Schlagwort-Archiv: Schulkinderhaus

Schulkinderhaus gestartet

Am Montag ging das Schulkinderhaus III an der Geschwister-Scholl-Schule wie geplant in Betrieb. Leiterin Claudia Hartmann nahm um 11.45 Uhr die ersten Kinder in Empfang. Damit diese sich von Anfang an in der neuen Umgebung willkommen fühlen, hatte das Team Eingang und Räume der Einrichtung mit Luftballons und Girlanden geschmückt und jedes Kind erhielt zur Begrüßung eine Willkommenstüte mit kleinen Überraschungen. Foto: mag

Maßarbeit auf dem Schulhof

An der engsten Stelle steht das neue Schulkinderhaus nur 30 Zentimeter vom Bürgersteig entfernt. Ende März sollen die Kinder in das Gebäude auf dem Gelände der Geschwister-Scholl-Schule einziehen. Foto: Schlosser

Mit knapp fünf Monaten Verspätung ist das Schulkinderhaus III an der Geschwister-Scholl-Schule in Alt-Schwalbach fertig gestellt worden. Am 22. März soll die leuchtend rote Container-Anlage auf dem Schulhof der Grundschule in Betrieb gehen. Dann können in dem neuen Schulkinderhaus bis zu 80 Kinder in vier Gruppen mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung aufgenommen werden. Weiterlesen

Das dritte Schulkinderhaus an der Geschwister-Scholl-Schule nimmt Gestalt an

Die ersten Container stehen

Die knallrote Farbe des Interim-Schulkinderhauses III an der Geschwister-Scholl-Schule soll „einen Farbakzent zu der farblich neutral gehaltenen Grundschule, Turnhalle und Schulkinderhaus setzen“. Foto: mag

Am vergangenen Freitag wurden die ersten von 50 Containern zum Bau des Interim-Schulkinderhauses III an der Geschwister-Scholl-Schule angeliefert. Zwei weitere Lieferungen folgen in dieser Woche. Weiterlesen

Sossenheimer Weg an der Geschwister-Scholl-Schule ist ab Montag voll gesperrt

Sperrung des Sossenheimer Wegs – Update

Die Baustelle am Sossenheimer Weg kann nur weiträumig umfahren werden. Grafik: Stadt Schwalbach

Seit heute ist der Sossenheimer Weg vor der Baustelle an der Geschwister-Scholl-Schule bis voraussichtlich 21. November voll gesperrt. Grund ist die Anlieferung von Containern und die Errichtung des Interim-Schulkinderhauses III an der Geschwister-Scholl-Schule. Weiterlesen

Schulkinderhaus wird erst im Januar fertig

Bau verzögert sich

Eigentlich hatte die Stadt versprochen, dass das neue Schulkinderhaus III an der Geschwister-Scholl-Schule zum neuen Schuljahr fertig ist. Doch außer einer planierten Fläche ist bisher noch nicht viel zu sehen. Wie berichtet soll auf dem Gelände der Alt-Schwalbacher Grundschule ein weiteres Schulkinderhaus in Container-Bauweise entstehen. Nun soll alles nach den Weihnachtsferien im Januar 2021 fertig sein. Bis dahin werden die Kinder weiter in verschiedenen provisorischen Außenstellen in Alt-Schwalbach betreut. Foto: Schlosser

Betreuer des Schulkinderhauses II verabschiedeten sich von den Viertklässlern

„Haustür-Überraschung“ zum Abschied

Die Betreuer des Schulkinderhauses II verabschiedeten sich auch von Viertklässler Leon, der mit seiner jüngeren Schwester die Überraschung begeistert verfolgte. Foto: mag

Am Ende der vierten Grundschulklasse heißt es Abschiednehmen vom Schulkinderhaus. Dafür ließen sich die Betreuer des Schulkinderhauses Geschwister-Scholl-Schule II etwas ganz besonderes einfallen. Weiterlesen

Bau des Schulkinderhauses Geschwister-Scholl-Schule III

Vorarbeiten haben begonnen

Gestern wurde der erste Baum im Bereich der Containerstellung für den Interims-Neubau des Schulkinderhauses GSS III an der Geschwister-Scholl-Schule gefällt. Foto: Lindenau

