Schlagwort-Archiv: Gedenkwanderung

Gedenkwanderung der „Eulen“ und der „Wilden Rose“ zum Bad Sodener Eichwald

Ein entsetzliches Verbrechen

Neun Schwalbacher wanderten am Samstagnachmittag zum Gedenkstein von zwei 18-Jährigen, die am 26. März 1945 als Deserteure im Sodener Eichwald hingerichtet wurden. Foto: Ludwig

Auch in diesem Jahr lud Herbert Swoboda anlässlich des Jahrestages der Ermordung zweier junger Männer durch Angehörige der SS wieder zu einer Gedenkwanderung zum Schauplatz des Verbrechens ein. Und so machte sich am Samstagnachmittag eine kleine Gruppe von neun Leuten von der Stadtinsel auf den Weg durch die Schwalbacher Altstadt und weiter über Feld und Flur nach Bad Soden. Weiterlesen

Durch den Eichwald

Gedenkwanderung

Der BDP Main-Taunus lädt am Montag, 27. März, um 18 Uhr zu einer Gedenkwanderung durch den Eichwald ein.

Treffpunkt ist die Stadtinsel in Alt-Schwalbach. Ende März 1945 wurden zwei junge Soldaten, deren Einheit schon aufgelöst war, aufgegriffen und im Sodener Eichenwald erschossen. Der BDP hat die Unrechtstat im Rahmen einer „Spurensicherung“ in den 80er Jahren aufgedeckt und lädt jedes Jahr zu einer Gedenkwanderung ein. red