Schlagwort-Archiv: Frieden

„TonArt“ holt sich für Konzertaufführung Unterstützung aus Oberursel

Ein Zeichen für den Frieden

Jetzt noch vor, bald aber schon auf der Bühne: Der Schwalbacher Chor „TonArt“ und Chorleiter Holger Pusinelli bereiten sich auf die Aufführung von „The Armed Man - A Mass for Peace“ Ende Mai vor. Foto: Hermanowski

Es ist ein großes Projekt, das sich der gemischte Chor „TonArt“ von Pro Musica Schwalbach für Ende Mai vorgenommen hat. Zusammen mit dem Oberurseler Chor „CHORiosum“ und dem Orchester „Capella Ursellis“ wird der Chor im Mai drei Mal das monumentale Werk „The Armed Man“ von Karl Jenkins aufführen. Weiterlesen

Leserbrief

„Konsequenzen müssen folgen“

Zum Leserbrief „Die Hand in Frieden reichen“ in der Ausgabe vom 17. Oktober erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Ilona Kessler. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen

Leserbrief

„Die Hand in Frieden reichen“

Zum Kommentar „Mehr Druck, mehr Ärger“ in der Ausgabe vom 26. September erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Alida Dethmers. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen

Der Arbeitskreis Avrillé zeigte den Film „Merry Christmas“ im Bürgerhaus

„Kleiner Frieden im großen Krieg“

Als eine der letzten Veranstaltungen dieses Jahres hatte der Arbeitskreis Avrillé am 1. November zu einem Filmabend ins Bürgerhaus eingeladen. Nicht nur die allmählich sich ankündigende Weihnachtszeit, auch das mehrfache Gedenken an den ersten Weltkrieg, das die Programme der letzten Jahre des Arbeitskreises gekennzeichnet hatte, war der Anlass für die Vorführung des Films „Merry Christmas“. Weiterlesen

Die Festrede behandelt das Thema „Flucht nach Europa – Ursachen, Wege und Verantwortung“

Stadt lädt zum Neujahrsempfang 

Svenja Gertheiss hält am Sonntag die Festrede zum Thema Flüchtlinge. Foto: HSFK
Svenja Gertheiss hält am Sonntag die Festrede zum Thema Flüchtlinge. Foto: HSFK

Bürgermeisterin Christiane Augsburger lädt alle Schwalbacher am Sonntag, 11. Januar, um 11.30 Uhr zum Neujahrsempfang der Stadt ins Bürgerhaus ein. Die Festrede hält Svenja Gertheiss von der hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung zum Thema „Flucht nach Europa – Ursachen, Wege und Grenzen der Verantwortung“.  Weiterlesen