Schlagwort-Archiv: Wettbewerb

Aus Eis wird Trinkwasser

Simon Rosar benutzte für seine Forschungsarbeiten auch ein Handrefraktometer. Foto: Rosar

Trotz Covid19-Pandemie richtete die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung auch in diesem Jahr den „Jugend forscht“-Regionalwettbewerb Rhein-Main West aus. Ein Schüler der Albert-Einstein-Schule (AES) war dabei erfolgreich. Weiterlesen

„Symbole der Migration“

Für die Ausstellung „Symbole der Migration“ des Jugendmigrationsdienst des Diakonischen Werkes Main-Taunus wählte die 26-jährige Rahwa aus Eritrea dieses Mini-Gebetbuch als Erinnerungsstück aus. Foto: Diakonie

Corona macht kreativ: Das zeigen die Ergebnisse des Sommerwettbewerbs „#coronamachtkreativ“ des Bundesfamilienmisteriums. Der Jugendmigrationsdienst des Diakonischen Werkes Main-Taunus mit Sitz in Schwalbach gewinnt mit der virtuellen Ausstellung „Symbole der Migration“ den zweiten Platz und ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro. Weiterlesen

Friedrich-Ebert-Schule nimmt an hr-Videowettbewerb „Meine Ausbildung" teil

Schüler wollen ins Fernsehen

Der Wettbewerb „Meine Ausbildung – Du führst Regie“ ist erfolgreich zur mittlerweile schon zwölften Auflage gestartet. Weit über 50 hessische Schulen, Vereine und Projekte haben sich angemeldet zum großen hr-Videowettbewerb. Unter den Bewerbern ist auch die Friedrich-Ebert-Schule. Weiterlesen

Schülerzeitung „FrEddyS“ der Friedrich-Ebert-Schule gewinnt Wettbewerb

Die beste hessische Schülerzeitung

Freudestrahlend und voller Stolz präsentieren die Schülerredakteure Annika Rehm (links), Nele Drüge und Samuel Zamanyan, die zusammen mit ihrem betreuenden Lehrer Armin Hochmuth (2.v.rechts) die Urkunde. Foto: Hochmuth

„FrEddyS“, die Schülerzeitung der Friedrich-Ebert-Schule, ist am Mittwoch vergangener Woche auf der Frankfurter Buchmesse als beste Schülerzeitung in Hessen in der Kategorie Haupt- und Realschulen ohne Sekundarstufe 2 ausgezeichnet worden. Weiterlesen

Kinder- und Jugendliteraturwettbewerb startet: Einsendungen bis 30. September

Die Freiheit als Thema

Der Main-Taunus-Kreis, das Jugendbildungswerk des Hochtaunuskreises und die Nele Neuhaus Stiftung veranstalten gemeinsam einen Kinder- und Jugendliteraturwettbewerb. Gesucht werden Geschichten jeder Art unter dem Motto „Freiheit“. Weiterlesen

Gute Platzierungen für die AES beim „Tag der Mathematik“

Komplizierte Knobelaufgaben

Die Mathematik-Leistungskurse der Albert-Einstein-Schule nahmen erfolgreich am „Tag der Mathematik“ in Frankfurt teil. Foto: AES

Mitte März traten die Schüler der Leistungskurse Mathematik der Q2-Phase der Albert-Einstein-Schule (AES) beim Wettbewerb „Tag der Mathematik“ an der „Frankfurt School of Finance & Management“ an. Patrick Nasri-Roudsari kam dabei auf Platz eins des Einzelwettbewerbs. Weiterlesen

Evangelisches Dekanat sucht Schülerband für Wettbewerb

„School‘s Out“-Party

Der Kinder- und Jugendtreff „TeeKeller“ aus Neuenhain veranstaltet gemeinsam mit der ehrenamtlichen Konzertagentur „DekaArt“ des Evangelischen Dekanats Kronberg am Samstag, 13. April, eine „School‘s Out“-Party mit Schülerband-Contest in der Kleinen Schwarzbachhalle in Kriftel. Weiterlesen

Das Kartoffelwettbewerbtagebuch

Folge 8: Desaster im Eimer

Die Waage bringt die traurige Wahrheit ans Licht. Ganze 145 Gramm Kartoffel liegen in der Tüte. Foto: Schlosser

Auch die Schwalbacher Zeitung hat am Kartoffelwettbewerb der Schwalbacher Grünen teilgenommen und versuchte, möglichst viele Knollen in einem Eimer heranzuzüchten. Herausgeber Mathias Schlosser berichtet an dieser Stelle letztmals über die Fortschritte der Redaktionskartoffel. Weiterlesen

Das Kartoffelwettbewerbtagebuch

Folge 6: Frühreif, aber welk

Ein trauriges Bild gibt die Redaktionskartoffel ab. Foto: Schlosser

Auch die Schwalbacher Zeitung nimmt am Kartoffelwettbewerb der Schwalbacher Grünen teil und versucht, möglichst viele Knollen in einem Eimer heranzuzüchten. Herausgeber Mathias Schlosser berichtet an dieser Stelle regelmäßig über die Fortschritte der Redaktionskartoffel.