Am gestrigen Mittwoch haben in Abstimmung mit dem Main-Taunus-Kreis die Vorarbeiten auf dem zukünftigen Baufeld für den Interims-Neubau des Schulkinderhauses GSS III begonnen. Weiterlesen

Schulkinder hatten wieder riesigen Ferienspaß bei der Feuerwehr

Viele, viele Wasserspiele

Die Kinder der Schwalbacher Schulkinderhäuser hatten wieder mächtig Spaß beim Wasserspieleparcours der Feuerwehr. Foto: privat

Wie in jedem Jahr in den Schulferien freuen sich die Kinder der Ferienbetreuung der Schulkinderhäuser auf den Tag bei der Feuerwehr Schwalbach, der in diesem Jahr an den vergangenen beiden Freitagen stattfand. Weiterlesen

Koalition und Opposition streiten darüber, welches das bessere Provisorium ist

Ein unerhörtes Angebot

Das kleine Wohnhaus zwischen dem Feuerwehrhaus und dem Baustoffhandel Moos soll demnächst abgerissen und durch ein Wohn- und Geschäftshaus ersetzt werden. Nach einem Antrag der Grünen könnten dort vorübergehend Schulkinder betreut werden. Foto: Schlosser

Die Schulkinderhausdebatte in Alt-Schwalbach ist in der nächsten Runde. Während die SPD/FDP-Koalition ein provisorisches Schulkinderhaus auf dem Gelände der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) errichten möchte, haben die Grünen vorgeschlagen, vorübergehend Räume in einem Neubau zu mieten, der demnächst auf dem Gelände der Firma Moos entsteht. Weiterlesen

Neues Betreuungskonzept an der Georg-Kerschensteiner-Schule ist umstritten

GKS-Eltern sind unzufrieden

Das Schulkinderhaus an der Georg-Kerschensteiner-Schule ist nur noch nachmittags und in den Ferien geöffnet. Foto: Groh

Seit Beginn des Schuljahres ist die Betreuung an der Georg-Kerschensteiner-Schule (GKS) neu organisiert. Die Kinder werden nun größtenteils nicht mehr im städtischen Schulkinderhaus, sondern in der Schule selbst betreut. Während die Schule der Veränderung äußerst positiv gegenübersteht, sind die Eltern anderer Meinung. Sie sind besorgt und wünschen sich das alte Konzept zurück. Weiterlesen

Leserbrief

„Bessere Alternative: Schulkinderhaus direkt neben der Feuerwehr“

Zum Artikel „Die Bürgermeisterin kann liefern“ in der Ausgabe vom 30. Januar erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Katja Lindenau. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen

Eine Gruppe des Schulkinderhauses Geschwister-Scholl-Schule II unterstützt das Tierheim am Arboretum

Kinder spenden für Tiere

Am 14. Februar übergab eine Gruppe des Schulkinderhauses Geschwister-Scholl-Schule II eine Spende an das Tierheim am Arboretum. Dieses gehört zu den Kommunen Sulzbach, Eschborn und Bad Soden. Bei einer Führung mit Petra Rasch erfuhren die Kinder viel über die Arbeit des Tierheimes und die Besonderheiten im Umgang mit Katzen, Hunden und anderen Tieren. Foto: mag

Schwalbacher Grüne sind gegen Container auf dem Schulhof

„Neubau statt Übergangslösung“

Direkt neben dem bestehenden Schulkinderhaus auf dem Gelände der Geschwister-Scholl-Schule soll eine weitere städtische Einrichtung gebaut werden. Foto: Schlosser

Die Schwalbacher Grünen wenden sich gegen die Pläne von Bürgermeisterin Christiane Augsburger (SPD) auf dem Gelände der Geschwister-Scholl-Schule ein Schulkinderhaus in Containerbauweise zu errichten. Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Kein großer Wurf

