Schlagwort-Archiv: Jugend trainiert für Olympia

Badminton-Team der „Obermayr-Schule“ siegte bei „Jugend trainiert für Olympia“

Schüler dürfen nach Berlin

Die Badminton-Schulmannschaft der „Obermayr International School“ mit den Betreuern Marc Rindert (links) und Andi Cipu (rechts) qualifizierte sich für das Badminton-Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin. Foto: Obermayr International School

Die „Obermayr International School“ qualifizierte sich durch einen Sieg beim Landesentscheid für das Badminton-Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin. Weiterlesen

Obere Mittelfeldplätze für AES-Schüler beim Südhessen-Entscheid Leichtathletik

AES-Schüler trainierten für Olympia

Diese 16 Schüler der Albert-Einstein-Schule nahmen an „Jugend trainiert für Olympia“ teil. Foto: AES

Am Mittwoch vergangener Woche nahmen etwa 16 Schüler der Albert-Einstein-Schule der Jahrgänge 2003 und 2004 beim Südhessen-Entscheid Leichtathletik von „Jugend trainiert für Olympia“ im Stadion Rüsselsheim teil. Weiterlesen

AES-Volleyballerinnen dürfen zum Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“

Erfolgreich gebloggt, gebaggert und gepritscht

Das Volleyball-Team der WKII der Albert-Einstein-Schule konnte sich unter Sportlehrerin Ute Hasenkamp für den Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ qualifizieren. Foto: AES

Am Mittwoch vergangener Woche fand in Raunheim der Regionalentscheid Volleyball der Wettkampfklasse II statt. In diesem Jahr hatten sich die Mädchen der Albert-Einstein-Schule (AES) dafür qualifizieren können und fuhren, begleitet von Sportlehrerin Ute Hasenkamp, voller Spannung nach Raunheim. Weiterlesen

AES Mannschaft qualifiziert sich für Regionalentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“

Erfolgreiche Tennisspielerinnen

Die Mädchen-Tennismannschaft der AES mit (von rechts) Milka Menges, Roxana Kanani, Antonia Althoff, Lilly Schultz, Alexandra Büchner und Betreuerin Leah Fitzpatrick hat sich für den Regionalentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ qualifiziert. Foto: AES

Das Team der Tennismädchen der Albert-Einstein-Schule hat sich für den Regionalentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ qualifiziert. Weiterlesen

AES-Tennis-Team qualifiziert sich für Landesentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“

Tennis auf hohem Niveau

Das AES-Mädchen-Tennisteam um Lilly Schultz (v.l.n.r.), Mika Menges, Sophie Rachor, Nina Spano, Alexandra Büchner und Betreuerin Leah Fitzpatrick darf am 19. Juni zum Landesentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ nach Offenbach. Foto: AES

Das Mädchen-Tennisteam AES WKIII/Mädchen der Albert-Einstein-Schule (AES) qualifizierte sich souverän für die Landesrunde von „Jugend trainiert für Olympia“. Weiterlesen

Obermayr-Schwimmteam erzielt 3. Platz beim Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“

Schwimmen für Olympia

Das-Schwimmteam der Obermayr International School aus Schwalbach erschwomm sich einen erfolgreichen dritten Platz beim Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“. Foto: Obermayr International School

Beim weltweit größten Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ konnte die Mädchenmannschaft der Obermayr International School – begleitet von den Betreuern Sonja Drechsler und Andreas Cipu – beim Landesentscheid der Wettkampfklasse vier der Jahrgänge 2004 bis 2007 einen hervorragenden dritten Platz belegen. Weiterlesen