23. Oktober 2014

90 Kinderzeit-Schüler machten am Rande des Naturschutzgebietes sauber

Sauberhafter Herbstputz in Schwalbach

90 Schüler der Kinderzeit-Schule sammelten im Rahmen der Aktion „Sauberhaftes Hessen“ am Rande des Naturschutzgebietes Müll ein. Foto: Kinderzeit

Im Rahmen der Aktion „Sauberhaftes Hessen“ waren am Mittwoch vergangener Woche in Schwalbach rund 90 Schüler der Kinderzeit-Schule unterwegs, um am Rande des Naturschutzgebietes einzusammeln, was andere zuvor achtlos in die Natur geworfen hatten.

Nicht nur die Kinder staunten am Ende über die Menge an Müll, die sie mit Handschuhen und Greifzangen ausgestattet, in der Natur aufgelesen hatten. Sechs Müllsäcke waren mit großem Engagement und viel Begeisterung für die Sache gefüllt worden. Die Kinderzeit-Schüler lernten durch diese konkrete Erfahrung, Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen, eine saubere Umwelt zu schätzen und wie einfach es manchmal sein kann, sie zu schützen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.