Schlagwort-Archiv: Kastanien

„Unverständliches Handeln fördert Populismus“

Zu den Schwalbacher Spitzen „Der große und der kleine Trump“ in der Ausgabe vom 20. Januar und „Ein sehr helles Licht“ in der Ausgabe vom 13. Januar erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Hans Joachim Hammer. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer (beides nicht zur Veröffentlichung) an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen

Schwalbacher Grüne wollen nach wie vor die Kastanien am unteren Marktplatz retten

Freitags wird wieder gegossen

Katja Lindenau goss im vergangenen Jahr mit vielen fleißigen Helfern die Kastanien am unteren Marktplatz. In diesem Jahr soll die Aktion wiederholt werden. Foto: B90/Die Grünen

Im vergangenen Sommer litten die Kastanienbäume am unteren Marktplatz nach Auffassung der Grünen unter der Dürre und wurden daher von den Schwalbacher Grünen in einer Gemeinschaftsaktion wöchentlich mit Wasser versorgt. Weiterlesen

Zweites Online-Gespräch am Dienstag

Grüne laden ein

Beim nächsten Online-Gespräch der Grünen soll es auch um die Kastanien am unteren Marktplatz gehen, die demnächst gefällt werden sollen. Archivfoto: Schlosser

Die Schwalbacher Grünen laden in der kommenden Woche Woche zu ihrer zweiten Online-Sprechstunde ein. Weiterlesen

Leserbrief

„Kastanien haben Recht auf Leben“

Zur Diskussion um die Kastanien am Marktplatz erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Christiane Grandisch. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer (beides nicht zur Veröffentlichung) an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen

Leserbrief

„Fake News im Umlauf“

Zur Diskussion um die Kastanien am unteren Marktplatz erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Gerhard Borsdorf. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer (beides nicht zur Veröffentlichung) an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen

Infoveranstaltung am unteren Marktplatz

Grüne machen Kompromissvorschlag

Bürgermeisterkandidatin Katja Lindenau erläuterte den Zuhörern den Kompromissvorschlag der Grünen. Foto: Schöffel

Zahlreiche Bürger kamen am vergangenen Freitag zum unteren Marktplatz, um sich von Katja Lindenau, der Bürgermeisterkandidatin der Grünen, erläutern zu lassen, warum die Kastanien dort nicht gefällt werden sollten. Weiterlesen

Infoveranstaltung der Grünen am Freitag

„Die Bäume können stehen bleiben“

Die Diskussionen um die sieben rotblühenden Kastanien am unteren Marktplatz geht weiter. Foto: privat

Die Schwalbacher Grünen kämpfen weiter für den Erhalt der Kastanien am unteren Marktplatz und widersprechen den Schlussfolgerungen aus dem Gutachten, das die Stadt in Auftrag gegeben hat. Am Freitag laden sie zu einer Informationsveranstaltung ein. Weiterlesen

Stadt legt Gutachten zu den Kastanien am unteren Marktplatz vor

Viele Fakten zu wenigen Bäumen

Sachverständige Claudia Hodel hat die Kastanien am unteren Marktplatz genau untersucht. Foto: Schlosser

Als Reaktion auf die heftigen Proteste gegen die geplante Fällung der Kastanien am unteren Marktplatz hat die Stadt nun für rund 3.500 Euro ein Gutachten erstellen lassen, dass die sechs Bäume genauestens untersucht. Auf 43 Seiten kommt die öffentlich bestellte und vereidigte Baumsachverständige Claudia Hodel zu dem Ergebnis, dass die Bäume an ihrem Standort keine große Zukunft haben. Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Lieber nochmal nachdenken

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

742 Unterschriften haben die Schwalbacher Grünen für den Erhalt der Kastanien am unteren Marktplatz gesammelt. Wenn man bedenkt, dass die in Schwalbach mehrheitsführende SPD bei der Europawahl mit 1.114 nicht viel mehr Stimmen bekommen hat, ist das durchaus beeindruckend. SPD und FDP – die am 26. Mai nur 453 Unterstützer hinter sich brachte – wären daher gut beraten, noch Weiterlesen

Grüne appellieren an die Stadtverordneten von SPD und FDP

742 Unterschriften für die Kastanien

Vermutlich zum letzten Mal blühen die Kastanien am unteren Marktplatz. Sie sollen im Zuge der Umgestaltung des Platzes ersetzt werden. Foto: Schlosser

