Schlagwort-Archiv: Judo

Starker Neuzugang

Der Deutsche Vizemeister der Ü30 und WM Starter Mehmet Icigen wechselt vom TVS Lohr in die Judo-Abteilung der TG-Schwalbach. Die Schwalbacher Judokas freuen sich mit ihm noch einen guten und erfahrenen Kämpfer zu bekommen. Die Mannschaft freut sich schon auf Ihren „Neuzugang". Foto: TGS

Neuer Judo-Trainer

Enrico Pasqual von der Judo-Abteilung der TG Schwalbach konnte im November vergangenen Jahres den Trainerschein nach den Richtlinien des Deutschen-Olympischen-Sport-Bundes (DOSB) ablegen. Die Lehrgänge zogen sich über zehn Monate hin. Es ist erfreulich, das wieder ein Judoka aus dem TGS-Nachwuchs den Sprung zum Trainer geschafft hat. Enrico wird dienstags von 17 bis 18.30 Uhr zukünftig das Training leiten. Foto: TGS

TG-Judokas beim Sichtungslehrgang und bei einem Turnier in Wittenberg

Erfolg in Sachsen-Anhalt

Alice Göttnauer siegte bei einem Turnier in Lutherstadt Wittenberg. Foto: privat

Der vergangene Samstag war für die Judokas der TG Schwalbach ein sehr aktiver Tag. Mehrere Wettkämpfe standen an und ein Teil der Übungsleiter und Trainer frischte in der Jahnturnhalle seine Erste-Hilfe-Kenntnisse auf. Weiterlesen

Kinder und Jugendliche kämpften sich wieder durch die bunte Tierwelt

Judokas auf Safari

Viel Spaß hatten die jungen Judokas der TG Schwalbach bei der diesjährigen Judo-Safari. Foto: TGS

Nach über fünf Monaten Pause durften die Judokas endlich wieder auf die Judomatte. Vierzehn Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren und fünf Trainer und Betreuer nahmen am 12. und 13. September an der Judo-Safari teil. Weiterlesen

Eine große und eine kleine Judoka siegten beim Geisha-Turnier in Pfungstadt

Zweimal Gold

Einen Doppelerfolg feierten die weiblichen Judokas der TG Schwalbach am vergangenen Sonntag beim Geisha-Turnier in Pfungstadt. Das gut besuchte Turnier, nur für Mädchen und Frauen, war eine gute Gelegenheit sich auf die nächsten Meisterschaften vorzubereiten. Durch clevere Kombinationen und Konter konnten Amelie Schardt in der Altersklasse U12 (links) und Alice Göttnauer ihre Kämpfe gewinnen und in ihren Gewichtsklassen die Goldmedaille erkämpfen. Foto: TG Schwalbach

Bei den südwestdeutschen Meisterschaften

Bronze für Schwalbacher Kämpferin

Am 24. November fanden in Maintal die Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen im Judo statt. Alice Göttnauer (rechts) von der TG Schwalbach kämpfte gegen Gegnerinnen, die teilweise weniger als halb so alt waren und konnte sich nach einem gewonnenen und zwei verlorenen Kämpfen über die Bronzemedaille freuen. Somit hat sie sich für die Deutsche Einzelmeisterschaften der Senioren in Stuttgart im Januar 2020 qualifiziert. Foto: TG Schwalbach

Jana Stuhlmann schafft den ersten Dan

Schwarzen Gürtel erkämpft

Die Schwalbacherin Jana Stuhlmann hat am vergangenen Sonntag in Fulda ihre Prüfung zum ersten Dan-Grad souverän und erfolgreich abgelegt. Sie erhielt den ersten Meister-Grad und ist damit berechtigt und verpflichtet den schwarzen Gürtel zur Judokleidung zu tragen. Jana Stuhlmann verstärkt nun aktuell als einzige Frau die bisherige Gruppe der drei Dan-Träger des MTV Kronberg. Foto: privat

Alice Göttnauer landet bei den Deutschen Judomeisterschaften auf Platz sieben

Erfolgreiche Judokämpfe

Insgesamt 239 Judokas aus ganz Deutschland trafen sich am vergangenen Wochenende in Frankenthal in der Pfalz, um die Deutschen Pokalmeister im Judo zu ermitteln. Mit dabei war auch Alice Göttnauer von der TG Schwalbach. Am Samstag wurden bei den Frauen und Männern die jeweils beiden leichtesten und schwersten Gewichtsklassen ausgekämpft. Der Hessische Judo Verband nominierte insgesamt neun weibliche und 13 männliche Judokas, darunter auch Alice Göttnauer. Nach zwei gewonnen Kämpfen und zwei Niederlagen belegte sie den siebten Platz. Foto: privat

