Kategorie-Archiv: Gewerbe und Unternehmen

„Für jeden etwas auf der Karte“

Der Schwalbacher Anastasios Papakostas ist einer der Käufer des Gasthauses „Mutter Krauss“. Foto: Brehm

Als die Schwalbacher Traditionsgasstätte „Mutter Krauss“ im vergangenen Jahr Insolvenz anmeldete und zum Kauf angeboten wurde, gab es viele Sorgen um die Weiterführung des mehr als 350 Jahre alten Gasthofes. Unter der Führung des Schwalbachers Anastasios Papakostas haben nun fünf Familien aus dem Rhein-Main-Gebiet die Immobilie gekauft. Weiterlesen

„Ein Traum geht in Erfüllung“

Neue Inhaberin, neue Einrichtung, neuer Name. Seit 1. März heißt der Friseursalon im Bunten Riesen „New Look 1“. Nach 20 Jahren hat Friseurmeisterin Claudia Weydemann (rechts) ihren Salon an Nivin Malla-Outhman (links) übergeben, arbeitet aber weiter als Angestellte mit. Die neue Inhaberin, die vor fünf Jahren aus Syrien nach Deutschland kam, ist ebenfalls Friseurmeisterin. „Für mich geht ein Traum in Erfüllung“, freut sie sich. Vervollständigt wird das Trio von Friseur Mahmoud Ibrahim, der sich um die männlichen Kunden kümmert. „Er ist einer der besten Herrenfriseure, die ich kenne“, sagt Claudia Weydemann. Foto: Schlosser

Fahrstunde mit einem Tesla

Stefan Meister, Inhaber der gleichnamigen Schwalbacher Fahrschule, bildet seine Schülerinnen und Schüler seit kurzem auch mit einem Tesla Model 3 aus. Foto: Meister

Am 1. April startet die neue Führerscheinklasse B197. Sie ermöglichst es Fahrschülern und Fahrschülerinnen, die ihre Fahrausbildung mit einem Automatikfahrzeug absolviert haben, auch die Fahrerlaubnis für Autos mit Schaltgetriebe zu bekommen – eine wichtige Entwicklung vor dem Hintergrund der steigenden Zahl von Elektroautos. Die Schwalbacher Fahrschule Meister bildet jetzt auch mit einem Tesla aus. Weiterlesen

- Anzeige -

Sicherheit und Service

Glasscheiben und Masken sorgen in der Limes-Apotheke für Sicherheit. Foto: Schlosser

Vor besondere Herausforderungen stellt die Corona-Pandemie Apotheken wie die Limes-Apotheke am Marktplatz. Apotheker Erik Modrack und sein Team haben ein umfangreiches Hygienekonzept umgesetzt und bieten zahlreiche Produkte rund um Hygiene und Desinfektion an. Weiterlesen

Frankfurter Sparkasse bringt Engagierte und Förderer zusammen

Unterstützung für Vereine

Wer sich ehrenamtlich engagiert, dem kommt das sicher bekannt vor: Häufig fehlt das Geld für dringende Investitionen – ob Sporttrikots, Musikinstrumente, Spielgeräte oder der Umbau des Vereinsheims. Die Corona-Pandemie hat die Situation für viele gemeinnützige Organisationen noch verschärft. Eine neue Quelle für Spenden bietet nun die Frankfurter Sparkasse. Weiterlesen

Anzeige

Training kann ein Erlebnis sein

Dalibor Jacko (rechts), seine Frau Raphaela Jacko und und Oliver Loch leiten die neue Fitnesslounge in Sulzbach. Foto: Schlosser

Ein außergewöhnliches Fitness-Studio hat am Montag in der Otto-Volger-Straße in Sulzbach eröffnet. In ihrer Fitnesslounge wollen die Inhaber Dalibor Jacko und Oliver Loch Fitness und Unterhaltung verbinden. Weiterlesen

Schülerhilfe-Schwalbach bietet Schulstart-Intensivkurse - Kostenloser Wissens-Check

Schülerhilfe ab sofort wieder vor Ort

Auch in Schwalbach öffnet die Schülerhilfe wieder ihre Türen und bietet mit Intensivkursen Unterstützung bei Wiedereinstieg in die Schule, um Lernlücken zu schließen. Foto: Schülerhilfe

Nach der schrittweisen Öffnung der öffentlichen Schulen ist ab sofort auch die Nachhilfe in der Schülerhilfe Schwalbach wieder möglich. Parallel wird die Online-Nachhilfe per Video-Chat für alle Interessenten weitergeführt. Weiterlesen

