Kategorie-Archiv: Kultur

„Down Home Percolators“ präsentieren musikalischen Streifzug durch die Blues-Geschichte

Die Geschichte des Blues

Das Frankfurter Bluesduo „Down Home Percolators“ gastiert am kommenden Montag im Bürgerhaus. Foto: Veranstalter

Im Rahmen der Reihe „Jazz am Montag“ der Kulturkreis GmbH tritt am Montag, 22. Oktober, das Bluesduo „Down Home Percolators“ um 20 Uhr im großen Saal im Bürgerhaus auf. Weiterlesen

Workshop-Woche endet mit mitreißender Abschlusspräsentation

Breakdance, Hip-Hop und Gesang

Mit viel Dynamik präsentierten die Jugendlichen ihre Show in der Aula der Friedrich-Ebert-Schule. Foto: mag

In der ersten Woche der Herbstferien hatte das Sozial- und Jugendamt mit Jugendbildungswerk, Jugendbüro und Schulsozialarbeit an der Friedrich-Ebert-Schule (FES) zu einer Workshop-Woche im Atrium eingeladen. Weiterlesen

Kirchengemeinden bieten Vorträge zur christlich–jüdischen Zusammenarbeit an

Das Zusammenleben von Christen und Juden

Im Rahmen ihrer Bildungsarbeit hat die katholische Kirchengemeinde Schwalbach in ihrem jährlichen „Zeitfenster“ zusammen mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit im Main-Taunus-Kreis und der evangelischen Limesgemeinde eine Veranstaltungsreihe zur christlich-jüdischen Zusammenarbeit organisiert. Weiterlesen

Anschaulicher Vortrag über Georg Friedrich Händel und sein ergreifendes Werk

Der Messias

Als Einführung in das zweite Halbjahr 2018 der Bildungsarbeit der katholischen Kirchengemeinde Schwalbach hatte die Bildungsbeauftragte, Margot Comes, Mitte September wieder einmal Referent Reinhold Schmitt aus Limburg eingeladen. Weiterlesen

Stadt Eschborn ehrte erfolgreiche Schüler der Musikschule Taunus

47 Preise für junge Musiker

Insgesamt 47 Preisträger wurden im Rahmen der Preisträgermatinée in der Stadthalle Eschborn geehrt. Foto: privat

Zum wiederholten Male wurden am 23. September viele Schüler der Musikschule Taunus für ihre herausragenden Leistungen im Rahmen von „Jugend musiziert“, „Jugend jazzt“ sowie dem „Mendelssohn Wettbewerb“ geehrt. Weiterlesen

Schreibwerkstatt mit Flüchtlingskindern

Die Erlebnisse in Worte fassen

In den Gruppenräumen im Bürgerhaus „brüteten“ die Schüler über ihren Texten. Foto: Lee

Am vergangenen Mittwoch und Donnerstag fanden Schreibwerkstätten im Rahmen der „interkulturellen Wochen“ für 29 Schüler der Friedrich-Ebert-Schule (FES) statt. Dazu hatten die Schule, das Jugendbildungswerk und die Kulturkreis GmbH den türkischstämmigen Schriftsteller Nevfel Cumart ins Bürgerhaus eingeladen. Weiterlesen

HR-Moderator liest in der Schwalbacher Stadtbücherei

Der Frühling kommt

Der Moderator und Autor Tim Frühling liest Ende September in der Schwalbacher Stadtbücherei. Foto: Veranstalter

HR-Moderator Tim Frühling ist am morgigen Donnerstag um 20 Uhr zu Gast in der Schwalbacher Stadtbücherei. Er liest aus seinem im vergangenen Jahr erschienenen Gran-Canaria-Krimi „Der Kommissar mit Sonnenbrand“. Weiterlesen

Jugendmusikfreizeit in der zweiten Herbstferienwoche auf Burg Bischofstein

Ein Woche mit viel Musik

In der zweiten Herbstferienwoche, von 8. bis 12. Oktober, lädt das Jugendbüro Schwalbach Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren zu einer Freizeit der besonderen Art ein: Auf der Burg Bischofstein an der Mosel, die die Gruppe exklusiv für sich haben wird, dreht sich alles um Musik. Weiterlesen

Kulturkreis startet im Bürgerhaus in die neue Theatersaison

Ein Abend mit Goethe

Drei Akteure des Altonaer Theaters Hamburg bringen im Bürgerhaus humorvoll und hintergründig Licht in das umfangreiche Schaffen von Johann Wolfgang von Goethe. Foto: Harms

Am Samstag, 29. September, startet die Kulturkreis GmbH mit „Goethes sämtliche Werke … leicht gekürzt“ in die Theatersaison 2018/2019. Weiterlesen

Eine zünftige Brotzeit und Schunkel-Stimmung locken beim dritten Oktoberfest für Senioren

