Schlagwort-Archiv: Fahrrad

„Goyago“ ist jetzt offizieller Bikepartner der Löwen Frankfurt

Löwen-Power auf dem Fahrrad

Das Schwalbacher Unternehmen „Goyago“ hat ein Lastenfahrrad im „Löwen-Design“ entwickelt. Foto: Goyago

Maximalkraft, Explosivität, Schnellkraft – drei Fitness-Attribute, auf die jeder Eishockey-Profi der Löwen Frankfurt im Training besonders achtet. Ganz gleich ob mit Schlittschuhen auf dem Eis oder im Off-Eis-Training. Dazu passend kooperieren die Löwen Frankfurt ab sofort mit dem Schwalbacher Fahrrad-Spezialisten „Goyago“ und schwingen sich auch aufs Bike. Weiterlesen

Fahrrad-Codierung im Main-Taunus-Kreis mit neuem Gerät

„Beitrag zur Sicherheit im Alltag“

Landrat Michael Cyriax (rechts) schaut zu, wie Polizist Jan-Christoph Goldmann ein Fahrrad codiert. Foto: MTK/Knapp

Mit einem neuen Codiergerät können ab sofort Fahrräder im Main-Taunus-Kreis registriert werden. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wurde ein solches Gerät mit Mitteln des Vereins „Bürger und Polizei für mehr Sicherheit“ und des Präventionsrates Main-Taunus angeschafft. Weiterlesen

Noch bis zum 27. Juni können sich Teilnehmer zum „Stadtradeln“ anmelden und mitmachen

Schwalbach radelt

113 Radler in 22 Teams, darunter auch sechs Stadtverordnete, treten während der diesjährigen Schwalbacher Stadtradeln-Kampagne in die Pedale. Seit 7. Juni haben sie schon mehr als 14.000 Radkilometer zurückgelegt und dabei zwei Tonnen Kohlendioxid eingespart. Weiterlesen

Ober der Röth

Fahrrad gestohlen

Unbekannte entwendeten am Montagabend ein Mountainbike in der Straße „Ober der Röth“.

Der Geschädigte hatte das weiß-rote Fahrrad an einen Fahrradständer geschlossen. Als er zurückkehrte, musste er feststellen, dass sein Fahrrad entwendet worden war. Zeugen werden gebeten, sich an die Eschborner Polizei unter der Telefonnummer 06196/9695-0 zu wenden. pol

Am Bahnhof Schwalbach

Fahrrad gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten am gestrigen Mittwoch am Schwalbacher Bahnhof ein Fahrrad im Wert von rund 500 Euro.

Der Eigentümer eines Mountainbikes der Marke „Haibike“ hatte sein Fahrrad gegen 8.30 Uhr an einem Fahrradabstellplatz am Bahnhof Schwalbach abgestellt und mit einem Kettenschloss gegen Diebstahl gesichert. Nach seiner Rückkehr gegen 16.40 Uhr stellte er fest, dass das Mountainbike entwendet worden war. Die Polizeistation Eschborn bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich bei der Polizeistation in Eschborn unter der Rufnummer 06196/9695-0 zu melden. pol

Ober der Röth

Fahrrad gestohlen

In Schwalbach waren am Montagnachmittag Fahrraddiebe in der Straße „Ober der Röth“ unterwegs.

Der Eigentümer eines schwarzen Mountainbikes der Marke „Bulls“ hatte sein Fahrrad gegen 16 Uhr an einem Fahrradständer einer Schule in der Straße „Ober der Röth“ abgestellt und mit einem Schloss gesichert. Nach seiner Rückkehr, gegen 18 Uhr, stellte er den Diebstahl seines Herrenrades im Wert von rund 700 Euro fest. Die Polizeistation Eschborn bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06196/9695-0 zu melden. pol

Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge in der "Stadtinsel"

Neue „Schrauber“ gesucht

Seit dem vergangenen Herbst wird in der BDP-„Stadtinsel“ jeden Mittwochabend ab 18.30 Uhr in einer Fahrradwerkstatt geschraubt.

Das Angebot richtete sich zunächst nur an Flüchtlinge, denen die so die Möglichkeit geboten werden sollte, mit dem Rad mobiler zu werden. Gespendete alte Fahrräder, aber auch gute, deren Besitzer sich mittlerweile zu alt zum Radeln fühlen, werden fit gemacht und anschließend verschenkt. Bei Tee Weiterlesen

Fahrradcodierung auf dem Markplatz – 20 Fundräder „unter dem Hammer“

Fahrrad-Basar mit Versteigerung

Die ADFC-Ortsgruppe Eschborn/Schwalbach veranstaltet am Samstag, 19. März, von 10 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz in Schwalbach einen Fahrradbasar für gebrauchte Fahrräder. Außerdem versteigert das Ordnungsamt die Fundfahrräder, die sich angesammelt haben.

Eine Anmeldung zum ADFC-Basar für Verkäufer ist nicht erforderlich. Darüber hinaus informiert der ADFC an seinem Stand rund um das Thema Fahrrad vom Fahrradkauf bis zu Radreisen. Kostenlos erhältlich sind Weiterlesen

Sicherer mit dem Rad durch Schwalbach

Mehr Schutz für Radfahrer

Im September wurde ein neuer beidseitiger Schutzstreifen für den Radverkehr zwischen der Fußgängerbrücke über die Berliner Straße bis zur Einmündung der Adolf-Damaschke-Straße in den Ostring angelegt.

Dieser 200 Meter lange Schutzstreifen soll die Sicherheit des Radverkehrs im Bereich der verkehrsstarken Zu- und Abfahrten der Limesspange erhöhen. Bereits im vergangenen Jahr wurde Weiterlesen

Schülerin an der Conti-Kreuzung verletzt

Unfall mit Fahrrad

Am vergangenen Donnerstag kam es an der Conti-Kreuzung auf der Sodener Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 14-jährige Radfahrerin leicht verletzt wurde.

Eine VW-Fahrerin fuhr gerade nach der Rotphase wieder an, als das Mädchen auf ihrem Rad die Straße überqueren wollte. Sie kollidierte mit dem Fahrzeug und riss dessen Außenspiegel ab. Ein weiterer Wagen wurde durch das umfallende Fahrrad beschädigt. Die 14-Jährige wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus eingeliefert, konnte dieses jedoch kurz darauf wieder verlassen. pol

Schwalbach und Eschborn führen im Sommer Fahrradverleihsystem ein

Fahrräder für alle

Der Magistrat hat der Stadtverordnetensammlung vorgeschlagen, die Mittel für die geplante Einrichtung eines Fahrradvermietsystems freizugeben. Die Stadtverordnetensammlung soll außerdem den Magistrat beauftragen, einen Kooperationsvertrag mit der Stadt Eschborn abzuschließen, da diese die Initiative zur Einrichtung des Fahrradverleihsystems ergriffen hat. Weiterlesen