Schlagwort-Archiv: Tag der offenen Tür

Viele Besucher kamen am vergangenen Samstag zum Tag der offenen Tür des TC Schwalbach

Tennis in der Frühlingssonne

Viele Kinder und Erwachsene machten ihre ersten Versuche mit Schlägern und Bällen beim Tag der offenen Tür auf der Tennisanlage des TC Schwalbach. Foto: Baumann

Am Samstag kamen zahlreiche Besucher und Mitglieder, um den Tag der offenen Tür auf der geschmückten Tennisanlage beim TC Schwalbach zu genießen. Die tolle Frühlingssonne und sommerliche Temperaturen sorgten für viel Genuss bei den vielen Attraktionen auf den Tennisplätzen und dem leckeren Kuchen auf der Terrasse. Weiterlesen

verschiedenen Angebote für Eltern und Grundschüler

AES öffnet ihre Türen

Spielerisch lernen konnten Groß und Klein beim Nachmittag der offenen Tür am vergangenen Freitag. In der Albert-Einstein-Schule wurden interessierten Eltern und Grundschülern die verschiedenen Angebote der Schule vorgestellt. In den Naturwissenschaften wurden mit den Besuchern kleine Experimente durchgeführt; viele andere Fachbereiche wie zum Beispiel Französisch boten Quizze und Crashkurse an. Zudem gab es Informationen zu Förderangeboten, Nachmittagsbetreuung und Oberstufe. Foto: Schiller

Tag der offenen Tür der Musikschule Taunus

Musikinstrumente ausprobieren

Am Samstag, 6. Mai, lädt die Musikschule Taunus alle Interessierten von 14 bis 17 Uhr ins Bürgerzentrum Eschborn-Niederhöchstadt ein.

Kinder der musikalischen Früherziehung eröffnen die Veranstaltung mit Tanz und Musik. Dabei werden alle Instrumente, die man an der Musikschule lernen kann, vorgestellt. Anschließend können diese unter fachkundiger Anleitung ausprobiert werden. Attraktive Preise gibt es für die Kinder bei einer Instrumenten-Rallye zu gewinnen und zur Stärkung werden Kaffee und Kuchen angeboten. Der Eintritt ist frei. red

Beim Tag der offenen Tür des TC Schwalbach gab es viele Attraktionen

Sonniges Tennisvergnügen

Viele Besucher kamen zum Tag der offenen Tür des TC Schwalbach. Große und kleine Anfänger probierten auch gleich den kleinen runden Ball übers Netz zu kriegen. Foto: Baumann

Am Samstag kamen zahlreiche Besucher und Mitglieder, um den Tag der offenen Tür auf der geschmückten Tennisanlage beim TC Schwalbach zu genießen. Entgegen sämtlicher Vorhersagen spielte sogar das Wetter mit und so konnten die vielen Attraktionen auf den Tennisplätzen und der leckere Kuchen auf der sonnigen Terrasse genossen werden. Weiterlesen

Schwalbacher Tennisclub wächst weiter - 30 Neuanmeldungen am Tag der offenen Tür

Spielend Tennis lernen

Beim Schwalbacher Tennisclub können Kinder nach der „Play-and-Stay“-Methode „spielend Tennis lernen“. Das konnte auch beim Tag der offenen Tür ausprobiert werden. Foto: Lelek

Am Samstag hatte der Tennisverein TC Schwalbach zum Tag der offenen Tür eingeladen – eine Woche vor der offiziellen Eröffnung der Tennissaison. Das Wetter spielte perfekt mit, die Sonne verbreitete gute Laune, während eine kühle, frische Brise Lust auf Bewegung machte. Weiterlesen

Tag der offenen Tür beim Tennisclub Schwalbach am Samstag

Mit Spaß zum Erfolg

Der Tennisclub Schwalbach hat sich im Laufe der Jahre einen Namen als Tennishochburg in der Region gemacht, zählt zu den Top Ten der hessischen Tennisvereine und kann sich über eine positive Mitgliederentwicklung freuen. Am Samstag lädt der Verein zu einem Tag der offenen Tür ein.