Genau 742 Unterschriften für den Erhalt der Kastanien am unteren Marktplatz haben die Schwalbacher Grünen bis zum 5. Juni gesammelt. Die Unterzeichner stehen mit ihrem Namen dafür ein, dass die Bäume bei einer Umgestaltung des Platzes erhalten bleiben sollen. Weiterlesen

Leserbrief

„Kleines Umbau-Projektchen“

Zum Artikel „Mehr als Marktplatz-Deko“ in der Ausgabe vom 8. Mai erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Gerhard Kratz. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen

Leserbrief

„Lieber Ordnung schaffen“

Zum Artikel „Die Kastanien sollen fallen“ in der Ausgabe vom 22. Mai erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Erika Kaiser. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen

Viele Schwalbacher sprechen sich für den Erhalt der Kastanien aus

Schon mehr als 700 Unterschriften

Grünen-Vorsitzender Arnold Bernhardt und seine Fraktion möchte auch weiter unter den Kastanien am unteren Marktplatz sitzen können. Archivfoto: B90/Die Grünen

Die Schwalbacher Grünen wehren sich gegen die Fällung der Kastanienbäume am unteren Marktplatz im Rahmen der geplanten Umgestaltung des Platzes. Sie haben in nur 16 Stunden 700 Unterschriften für den Erhalt der Bäume gesammelt. Weiterlesen

SPD erläutert die Entscheidung, die Kastanien am unteren Marktplatz zu fällen

„Der Platz wird grüner als je zuvor“

Vermutlich zum letzten Mal blühen die Kastanien am unteren Marktplatz. Sie sollen im Zuge der Umgestaltung des Platzes ersetzt werden. Foto: Schlosser

Die Schwalbacher SPD bekräftigt noch einmal ihr Ja zu den Umgestaltungsplänen für den unteren Marktplatz. Die Entscheidung, die Kastanien zu fällen, habe man sich nicht leicht gemacht. Weiterlesen

SPD und FDP setzen Konzept zur Umgestaltung des unteren Marktplatzes durch

Kastanien sollen fallen

Vermutlich zum letzten Mal blühen die Kastanien am unteren Marktplatz. Sie sollen im Zuge der Umgestaltung des Platzes ersetzt werden. Foto: Schlosser

Der Plan, die Kastanien am unteren Marktplatz zu fällen, sorgt weiter für Aufregung. Gestern Abend gab es eine heftige Debatte in der Stadtverordnetenversammlung über die Neugestaltung des Areals. Am Ende sprachen sich SPD, FDP und Noureddine Amjahid von den Eulen dafür aus, die Bäume zu fällen. Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Die Macht der Vorstellung

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Wenn man Pläne anschaut, ist es nicht einfach, sich die bunten Linien und Flächen in der Realität vorzustellen. Das gilt offensichtlich auch für die Pläne zum unteren Marktplatz, die morgen endgültig in der Stadtverordnetenversammlung beschlossen werden sollen. Denn offenbar sehen die Stadtverordneten von SPD und FDP nicht, dass die große Gefahr besteht, dass der Platz durch die teure Weiterlesen

Etwa 20 Helfer sammelten im Arboretum wieder Kastanienlaub ein

Einsatz für die Rosskastanien

Mit Rechen und Handschuhen haben sich die fleißigen Helfer des Fördervereins Arboretum ans Werk gemacht und das Kastanienlaub eingesammelt, um der Kastanien-Miniermotte den Garaus zu machen. Foto: Förderverein Arboretum

Auch in diesem Jahr fanden sich am 12. November rund 20 Mitglieder des Fördervereins Arboretum mit Rechen und Handschuhen ein, um gemeinsam mit Hessen Forst das Kastanienlaub der Rosskastanien aufzusammeln und zu entsorgen. Weiterlesen

Am landesweiten Aktionstag wird auch im Arboretum abgefallenes Laub eingesammelt

Kastanien retten

Am Samstag, 12. November, findet von 10 bis 12 Uhr eine gemeinsame Aktion vom Förderverein Arboretum, Forstamt Königstein und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald zur Rettung der Kastanienbäume statt. Treffpunkt ist am Waldhaus Arboretum. Weiterlesen

Kastanien vor dem Rathaus mussten gefällt werden

Zu groß für den Marktplatz

Am vergangenen Donnerstag fielen die drei Bäume auf dem Rathausvorplatz. Foto: mag

Verschwunden sind die drei Kastanien vor dem Rathaus.

Die drei Bäume neben dem Rathauseingang sind für das „Beet“ auf dem Marktplatz nach Angaben der Stadtverwaltung zu groß geworden – oder waren es vielleicht schon immer. Denn da die Statik Weiterlesen