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Kalt erwischt hat Bürgermeisterin Christiane Augsburger (SPD) die Opposition aus CDU und Grünen mit ihrer Ankündigung, bis Sommer 2020 in Containerbauweise ein neues städtisches Schulkinderhaus auf dem Gelände der Geschwister-Scholl-Schule zu bauen. Was viele ihr nicht zugetraut haben, hat die Rathaus-Chefin geschafft: Sie hat sich mit dem Kreis verständigt, so dass die Kinder künftig tatsächlich auf dem Schulgelände betreut werden können.
Eine gute Lösung sind die geplanten Container indes nicht. Denn Weiterlesen

Schwalbacher Grüne sind verärgert über Containerlösung anstelle eines Schulkinderhauses

Keine nachhaltige Investition

Die schon länger andauernde Diskussion um die Schulkinderbetreuung an der Geschwister-Scholl-Schule hat mit der Ankündigung der Bürgermeisterin, dass spätestens im Jahr 2020 ein Containerensemble auf dem Schulgelände weitere Betreuungsplätze aufnehmen wird, einen Wendepunkt erreicht. Weiterlesen

CDU lädt zu einem Stammtisch mit Diskussion über das Schulkinderhaus ein

„Keine kostspieligen Provisorien“

Wie die Schulkinderbetreuung durch Stadt und Kreis künftig räumlich, aber auch konzeptionell erfolgen soll, will sich die CDU Schwalbach bei ihrem Stammtisch am Dienstag, 12. Februar, um 19.30 Uhr im Kaminzimmer der Tennisgaststätte am Erlenborn mit interessierten Bürgern austauschen und Lösungsansätze erarbeiten. Weiterlesen

Stadt baut neues Schulkinderhaus auf dem Gelände der Alt-Schwalbacher Grundschule

Die Bürgermeisterin liefert

Direkt neben dem bestehenden Schulkinderhaus auf dem Gelände der Geschwister-Scholl-Schule soll eine weitere städtische Einrichtung gebaut werden. Foto: Schlosser

Auf dem Gelände der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) wird bis zum Sommer 2020 ein weiteres Schulkinderhaus gebaut. Das hat Bürgermeisterin Christiane Augsburger (SPD) am vergangenen Donnerstag bekannt gegeben. Weiterlesen

Schulkinderhaus Geschwister-Scholl-Schule II

Bunter Fahrradständer

Die Firma Pax hat dem Schulkinderhaus II der Geschwister-Scholl-Schule einen Fahrradständer gestiftet und montiert. Bislang hatten die Kinder ihre Fahrräder am Zaun angeschlossen. Jetzt können die Fahrräder ordentlich platziert und sicher abgestellt werden. Foto: privat

Schwalbacher Spitzen

Auf Zeit gespielt

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Eltern, die gehofft hatten, in naher Zukunft ein weiteres Schulkinderhaus an der Geschwister-Scholl-Schule zu bekommen, wissen nach dem jüngsten Beschluss der Stadtverordnetenversammlung: Kinder, die heute schon auf der Welt sind, werden diese Einrichtung wohl nicht mehr besuchen. Ein halbes Jahr nach Weiterlesen

Stadtverordnete beschließen die Zukunft des umstrittenen Geländes „Am Erlenborn 2“

Irgendwann soll gebaut werden

Das alte Wohnhaus „Am Erlenborn 2“ soll im kommenden Jahr kernsaniert werden. Archivfoto: Schlosser

Ein halbes Jahr nach dem gescheiterten Bürgerentscheid zu einem weiteren Schulkinderhaus auf dem Grundstück „Am Erlenborn 2“ hat die Stadtverordnetenversammlung am vergangenen Donnerstag mit den Stimmen von SPD und FDP beschlossen, stattdessen ein Wohnhaus auf das Gelände zu bauen. Weiterlesen

Stadtverordnete stimmen erneut gegen ein Schulkinderhaus „Am Erlenborn“

Absage an den Bürgerwillen

Vor das Wohnhaus „Am Erlenborn“ wird nun endgültig kein weiteres städtisches Schulkinderhaus gebaut. Archivfoto: Schlosser

Zum letzten Mal hat sich das Schwalbacher Stadtparlament gestern Abend mit dem Bürgerentscheid vom 4. März zum Bau eines Schulkinderhauses „Am Erlenborn“ befasst. Die Interpretationen des Ergebnisses gingen zwischen Koalition und Opposition weit auseinander. Weiterlesen