Kategorie-Archiv: Schwalbach aktuell

Ludwig Plättner aus Schwalbach hat den Ehrenbrief des Landes Hessen erhalten

Fachmann für die Kleingärtner

Ludwig Plättner (links), der in Schwalbach wohnt, ist seit den 1970-er Jahren in verschiedensten Funktionen beim Kleingärtnerverein Niddatal aktiv, zudem beim Landesverband der Kleingärtner. Für dieses Engagement wurde ihm nun im Beisein von Bürgermeister Alexander Immisch der Landesehrenbrief verliehen. Foto: mag

Am Dienstag vergangener Woche wurde dem Schwalbacher Ludwig Plättner im Kreishaus in Hofheim der Ehrenbrief des Landes Hessen verliehen. Weiterlesen

„FDP & Freie Bürger“ wollen Anlagerichtlinie zur Überarbeitung an den Magistrat zurückgeben

Anlagerichtlinie nicht beschlussreif

Die Magistratsvorlage vom 30. August soll „FDP & Freie Bürger“ zufolge die Anlagerichtlinie auf den Weg bringen, die Geldanlagen der Stadt Schwalbach künftig regeln soll. Nach Sichtung und Beratung der Vorlage kommt die Fraktion „FDP & Freie Bürger“ zu dem Ergebnis, dass die Vorlage nicht beschlussreif ist. Weiterlesen

Serie über den größten finanziellen Verlust in der Geschichte Schwalbachs

Teil 3: Der Verdacht

Die Stadt Schwalbach hat 19 Millionen Euro bei der inzwischen insolventen Greensill-Bank angelegt und mutmaßlich verloren. In einer Serie beleuchtet die Schwalbacher Zeitung, wie es zum größten finanziellen Verlust in der Geschichte der Stadt kommen konnte und wer die Verantwortlichen für das Desaster sind. Im dritten Teil geht es um eine gefälschte E-Mail und Ungereimtheiten rund um die erste Festgeldanlage bei der Greensill-Bank, die viele Fragen offen lässt. Weiterlesen

SSVG Eichwald verliert im Heimspiel gegen DSW Darmstadt mit 1:3

Spannendes Spiel auf hohem Niveau

Viel Einsatz zeigte die erste Herrenmannschaft der SSVG Eichwald beim Oberliga-Volleyball-Spiel gegen die DSW Darmstadt in der Otfried-Preußler-Schule in Bad Soden. Foto: SSVG

Am vergangenen Samstag fand das Oberliga-Volleyball-Spiel zwischen der SSVG Eichwald Herren I und der DSW Darmstadt statt. Weiterlesen

BUND Ortsgruppe Schwalbach feiert 40 jähriges Bestehen am 7. Oktober

Veranstaltung zum Jubiläum

Bereits im vergangenen Jahr fand das 40 jährige Jubiläum der BUND Ortsgruppe Schwalbach statt. Da es aufgrund der Corona-Pandemie nicht angemessen gefeiert werden konnte, soll dies nun am Freitag, 7. Oktober, um 19.30 Uhr im Raum 7+8 im Schwalbach Bürgerhaus nachgeholt werden. Weiterlesen

Friedrich-Ebert-Schüler erkundeten das Thema „Gemeinde“ live vor Ort im Rathaus

Besuch im Rathaus

Bei einem Besuch im Rathaus erfuhr die Klasse 7b der FES viel über die städtische Verwaltung. Foto: mag

Die Klasse 7b der Friedrich-Ebert-Schule (FES) besuchte gemeinsam mit ihrer Lehrerin für Gesellschaftslehre und Mathematik, Rachida Bousakri, das Rathaus. Weiterlesen

Musikschule Taunus: Veeh-Harfen und Konzertharfen spielen gemeinsam

Ensemble „Saitenzauber“

Im Ensemble „Saitenzauber“ spielen Veeh-Harfen und Konzertharfen gemeinsam. Foto: Kreuzer

Die Musikschule Taunus erweitert ihr reichhaltiges Angebot um eine ganz besonders reizvolle Gruppe: Im Ensemble „Saitenzauber“ werden die eher zartklingenden Veeh-Harfen mit der Klangfülle einer Konzertharfe kombiniert und es entsteht ein reicher Zusammenklang. Weiterlesen

Hundefreunde Schwalbach veranstalten Rally Obedience Turnier und Begleithundeprüfung

Turnier und Prüfung

Der Hundesportverein „Hundefreunde Schwalbach“ lädt am Samstag, 8. Oktober, von 9 bis 15 Uhr zu einem Rally Obedience Turnier ein und am Sonntag, 9. Oktober, ab 8 Uhr zur Begleithundeprüfung auf dem Hundeplatz am Kronberger Hang 3. Weiterlesen

Bühnenshow mit Vince Ebert am 8. Oktober im Bürgerhaus

„Make Science Great Again“

„Make Science Great Again“ lautet das Motto der Bühnenshow mit Vince Ebert, die am 8. Oktober im Bürgerhaus zu sehen ist, und das ist auch das Bestreben des Arbeitskreises Wissenschaft-Technologie-Wirtschaft (AK WiTechWi), der anlässlich seines 20-jährigen Bestehens ein unterhaltsames und spannendes Programm auf die Beine gestellt hat. Foto: Eidel

Am Samstag, 8. Oktober, findet um 19.30 Uhr die Bühnenshow „Make Science Great Again“ des Arbeitskreises WiTechWi mit Vince Ebert im großen Saal im Bürgerhaus Schwalbach statt. Weiterlesen

