Kategorie-Archiv: Allgemein

Bisherige DRK-Vorsitzende Christiane Augsburger wurde verabschiedet

Neuer DRK Vorstand

Zum neuen DRK Vorstand gehören (v. links) Beisitzer Eckhardt Wollweber, Bereitschaftsarzt Dr. Martin Baumrucker, Schriftführerin Hildegard Jiouo, Vorsitzender Roland Wendt, Zweiter Vorsitzender Herbert Schütz, Schatzmeister Martin Erbrich und Bereitschaftsleiter Daniel Elschenbroich. Foto: DRK

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Schwalbach hat auf seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Weiterlesen

Optimales Wetter für Pilze

Ein riesiger Parasol

Auch SZ-Leserin Evelyn Hofmann hat einen „Riesen“ Pilz gefunden. Er stand direkt am Straßenrand auf dem Weg von Neuenhain nach Königstein und war nicht zu übersehen. Sein Durchmesser betrug etwa 30 Zentimeter. Foto: Hofmann

Große Gemeindefahrt nach Albanien

Unterwegs auf der „Via Egnatia“

Die Reisegruppe besuchte auch das Amphitheater des UNESCO-Weltkulturerbes Butrint. Foto: privat

Vom 6. bis 14. Oktober fand die diesjährige Gemeindefahrt des Pastoralen Raums Main-Taunus-Ost mit Teilnehmern aus Schwalbach, Niederhöchstadt und Eschborn statt. Sie führte nach Albanien mit einem Abstecher an den nordmazedonischen Teil des Ohrid-Sees.

Weiterlesen

Zahlreiche Tierfreunde kamen trotz Regen zur Feier des Tierschutzvereins am Arboretum

Herbstfest im Tierheim

Zum ersten Mal berichteten beim Herbstfest des Tierheims am Arboretum unter dem Motto „Herrchen gefunden“ neue Besitzer über das Erlebnis Tierheimhund. So präsentierte V.l.n.r. Ludger Fundermann (links) seine Hündin Emmi unter der Moderation von Gitte Willeke (Mitte) und Stephan Finkel. Foto: Tierschutzverein

Trotz des dauerhaften Regens und Temperaturen um die zehn Grad waren am ersten Oktober-Sonntag viele Tierfreunde der Einladung des Tierheims am Arboretum zum Herbstfest gefolgt. Weiterlesen

Main-Taunus-Kreis informiert in neuer Broschüre über die Region

Neuer Blick auf den MTK

In einer neuen Broschüre informiert der Main-Taunus-Kreis über seine Standortqualitäten. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, bietet das 32-seitige Heft „hallo! Willkommen im Main-Taunus-Kreis“ einen Überblick über Freizeit- und Kulturangebote, Sehenswürdigkeiten und die Wirtschaftskraft. Weiterlesen

Ricarda Würzler und Kathrin Walldorf sind für das Dekanat Kronberg im Dienst

Zwei neue Jugendreferentinnen

Kathrin Walldorf (links) und Ricarda Würzler sind die beiden neuen Jugendreferentinnen im Evangelischen Dekanat Kronberg. Beide haben im August ihren Dienst angetreten. Foto: Ev. Dekanat

Ricarda Würzler und Kathrin Walldorf sind die beiden neuen Jugendreferentinnen im Evangelischen Dekanat Kronberg. Beide haben im August ihren Dienst angetreten. Weiterlesen

Die neue Schwalbacher Jubiläums-Liste im Internet informiert über Vereinsjubiläen

Eine Liste für Vereinsjubiläen

Welches Jubiläum bei welchem Verein im kommenden Jahr in Schwalbach ansteht kann nun ganz einfach ermittelt werden. Jetzt gibt es eine Schwalbacher „Jubiläums-Liste“ auf der Startseite des Kapitels „Freizeit und Kultur“ unter www.schwalbach.de im Internet. Weiterlesen

Zwei Mütter leiten gemeinsam die katholische Familienbildungsstätte - Familien im Blick

Eine Doppelspitze für Familien

Annika Frey (links) und Judith Noa leiten gemeinsam seit dem 1. August die Katholische Familienbildungsstätte Taunus. Foto: FBS

Die katholische Familienbildungsstätte Taunus hat an der Spitze gleich zwei neue Gesichter: Zum 1. August haben die Sozialpädagogin Annika Frey (39) und die Theologin und Politologin Judith Noa (33) die Nachfolge der langjährigen Leiterin Ellen Steyer angetreten. Weiterlesen

Probealarme in den nächsten Tagen

Neue Sirenen montiert – Update

Mit einer großen Hebebühne montierten Arbeiter heute die neue Sirene auf dem Schlauchturm des Feuerwehrhauses. Foto: Schlosser

Im März 2019 hat der Magistrat die Firma Hörmann aus Wallau mit dem Aufbau von drei Sirenen im Schwalbacher Stadtgebiet beauftragt. Vergangene Woche wurde die erste Sirene auf dem Hauptgebäude der Friederich-Ebert-Schule montiert. Weiterlesen

