Schlagwort-Archiv: Stadion

Aus dem Archiv

Ein gewisser Baufortschritt ist am ehemaligen Lebensmittelladen am Westring 2a nach zehn Jahren Bauzeit zu erkennen. Foto: Brehm

Schon über 50 Jahre berichten die Schwalbacher Zeitung und ihr Vorgänger „Neues Schwalbach“ über die Ereignisse in der Stadt. Doch welche Themen beschäftigten die Bürgerinnen und Bürger vor 10, 20, 30, 40 und 50 Jahren? Weiterlesen

Leserbrief

„Sport führt Menschen ohne Vorbehalte zusammen“

Zum Artikel „Die Reihenfolge ist entscheidend“ und zum Leserbrief „Den Unsinn vom Naturbad nicht wiederholen“ in der Ausgabe vom 14. Oktober erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Kurt Kreyling. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen

Stadion: Bebauungsplan-Entwurf kann angeschaut werden

Anregungen erwünscht

Ab dem 26. Oktober kann der Entwurf für den neuen Bebauungsplan für das Limesstadion eingesehen werden. Grafik: Stadt Schwalbach

Für das Limesstadion muss ein neuer Bebauungsplan aufgestellt werden. Jetzt können sich die Bürger den aktuellen Entwurf ansehen. Weiterlesen

Leserbrief

„Der Fehler liegt bei der Stadt“

Zum Leserbrief „Es gibt kein Zurück mehr“ in der gedruckten Ausgabe vom 7. Februar und zum Kommentar „Dach statt Mauer“  erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Arnim Geßner. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Ein Anspruch auf Abdruck besteht nicht. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Anschrift und einer Rückruftelefonnummer (beides nicht zur Veröffentlichung) an info@schwalbacher-zeitung.de Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Dach statt Mauer

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Da sieht man wieder einmal, wohin es führt, wenn man nicht richtig miteinander redet. Beim Stadion wird ein an sich harmloser Konflikt über ein paar Cricket-Spieler die Stadt Schwalbach nun einen ordentlichen sechsstelligen Betrag kosten. Es fällt schwer zu glauben, dass hier tatsächlich erwachsene Menschen miteinander verhandelt haben.
Nun kann man lange über sture Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Die Geister, die ich rief…

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Das Limesstadion hält immer neue Überraschungen für die Verantwortlichen der Stadt bereit. Erst stellte ein Gericht fest, dass es gar keinen gültigen Bebauungsplan und damit keine Genehmigung für den Betrieb des Stadions gibt. Jetzt fand der von der Stadt beauftragte Gutachter heraus, dass bei praktisch allen Sportarten, die im Stadion ausgeübt werden, die gesetzlichen Weiterlesen

Nutzungsverbot bleibt bestehen, aber Ausnahmen sollen Betrieb ermöglichen

Das Stadion ist viel zu laut

Für das Limesstadion gibt es nicht nur keinen gültigen Bebauungsplan. Auch die Lärmgrenzwerte werden überschritten. Trotzdem sollen in den nächsten Monaten Training und Wettkämpfe möglich sein. Archivfoto: Schlosser

Die Stadt hat eine Möglichkeit gefunden, wie das Limes-Stadion in den kommenden Monaten rechtssicher genutzt werden kann. Langfristig hilft wahrscheinlich aber nur eine sehr hohe und lange Schallschutzmauer. Weiterlesen

Der Sportbetrieb soll rechtlich abgesichert werden

Bebauungsplan nur für das Stadion

Hinterm Bauzaun ruhen zurzeit die Arbeiten an der neuen Tribüne. Und auch Sportler werden auf der Anlage im Moment allenfalls geduldet. Foto: Schlosser

Auf eine rechtlich sichere Basis will Bürgermeisterin Christiane Augsburger (SPD) den künftigen Betrieb des Stadions stellen. Der Magistrat hat jetzt die Aufstellung eines neuen Bebauungsplans beschlossen. Das vom Verwaltungsgericht angemahnte Licht- und Lärmgutachten liegt unterdessen vor. Weiterlesen

Das Limesstadion erhitzt weiter die Gemüter – Übergangslösung wird gesucht

Wer findet einen Kompromiss?

Trotz des jüngsten Gerichtsbeschlusses soll im Stadion der Trainingsbetrieb möglich sein. Archivfoto: Schlosser

Der Streit um das Limesstadion droht auf verschiedenen Ebenen zu eskalieren. Die Vereine fürchten um ihre Trainingsmöglichkeiten, die Anwohner drohen mit weiteren Gerichtsverfahren und die Opposition in der Stadtverordnetenversammlung übt scharfe Kritik an Bürgermeisterin Christiane Augsburger (SPD). Die hatte am Donnerstag alle Beteiligten zu einem Gespräch geladen. Die Frage, ob das Stadion zurzeit benutzt werden darf oder nicht, ließ sie allerdings unbeantwortet.

Wie berichtet hat das Verwaltungsgericht den Neubau der Tribüne gestoppt, und den Bebauungsplan aus dem Jahr 1971 für ungültig erklärt. Damit ist de facto auch die Nutzungserlaubnis Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Rechte und Pflichten

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Was für ein Eigentor. Da wollte die Stadt die marode Tribüne des Limesstadions erneuern und die Trainingsbedingungen für die Leichtathleten verbessern und jetzt ist die ganze Anlage gesperrt und darf allenfalls zum Rasenmähen betreten werden. Nach fast 50 Jahren ist aufgefallen, dass das Stadion wegen eines Formfehlers eigentlich gar nicht benutzt werden darf.
Die Anwohner, die Weiterlesen

Rechtssicherheit kann nur ein neuer Bebauungsplan schaffen – Weitere Verhandlungen

Stadion bleibt vorerst gesperrt

Sowohl die Baustelle als auch der Stadionbetrieb müssen zurzeit ruhen. Foto: Schlosser

Es bleibt dabei: Das Schwalbacher Stadion darf bis auf Weiteres weder für Wettkämpfe, noch für Trainingsstunden oder den Schulsport genutzt werden.

Das hat Bürgermeisterin Christiane Augsburger (SPD) auf Anfrage der Schwalbacher Zeitung erklärt. Hintergrund ist ein Weiterlesen