Thomas Milkowitsch stellt den Haushalts-Entwurf für 2023 vor

Erspartes bald aufgebraucht

Erster Stadtrat und Kämmerer Thomas Milkowitsch. Foto: mag

Zum ersten Mal hat Thomas Milkowitsch (CDU) als neuer Kämmerer am vergangenen Donnerstag den Entwurf des Haushaltsplans für das Jahr 2023 vorgestellt. Das geplante Defizit fällt mit 3,3 Millionen Euro deutlich geringer aus als in den Vorjahren. Weiterlesen

Zahlreiche Vier- und Zweibeiner kamen zum diesjährigen Hundeschwimmen

Hunde enterten das Naturbad

Einen Riesen-Spaß hatten die Hunde auch dieses Jahr wieder beim Planschen im Naturbad. Foto: te

Zum Saisonende waren am vergangenen Sonntag wieder die Tore im Naturbad für Hunde geöffnet. Bei bedecktem Himmel, 13 Grad Celsius Luft- und 16 Grad Celsius Wassertemperatur hatten zahlreiche Vierbeiner im Rahmen der Aktion Hundeschwimmen Gelegenheit, sich ausgiebig auszutoben und zu planschen. Weiterlesen

Der Interreligiöse Arbeitskreis lädt zur Ausstellung ins Rathaus ein

Bahá’í-Häuser der Andacht

Die Vertreter der Bahá’í-Gemeinde Malihe Ardalan (v.links) und Sirous Ardalan, die Vertreterin vom Interreligiösen Arbeitskreis Schwalbach Irene Diakite, die Geschäftsführerin vom Kulturkreis Schwalbach Anke Kracke sowie die Entwicklerin der Ausstellung Maryam Ardalan eröffneten die Ausstellung „Bahá’i-Häuser der Andacht“, die noch bis zum 14. Oktober im Rathaus zu sehen ist. Foto: privat

In Frieden miteinander zu leben und Vorurteile abzubauen – das hat sich der Interreligiöse Arbeitskreis Schwalbach zur Aufgabe gemacht. Im Rahmen der Interkulturellen Wochen präsentiert er in einer Ausstellung die weltweiten „Bahá’í-Häuser der Andacht“ im Bürgerhaus. Weiterlesen

Die Jubiläumswochen des Arbeitskreises WiTechWi wurden erfolgreich eröffnet

Ein neuer Blick auf Vincent van Gogh

Bei der „Starry Night“ haben Sängerin Ute Jeutter, begleitet von Georg Boeßner am Klavier und Florian Werther am Kontrabass mit swingenden Liedern zum Thema Sonne, Mond und Sterne den spannenden Vortrag von Astrophysiker Bruno Deiss über die Sternenbilder von Vincent van Gogh umrahmt. Foto: Jakobi

Am 12. September fand die erste Veranstaltung der Jubiläumswochen anlässlich des 20jährigen Bestehens des Arbeitskreises Wissenschaft-Technik-Wirtschaft (WiTechWi) statt. Im kleinen Saal des Bürgerhauses konnten über 50 Besucher erleben, wie Jazz auf Kunst und Wissenschaft traf. Weiterlesen

Die Judoka Alice Göttnauer von der TG Schwalbach feierte ihren 50. Geburtstag

Eine erfolgreiche Kämpferin

Die TG Schwalbach gratuliert der Judoka und Trainerin Alice Göttnauer zu ihrem runden Geburtstag. Foto: privat

Im Alter von zehn Jahren startete Alice Göttnauer mit dem Judosport und kontinuierlicher Weiterbildung. Vor 14 Jahren trat sie in die Turngemeinde Schwalbach ein, trainiert als C Lizenz-Übungsleiterin, ist Jugendwartin und Kyu-Prüferin. Am vergangenen Samstag feierte sie ihren 50. Geburtstag. Weiterlesen

Müllsammler mit und ohne Hund

Weltputztag

Auch Bürgermeister Alexander Immisch und Erster Stadtrat Thomas Milkowitsch (vorne Mitte) unterstützten die Müllsammler. Foto: mag

Am vergangenen Samstagvormittag folgten mehr als 30 Aktive der Einladung von Stadt, TG Schwalbach und Hundetrainer Marcel Wunderlich zum „World Cleanup Day“. Weiterlesen

Mit Monika Zarges auf Kräutersuche im Arboretum

Wildkräuter suchen und sammeln

Etliche Interessierte folgten der Einladung zur Kräutersuche im Arboretum gefolgt und lauschten Monika Zarges Informationen. Foto: te

Veranstaltet vom Forstamt Königstein hat die Diplom-Geografin Monika Zarges am vergangenen Freitag zu einem kleinen Themenausflug „Kräutersuche im Arboretum“ eingeladen. Weiterlesen

Konzert mit Marcel Adam am 5. Oktober im Bürgerhaus

Charles Aznavour und die vier B´ s

Marcel Adam (2.v.r.) ist mit einer völlig neuen Bühnenshow und hochkarätigen Musikern zu Gast im Schwalbacher Bürgerhaus. Foto: Adam

Das Phänomen Charles Aznavour und seine Lieder waren schon immer fester Bestandteil von Marcel Adams Bühnenshows. Nun kommt er am Mittwoch, 5. Oktober um 19.30 Uhr mit einem Programm mit seinen eigenen Versionen von Charles-Aznavour-Klassikern in den großen Saal im Bürgerhaus. Weiterlesen