Neben dem Breitensportangebot sind insgesamt zehn Mannschaften bei den Damen und Herren für die laufende Saison gemeldet: Herren in der Verbandsliga 40, Herren 50 und 65 in der Bezirksoberliga, Damen, Damen 40 und Herren in der Bezirksliga A, Herren II, Damen 50 und Herren 40 II in der Kreisliga A und Herren 50 II in der Kreisliga B, so dass auch hier der Leistungsgedanke ausgespielt werden kann. Alle Mannschaften konnten in der Saison 2014 Weiterlesen

Brühlwiesenschule in Hofheim veranstaltet wieder Tag der offenen Tür

Erstmals Berufsluft schnuppern

Die Brühlwiesenschule in Hofheim veranstaltet am Samstag, 6. Dezember, von 9 bis 13 Uhr ihren traditionellen Tag der offenen Tür.

Die Brühlwiesenschule ist eine der beiden beruflichen Schulen des Main-Taunus-Kreises. Aktuell wird sie von 1.650 jungen Menschen besucht, wovon allein 422 das berufliche Gymnasium besuchen. Die vier Gebäude der Brühlwiesenschule erstrecken sich von der Rudolf-Mohr-Straße/Pfarrgasse bis zur Gartenstraße.
Am Tag der offenen Tür findet für interessierte Eltern und Schüler eine Schullaufbahnberatung zum beruflichen Gymnasium mit den Fachrichtungen Mechatronik, Datenverarbeitung, Wirtschaft und Pädagogik sowie zur Fachoberschule und zur Berufsfachschule statt. Außerdem gibt es Informationen zur Fachschule für Sozialpädagogik und zur höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz.
Im Bereich der dualen Ausbildung wird die Brühlwiesenschule von den Auszubildenden aus den Bereichen Metalltechnik, Sanitär/Heizung/Klimatechnik, Kfz-Mechatronik, Holztechnik, Elektrotechnik und Informationstechnik besucht. In den zahlreichen, offenen Unterrichten besteht die Möglichkeit direkt mit Schülern sowie Lehrkräften zu sprechen.
Wer sich auf einen Rundgang durch die Schule begibt, kann sich von den Räumlichkeiten und der sehr guten, technischen Ausstattung der Schule überzeugen. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Schule unter www.bws-hofheim.de im Internet. red

Die Albert-Einstein-Schule öffnete für Viertklässler und ihre Eltern die Türen

Viertklässler im Gymnasium

Daniel Reddmann, Christian Gottschalk, Louise Appenheimer und Katharina Neske, alles Schüler der Q3-Stufe, buken am Tag der offenen Tür der AES Waffeln. Die Schlange der Wartenden war immer lang. Foto: ml
Daniel Reddmann, Christian Gottschalk, Louise Appenheimer und Katharina Neske, alles Schüler der Q3-Stufe, buken am Tag der offenen Tür der AES Waffeln. Die Schlange der Wartenden war immer lang. Foto: ml

Am vergangenen Freitag hatte die Albert-Einstein-Schule (AES) von 16 bis 19 Uhr zum Tag der offenen Tür eingeladen. Vor allem Viertklässler und ihre Eltern kamen, um AES-Luft zu schnuppern und sich zu informieren. Weiterlesen

AES zeigt einen Nachmittag lang, was die Schule alles zu bieten hat

Offene Türen

Die Albert-Einstein-Schule lädt am Freitag, 28. November, von 16 bis 19 Uhr zu einem Nachmittag der offenen Tür ein.

Um 16 Uhr gibt es in der Aula Informationen über die Schule und um 18 Uhr über die gymnasiale Oberstufe. Die Besucher können an Führungen durch die naturwissenschaftlichen Sammlungen, durch die Fachräume in Kunst und Musik, durch den Neubau für die Klassen fünf und sechs und durch die Multimedia-Bibliothek teilnehmen. Ebenso gibt es in den Informatikräumen und im natur-wissenschaftlichen Schülerlabor Vorführungen.
Die Schulleitung, der Schulelternbeirat und die Schülervertretung stehen für Fragen zur Verfügung. Die Eltern der fünften Klassen sorgen für Getränke, Kaffee und Kuchen. Auch eine Kinderbetreuung ist geplant. red