsturnier eingeladen. Weiterlesen

Freundschaftliches Handballspiel zugunsten behinderter und benachteiligter Kinder

Spende an Leberecht-Stiftung

Im Rahmen des ersten Heimspiels der MSG Schwalbach/Niederhöchstadt überreichten die Vorsitzende des Förderkreises MSG Schwalbach/Niederhöchstadt Handball Brigitte Walter und der Vorstandsvorsitzende des TuRa Niederhöchstadt Alexander Seybold die Spende in Höhe von 1.000 Euro an das Höchster Kreisblatt. Foto: privat

Im Rahmen der Jubiläumsfeier „125 Jahre TuRa Niederhöchstadt“ hatten die Handballer der MSG Schwalbach/Niederhöchstadt den Oberligisten aus Münster zu einem Freundschaftsspiel eingeladen. Weiterlesen

Günter Pabst übergab bei der Jubiläumsfeier in Olkusz eine Spende für die Hummel-Orgel

20 Jahre Städtepartnerschaft

Günter Pabst (links) übergab eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für die Hummel-Orgel an Maria Rzepka (v.links) vom Förderverein Hummel-Orgel, Vizebürgermeisterin Bozena Krock sowie Pfarrer Mietschisław Miarka. Mit dabei war auch Genowefa Bugajska, Vorsitzende des Städtepartnerschaftsverein Schwalbach-Olkusz. Foto: privat

Am vergangenen Wochenende fand die Jubiläumsfeier „20 Jahre Städtepartnerschaft Olkusz-Schwalbach“ in Olkusz statt. Weiterlesen

Schwalbacher Pfadfinder erhalten Bürgerpreis der Taunus Sparkasse

Auszeichnung für die Vaganten

Landrat Michael Cyriax (2.v.r.) zeichnete Charlotte Schlosser im Beisein von Hochtaunus-Landrat Ulrich Krebs (rechts) und Markus Franz vom Vorstand der Taunus Sparkasse mit dem Bürgerpreis in der Kategorie U 21 aus. Foto: MS

Zum 13. Mal haben die Landräte des Main-Taunus- und des Hochtaunus-Kreises gestern den Bürgerpreis der Taunus Sparkasse verliehen. Ausgezeichnet wurde mit Charlotte Schlosser auch eine Schwalbacherin. Bericht mit Video Weiterlesen

Christian Heinz informierte über geplante Verfassungsänderungen

Die Hessen haben die Wahl

Neben Christian Heinz (2.v.l.) informierten bei der Veranstaltung der Schwalbacher CDU auch (von links) Fraktionsvorsitzender Christian Fischer, Bundestagsabgeordneter Norbert Altenkamp, Europa-Abgeordneter Thomas Mann und Stadtverbandsvorsitzender Jochen Zehnter. Foto: CDU

Gut besucht war die Informationsveranstaltung der CDU Schwalbach im Bürgerhaus zu den geplanten Verfassungsänderungen, die bei der Landtagswahl am 28. Oktober ebenfalls zur Abstimmung stehen. Weiterlesen

Die Modellflieger Schwalbach feierten ihr 40-jähriges Bestehen

Niemals über den Wolken

Die Vorsitzenden der Modellflieger Schwalbach Jörg Schmahl und Udo Habedank präsentieren eines der zahlreichen Modellflugzeuge bei der Jubiläumsfeier anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Vereins. Foto: Rautert

40 Jahre Hobby zwischen Himmel und Erde – unter diesem Motto luden die Modellflieger Schwalbach am vergangenen Wochenende zu einem Sommerfest ein. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung zum Jubiläum und informierten sich auf dem Vereinsgelände am ehemaligen Flughafen „Camp Phoenix“ über die Aktivitäten des Vereins, ließen sich bei Vorführungen vom Leistungsvermögen der Modellflugzeuge beeindrucken und mit Speisen und Getränken verwöhnen. Weiterlesen

Neuer Dirigent für das Ensemble der Musikschule

Mann mit großer Erfahrung

Das kammermusikalische Ensemble der Musikschule Schwalbach hat einen neuen Dirigenten. Ignacio Olivarec Escamilla ist ein Dirigent und Komponist aus Mexiko und hat dort, sowie in Dortmund und Frankfurt studiert. Er bringt vielfältige Erfahrungen in Orchesterleitung von Kammerorchestern mit. Weiterlesen

Spendenaufruf für die Restaurierung der Hummel-Orgel in Olkusz

Erfolgreiches Kaleidoskop

Rund 400 Jahre alt ist die Orgel in der St.-Andreas-Kirche in Olkusz. Jetzt muss das einzigartige Instrument saniert werden. Foto: Pabst

Die letzte Veranstaltung des 18. polnischen Kaleidoskops war sehr gut besucht. Auch der letzte Platz im Kleinen Saal war beim Fotovortrag „Danzig – Krakau/Olkusz“ von Dr. Uwe Arndt besetzt. Weiterlesen

Grillfest des SPD-Ortsvereins Schwalbach

„Alles hat gepasst“

Gut gefüllt waren die Bänke beim diesjährigen Grillfest der Schwalbacher SPD. Foto: Hudel

Dieses Jahr hat beim Grillfest der SPD Schwalbach nach Angaben des Ortsvereins alles gepasst: bestes Wetter, viele nette Gäste mit guter Laune, schmackhafte Grillwürste und leckere Salate und Kuchen. Weiterlesen

Abed Arefi stellte sich und sein Heimatland im Bürgerhaus vor

Die Schätze Afghanistan

Abed Arefi beantwortete nach seinem Vortrag zahlreiche Fragen aus dem Publikum. Foto: Hülsemann

Kein Platz blieb frei im kleinen Saal des Schwalbacher Bürgerhauses, als Abed Arefi Mitte August eine mitreißende Präsentation seines Heimatlandes Afghanistan vortrug. Weiterlesen