Amelie Schardt erkämpft die Bronzemedaille

TG-Kämpferin erfolgreich

Die Schwalbacherin Amelie Schardt wurden bei den hessischen Meisterschaften in ihrer Alters- und Gewichtsklasse Dritte. Foto: TGS

Am 15. Juni fanden in Neuhof die Hessischen Judo-Einzelmeisterschaften der Altersklasse U11 statt.  Die TG Schwalbach fuhr mit zwei wettkampferfahrenen Judokas zu dem gut besetzen Turnier, an dem über 215 Kämpfer und Kämpferinnen teilnahmen. Weiterlesen

Judo-Männer der TG Schwalbach landeten bei offener Stadtmeisterschaft auf dem dritten Platz

Bronze für Judokas

Am 25. Mai fand in der heimischen Jahnturnhalle die offene Stadtmeisterschaft der Judo-Männer der TG Schwalbach statt. Dieses Turnier wurde genutzt, um verschiedene Positionen und Varianten zu testen, da im August die Punktrunde für die Schwalbacher beginnt. Nach zwei Siegen gegen Marburg und Nied und zwei Niederlagen gegen Frankfurt und Grünberg konnten sich die Schwalbacher Judokas einen dritten Platz erkämpfen. Nach den Sommerferien startet Mitte August die Punktrunde. Foto: privat

TGS-Judokas erfolgreiche bei Deutscher Meisterschaft

Zwei Vizemeister

Am 13. April fanden in Maintal die Deutschen Meisterschaften der Ü30-Judokas statt. Am Start waren 460 Teilnehmer aus ganz Deutschland. Die TG Schwalbach war mit vier Kämpfern vertreten und stellte somit die zweitmeisten Kämpfer aus Hessen. Rosen Borisov belegte in der Klasse bis 100kg den siebten Platz. Dimitry Zaykowskiy wurde in der Klasse bis 73kg Fünfter. Alice Göttnauer (links) und Ralf Bacher konnten sich jeweils auf das Treppchen vorkämpfen und wurden in ihren Gewichtsklassen Zweite. Foto: TGS

Zwei Kata-Trainer der TSG-Judo-Abteilung nahmen an Lehrgang teil

Kämpfen will gelernt sein

Die Kata-Trainer der Judo-Abteilung der TG Schwalbach waren am 16. Februar in Düsseldorf auf dem Kata-Lehrgang des Deutschen Judo Bundes. Mit über 50 Teilnehmern wurden die Feinheiten der speziellen Techniken im Kata-Programm  besprochen, geübt und korrigiert. Als Lehrer der TGS waren Sebastian Frey, Kataexperte des Deutschen Judo Bundes, und Wolfgang Dax-Romswinkel, Kata-Europaexperte, vor Ort. Foto: privat

Zum dritten Mal in Folge hat TGS-Judoka Amelie Schardt ein Judo-Turnier gewonnen

Souverän gekämpft

Stolz präsentieren sich die erfolgreichen Nachwuchs-Judokas der TG Schwalbach. Foto: TG Schwalbach

Am vergangenen Samstag fand in Egelsbach das 26. Nikolaus-Randori statt. Vier Judokas der TG Schwalbach fuhren voller Energie nach Egelsbach, um beim letzten Turnier des Jahres noch ein paar Punkte für die Vereinsrangliste zu sammeln. Weiterlesen

Judo-Männermannschaft der TG Schwalbach steigt in die Landesliga auf

Spannende Bezirksligakämpfe

Die Judo-Männer der TG Schwalbach haben am vergangenen Wochenende gut gekämpft. Jetzt dürfen sie in die Landesliga aufsteigen. Foto: privat

Am vergangenen Samstag richtete die Judoabteilung der TG Schwalbach die diesjährigen Bezirksligakämpfe der Männermannschaften aus. Es wurden die Wettkämpfe der Liga Nord-Ost und der Liga Süd-West ausgetragen. Weiterlesen

Neue Form des Judotrainings bei der TG Schwalbach

Einstudierte Judo-Würfe

Die erfolgreichen Judokas der TG Schwalbach Marc-Kilian Leonhardt und Bruno Heisig präsentieren stolz ihre Urkunden und Medaillen neben ihren Trainern. Foto: TG Schwalbach

Ende August fand in Wehen ein Kata-Turnier für jugendliche Judokas statt, an dem auch zwei Judokas der TG Schwalbach teilnahmen. Weiterlesen

Medaillen und Urkunden für Schwalbacher Kämpfer bei Pokalturnier in Taunusstein-Wehen

Judo-Nachwuchs in Hochform

Beim Little-Lions-Pokal in Taunusstein-Wehen erkämpfte sich Amelie Schardt von der TG Schwalbach den ersten Platz. Foto: TG Schwalbach

Bei einem Turnier in Wehen erzielten Nachwuchs-Judokas der TG Schwalbach gute Ergebnisse. Amelie Schardt holte sich den Pokal. Weiterlesen