Autohaus Schwalbach gehört zu den besten Mitsubishi-Händlern

Großen Erfolg wiederholt

Geschäftsführer Jörg Lenz (Mitte) wurde zum fünften Mal in Folge für die besonderen Leistungen des Autohauses Schwalbach ausgezeichnet. Foto: MMD

Die 30 besten Händler unter 600 Partnern der Marke Mitsubishi im Jahr 2019 wurden jetzt für ihre Leistungen besonders ausgezeichnet. Zu den besten Händlern der Marke zählt auch das Autohaus Schwalbach. Weiterlesen

Mandanten können Anwälte per Telefon oder E-Mail erreichen

Kanzlei arbeitet weiter

Die Kanzlei von Rechtsanwalt Joachim Drinhaus in der Hauptstraße 50 in Sulzbach arbeitet auch in der Corona-Krise weiter. Foto: privat

Die Rechtsanwaltskanzlei Drinhaus mit Sitz in der Hauptstraße 50 in Sulzbach arbeitet weiter. Um den gegenseitigen Schutz vor Corona in den Vordergrund zu stellen, sollten zwar persönliche Besprechungen im Büro – nach Terminvereinbarung – auf das Notwendigste beschränkt werden. Zeitweise werden die Bearbeitungsmöglichkeiten auch im Homeoffice genutzt. Weiterlesen

Die Vermittlungsagentur „actioVITA“ hat die Versorgungssituation weitgehend gesichert

Corona und die „24-Stunden-Pflege“

Die Pflege- und Betreuungskräfte von „actioVITA“ sind weiterhin im Einsatz. Foto: actioVITA

Die in Eschborn ansässige Vermittlungsagentur für osteuropäische Pflege- und Betreuungskräfte in der sogenannten 24-Stunden-Pflege „actioVITA“ ringt auch mit den Umständen, die die derzeitige Corona-Epidemie mit sich bringt. Weiterlesen

Maßnahmen gegen den „Corona-Virus“ werden eingerichtet

Autohaus bleibt geöffnet

Im Autohaus Schwalbach wird aufgrund des „Corona-Virus“ sehr auf den nötigen Mindestabstand geachtet. Foto: Autohaus Schwalbach

Aufgrund des sogenannten „Corona-Virus“ mussten vor geraumer Zeit schon viele Geschäfte schließen, ihren Kundenverkehr reduzieren oder Telefonservice einrichten. Das Autohaus Schwalbach bleibt hingegen weiterhin geöffnet, trifft nun jedoch einige Sicherheitsmaßnahmen. Weiterlesen

Mehr als 4.000 Euro Spenden bei der Après-Ski-Party von Möbel Sachs

Hilfe für krebskranke Kinder

Mitte Februar fand während des Schwalbacher Fastnachtsumzugs wieder die Aprés-Ski-Party von Möbel Sachs vor dem Möbelhaus in der Berliner Straße statt. „Wir konnten die stolze Summe von 4.349,52 Euro an den Verein `Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt´ überweisen“, berichtet Anja Dreja von Möbel Sachs. Sie und das ganze Team des Schwalbacher Möbelhauses dankt allen, die „alles gegeben haben und die Party mal wieder richtig gerockt haben“. Foto: Möbel Sachs

Das Reisecafé „SelectedTravel“ wird lange nicht zur Normalität finden

Reisebetrieb steht still

Leere Tische und Stühle gibt es zurzeit auch im Reisecafé „SelectedTravel“ in der Schulstraße. Foto: Archiv

Unter den Maßnahmen zur Eindämmung des sogenannten „Corona-Virus“ leiden zurzeit viele Branchen – darunter Gastronomie und Reisebetrieb. Sie beide vereint finden sich im Reisecafé „SelectedTravel“ in der Schulstraße wieder. Der Inhaber Dirk Kattendick berichtet, was das für sein Geschäft bedeutet. Weiterlesen

Schwalbacher Lieferdienste können ihre Angebote kostenlos bewerben

Aktion für Unternehmen

Der Magistrat der Stadt Schwalbach (Ts.) unterstützt die Schwalbacher Gewerbetreibenden mit einer großzügigen Aktion: Alle Firmen, die wegen der Corona-Krise einen Lieferdienst anbieten, können ihre Angebote in einer Sonderausgabe der Schwalbacher Zeitung kostenlos veröffentlichen. Weiterlesen

Apollo eröffnet am Donnerstag am Marktplatz

Neuer Optiker

Inhaber Yongil Shin (2.v.r.) mit seinen Mitarbeitern Monika Thomsen (rechts), Claudia Gessner und Marius Petrin bei der offiziellen Eröffnungsfeier am Samstag. Foto: Schlosser

Rund 100 Gäste kamen am Samstag zur offiziellen Einweihungsfeier der neuen Apollo-Filiale am Marktplatz.

Weiterlesen