Riesige Steinpilze gefunden

Glück beim Pilze sammeln – Update

Das feuchte Wetter lässt die Pilze sprießen und auch Schwalbacher Pilzsammler wie Lisa Rybak (links) hatten Glück: „Schon im vergangenen Jahr haben wir im Taunus einen großen, über ein Kilogramm schweren Pilz gefunden“, berichtet sie. Dieses Jahr hat ihr Steinpilz sogar 1.200 Gramm auf die Waage gebracht. Im Schwalbacher Wald wurden Maxime und Noélie (rechts) fündig und fanden ebenfalls ein prächtiges Exemplar. Fotos: Rybak/Schillinger

Von Beginn an leistet das Tennisclub-Restaurant einen Beitrag zur Fairtrade-Stadt

Faire Kekse und Tee

Diese fair gehandelten Produkte bietet Sait Göktepe, der Wirt des Tennisclub-Restaurants, in seinem Lokal an, die er zusammen mit Monika Schwarz, der Vorsitzenden des Seniorenbeirates, vorstellte. Foto: mag

Sait Göktepe, der Wirt des Tennisclub-Restaurants, und Monika Schwarz, Vorsitzende des Seniorenbeirates, präsentierten die fairen Produkte des Restaurants. Weiterlesen

Neuer „Gutscheinbuch.de“-Schlemmerblock für den MTK ist da - Zwei-für-eins-Gutscheine

Viel Genuss für wenig Geld

„Das Beste für Genießer im Main-Taunus-Kreis“ verspricht der neue Gastronomie- und Freizeitführer für den Main-Taunus-Kreis „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Main-Taunus-Kreis & Umgebung“. Foto: Gutscheinbuch.de

Der Gastronomie- und Freizeitführer für den Main-Taunus-Kreis ist wieder da. Mit der frisch erschienenen Neuauflage des „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Main-Taunus-Kreis & Umgebung“ können Genießer ab sofort mit hochwertigen Gutscheinen die besten Restaurants und Freizeitangebote der Region ausprobieren. Bei allen Gastronomie- und vielen Freizeitangeboten gilt das 2:1-Prinzip. Weiterlesen

Fahrer verwechselt Gas und Bremse

Schranke abgeräumt

Große Kräfte müssen am Werk gewesen sein, als die Ausfahrtsschranke am Parkdeck unter dem Marktplatz vor einigen Tagen zerstört wurde. Ein Autofahrer hatten beim Heranfahren an die Schranke Gas und Bremse verwechselt und den rot-weißen Balken abgeräumt. Die Reparaturarbeiten sind bereits im Gange, so dass die Ausfahrt Richtung Berliner Straße schon bald wieder möglich sein wird. Foto: Schlosser

Feuerwehr hatte in der Nacht zum Samstag wieder mehrere Brandeinsätze - update

Müllcontainer und Baum in Flammen

Schnell hatten die Flammen eines brennenden Müllcontainers auf einen Baum übergegriffen, der daraufhin lichterloh brannte. Foto: Feuerwehr

Die Feuerwehr Schwalbach musste in der Nacht zum vergangenen Samstag wieder einmal mehrere Mülltonnenbrände bekämpfen. Dabei ist laut Polizei ein Sachschaden von rund 4.000 Euro entstanden. Weiterlesen

Schwalbacher und „Avrillais“ besuchten Veranstalter des Radklassikers Eschborn-Frankfurt

Vom Laufrad bis zum Rennrad

„A.S.O.“-Geschäftsführer Claude Rach (rechts) und Nathanael Bank (links), der den Radklassiker Eschborn-Frankfurt organisiert, begrüßten die Gäste aus Schwalbach und Avrillé. Foto: mag

Als Teil des Jubiläums-Festprogramms „40 Jahre Städtepartnerschaft Schwalbach – Avrillé“ besuchte eine Gruppe von Schwalbachern und „Avrillais“ am 6. September die Gesellschaft zur Förderung des Radsports. Weiterlesen

Erfolgreiche Schüler der Musikschule Taunus geehrt

„Musik ist Trumpf“

33 Schüler der Musikschule Taunus nahmen bei der Preisträgermatinée der Stadt Eschborn einen Büchergutschein und viel Applaus entgegen. Foto: Musikschule Taunus

Mit einer Preisträgermatinée ehrte die Stadt Eschborn am 22. September wieder erfolgreiche Schüler der Musikschule Taunus, die auch von vielen Schwalbacher Kindern besucht wird. Weiterlesen

MTK-Einsatzkräfte probten Vorgehen bei simuliertem Busunfall am Krankenhaus

Gemeinsam für die Sicherheit

Anhand eines simulierten Busunfalls in Bad Soden probten Rettungskräfte aus dem Main-Taunus-Kreis den Ernstfall. Foto: MTK

Der Einsatz bei einem Busunglück ist vom Rettungsdienst und anderen Einheiten in Bad Soden geübt worden. Bei der Übung am 21. September am Krankenhaus im Eichwald waren insgesamt fast 160 Kräfte aus verschiedenen Kommunen beteiligt. Weiterlesen