Weiterlesen

Der Gewinnerfilm der FES-Schüler ist am Montagmorgen im hr-Fernsehen zu sehen

„Lucy“ im Fernsehen

Im hr-Fernsehen ist am Montag um 6.40 Uhr der Film „Lucy“ der Friedrich-Ebert-Schule zu sehen, der den Sonderpreis für Inklusion beim hr-Wettbewerb „Meine Ausbildung“ gewonnen hatte. Foto: HR/Ben Knabe

Sie drücken noch die Schulbank, doch ihre Filme sind schon im Fernsehen zu sehen. Am Montag, 23. Juli, um 6.40 Uhr zeigt das hr-Fernsehen den Film „Lucy“ der Friedrich-Ebert-Schule (FES), mit dem die Schüler den Sonderpreis für Inklusion gewonnen hatten. Weiterlesen

Das Kartoffelwettbewerbtagebuch

Folge 5: Sturz in die Waagerechte

Aus ungeklärter Ursache ist die Kartoffelpflanze umgeknickt. Foto: Schlosser

Auch die Schwalbacher Zeitung nimmt am Kartoffelwettbewerb der Schwalbacher Grünen teil und versucht, möglichst viele Knollen in einem Eimer heranzuzüchten. Herausgeber Mathias Schlosser berichtet an dieser Stelle regelmäßig über die Fortschritte der Redaktionskartoffel. Weiterlesen

Das Kartoffelwettbewerbtagebuch

Folge 4: Schwarze Folie und gelbe Punkte

Kleine, gelbe Flecken auf einem der Blätter geben Anlass zur Sorge. Foto: Schlosser

Auch die Schwalbacher Zeitung nimmt am Kartoffelwettbewerb der Schwalbacher Grünen teil und versucht, möglichst viele Knollen in einem Eimer heranzuzüchten. Herausgeber Mathias Schlosser berichtet an dieser Stelle regelmäßig über die Fortschritte der Redaktionskartoffel. Weiterlesen

Das Kartoffelwettbewerbtagebuch

Folge 3: Am Rand des Eimers

Deutlich wächst die Redaktionskartoffel über den Rand des Eimers. Ab der Knolle ist sie nun schon mehr als 30 Zentimeter in die Höhe gewachsen. Foto: Schlosser

Auch die Schwalbacher Zeitung nimmt am Kartoffelwettbewerb der Schwalbacher Grünen teil und versucht, möglichst viele Knollen in einem Eimer heranzuzüchten. Herausgeber Mathias Schlosser berichtet an dieser Stelle regelmäßig über die Fortschritte der Redaktionskartoffel. Weiterlesen

Das Kartoffelwettbewerbtagebuch

Folge 2: Das Licht der Welt erblickt

Da ist sie. Die Kartoffelpflanze hat es ans Tageslicht geschafft und wuchs in einer Woche 15 Zentimeter in die Höhe. Foto: Schlosser

Auch die Schwalbacher Zeitung nimmt am Kartoffelwettbewerb der Grünen teil und versucht, möglichst viele Knollen in einem Eimer heranzuzüchten. Herausgeber Mathias Schlosser berichtet an dieser Stelle regelmäßig über die Fortschritte der Redaktionskartoffel. Weiterlesen

Friedrich-Ebert-Schule erneut nominiert für HR-Wettbewerb „Meine Ausbildung“

„Lucy“ aus der „Kölner Straße“

Das Filmprojekt der Friedrich-Ebert-Schule, an dem sieben Schüler der Klasse 9D mitgewirkt haben, hat es unter die besten 18 Filme des HR-Filmwettbewerbs „Meine Ausbildung“ geschafft. Foto: FES

Bereits zum zehnten Mal hat der Hessische Rundfunk (HR) Schüler zur Teilnahme am Filmwettbewerb „Meine Ausbildung – du führst Regie“ aufgerufen. Aus den eingereichten Filmen hat eine Vorjury jetzt die besten 18 ausgewählt und für die Endrunde nominiert. Darunter ist auch der Beitrag der Schwalbacher Friedrich-Ebert-Schule (FES). Weiterlesen

Mathematikolympionik reist zum Bundesfinale des Wettbewerbs nach Würzburg

Gold und Silber für AES-Mathegenies

Schulleiterin Anke Horn (v.links) gratulierte den beiden Mathematikolympioniken Paul Martin (Mitte), der den ersten Platz erzielte, und Patrick Nasri-Roudsari, der es auf den zweiten Platz schaffte. Foto: AES

In diesem Schuljahr durften wieder vier erfolgreiche junge Mathematikolympioniken aus der großen Schar mathematikbegeisterter Schüler die Albert–Einstein–Schule beim Landeswettbewerb der 58. Mathematikolympiade vertreten und kehrten mit einer Gold- und einer Silbermedaille zurück. Weiterlesen

Das Kartoffelwettbewerbtagebuch

Folge 1: Erstmal alles neu verpacken

Das Ausgangsmaterial stimmt. Die Redaktionsknolle hat schon reichlich Wurzeln und einen Sproß, aus dem die oberirdische Pflanze wachsen wird. Foto: Schlosser

Auch die Schwalbacher Zeitung nimmt am Kartoffelwettbewerb der Grünen teil und versucht, möglichst viele Knollen in einem Eimer heranzuzüchten. Herausgeber Mathias Schlosser berichtet an dieser Stelle regelmäßig über die Fortschritte der Redaktionskartoffel. Weiterlesen

AES-Schüler Alexander Martin erzielte den ersten Platz beim Mathematik-Wettbewerb

Ein Genie in Mathe

Die beiden Mathematik Leistungskurse Q2 der AES nahmen erfolgreich am Tag der Mathematik im House of Logistics and Mobility in Frankfurt teil. Foto: AES

Am 3. März fand an elf verschiedenen Standorten in Hessen der 27. Tag der Mathematik statt, unter anderem auch im House of Logistics and Mobility in Frankfurt. Die Mathematik-Leistungskurse Q2 der Albert-Einstein-Schule (AES) sowie eine interessierte Schülerin aus dem Grundkurs der Q2 nahmen an diesem Event teil. Weiterlesen