Festzelt-Stimmung im Bürgerhaus

Der städtische Seniorenbeirat und die städtische Seniorenarbeit laden am Freitag, 5. Oktober, zum diesjährigen Schwalbacher Oktoberfest für Senioren ein. Von 18.30 Uhr bis 22 Uhr wird im großen Saal im Bürgerhaus bei Bier, Wein, alkoholfreien Getränken und einer zünftigen Brotzeit gefeiert, getanzt und gelacht. Weiterlesen

Japanische Gedichte und eindrucksvolle Fotografien sind derzeit im Bürgerhaus zu sehen

Ein Moment am Teich

Die Teich-Fotografien von Xavier Arnau Bofarull werden eindrucksvoll ergänzt von den Gedichten der Schwalbacher Künstlerin Petra Lüken. Das beeindruckte auch die zahlreichen Besucher bei der Vernissage im Bürgerhaus. Foto: Rautert

Am vergangenen Montag wurde die Ausstellung „Am Teich“ im Bürgerhaus eröffnet. hob Wilfried Hülsemann von der Deutsch-Ausländischen Gesellschaft (DAGS) stellte die Schwalbacher Künstlerin Petra Lüken und den Fotografen Xavier Arnau Bofarull vor. Weiterlesen

Günter Pabst übergab bei der Jubiläumsfeier in Olkusz eine Spende für die Hummel-Orgel

20 Jahre Städtepartnerschaft

Günter Pabst (links) übergab eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für die Hummel-Orgel an Maria Rzepka (v.links) vom Förderverein Hummel-Orgel, Vizebürgermeisterin Bozena Krock sowie Pfarrer Mietschisław Miarka. Mit dabei war auch Genowefa Bugajska, Vorsitzende des Städtepartnerschaftsverein Schwalbach-Olkusz. Foto: privat

Am vergangenen Wochenende fand die Jubiläumsfeier „20 Jahre Städtepartnerschaft Olkusz-Schwalbach“ in Olkusz statt. Weiterlesen

Musical „Schlaraffentheater“ von Musica Kids und Musica Teens begeisterte die Zuschauer

Einmal im Schlaraffenland

Immer nur faulenzen ist auch nicht das Wahre, so die Quintessenz des Kindermusicals „Schlaraffentheater“ der „Kids“ und „Teens“ von Pro Musica Schwalbach. Foto: Marita Muscholl

Gleich zweimal präsentierten die Musica Kids und Musica Teens von Pro Musica Schwalbach das Musical „Schlaraffentheater“ im Bürgerhaus. Das erste gemeinsame Stück des Kinder- und Jugendchors des Schwalbacher Vereins Pro Musica lockte am 8. und 10. September viele Zuschauer in den großen Saal und Akteure wie Gäste waren gleichermaßen begeistert. Weiterlesen

Frauenensemble von Pro Musica zu Gast in der Limesgemeinde

„Li(e)dschatten“ im Gottesdienst

Mit vier Musikstücken begleitete das Frauenensemble „Li(e)dschatten“ den Abendgottesdienst der Evangelischen Limesgemeinde am vergangenen Samstag. Foto: privat

Der Abendgottesdienst am vergangenen Samstag war in mehrfacher Weise ein besonderer Gottesdienst: Nicht nur, dass das Schwalbacher Frauenensemble „Li(e)dschatten“ die musikalische Begleitung des Gottesdienstes übernommen hatte, es gab auch etwas zu feiern. Weiterlesen

Ein Kunstspaziergang anlässlich des Tags des offenen Denkmals am vergangenen Samstag

Schwalbacher Kunstwerke besichtigt

Am vergangenen Samstag hatten der Verschönerungsverein Schwalbach und das Stadtarchiv zu einem Kunstspaziergang durch Schwalbach anlässlich des Tags des offenen Denkmals eingeladen. Kunsthistorikerin Esther Walldorf zeigte und erläuterte den Teilnehmern Kunstwerke wie die Sitzende oder die El-Lissitzky-Allee nordöstlich der Wohnstadt Limes oder die Große Frau an der alten Schule. Foto: privat

Engelbert Wrobel und Nicki Parott spielen im Bürgerhaus

Jazz am Montag

Nach dem erfolgreichen Konzert im vergangenen Jahr spielt die Bassistin Nicki Parott am Montag, 3. September, um 20 Uhr wieder zusammen mit dem „Engelbert Wrobel´s Swing Quartett“ im Schwalbacher Bürgerhaus. „Peggy Lee & Benny Goodman“ heißt das Programm, das zu hören sein wird. Der Eintritt kostet 19 Euro. Karten gibt es an der Abendkasse sowie im Vorverkauf im Reisecafé „SelectedTravel“ oder unter www.ticket-regional.de im Internet. Foto: Veranstalter

Abed Arefi stellte sich und sein Heimatland im Bürgerhaus vor

Die Schätze Afghanistan

Abed Arefi beantwortete nach seinem Vortrag zahlreiche Fragen aus dem Publikum. Foto: Hülsemann

Kein Platz blieb frei im kleinen Saal des Schwalbacher Bürgerhauses, als Abed Arefi Mitte August eine mitreißende Präsentation seines Heimatlandes Afghanistan vortrug. Weiterlesen