Kategorie-Archiv: Allgemein

Schüler überbrachten der Schwalbacher Tafel eine Lebensmittel-Spende

Käse statt Bargeld

Schüler der Klasse 10R2 hatten eine Kiste mit Käse für die Schwalbacher Tafel mitgebracht. Klaus Spory (2.v.links) und Hans-Joachim Rauh (3.v.links) von der Tafel freuten sich über die Lieferung. Foto: Schöffel

Eine kleine Delegation der Klasse 10R2 der Sulzbacher Mendelsohn-Bartholdy-Schule (MBS) besuchte in der vergangenen Woche die Schwalbacher Tafel und überbrachte eine Kiste mit Käse. Weiterlesen

Stadtgespräch „Einkaufen in Schwalbach“ lädt zur Veranstaltung im Einkaufszentrum Limes ein

Weihnachtslieder singen

„Rudolph, das rotnasige Rentier“, „Es ist für uns eine Zeit angekommen“, der Schneewalzer und rund ein Dutzend weitere „Hits der Saison“ stehen am Donnerstag, 12. Dezember, auf dem Programm des „Weihnachtslieder-Singens“. Weiterlesen

Schwalbacher Ortsgruppe braucht ein neues Einsatzfahrzeug

Spendenaktion des Roten Kreuzes

Das Schwalbacher DRK bittet um Spenden für ein neues Einsatzfahrzeug. Foto: Mulzer

Das Deutsche Rote Kreuz Schwalbach hat einen Spendenaufruf zur Anschaffung eines neuen Mehrzweckfahrzeuges gestartet.

Ab dem zweiten Adventssonntag, 8. Dezember, verteilt das DRK Schwalbach im Stadtgebiet die Postkarte „Mit Einsatzfahrzeug sind wir einfach besser“ und bittet die Bürger um Unterstützung für ein neues Einsatzfahrzeug. Weiterlesen

Insgesamt 15 Pflanzhelfer beteiligten sich an der BUND-Pflanzaktion am Mittelweg

Viele Blumenzwiebeln gesetzt

Auch zwei Familien halfen fleißig mit die Blumenzwiebeln von Krokussen, Narzissen und Schneeglöckchen entlang des Mittelwegs zu setzen. Foto: BUND

Am Samstag, 23. November, fanden sich insgesamt 15 Personen am Mittelweg auf Höhe der Frankenstraße zur ersten Pflanzaktion von Frühjahrsblühern der BUND Ortsgruppe ein. Weiterlesen

Kirchen machen wieder ein Adventsprogramm im Main-Taunus-Zentrum

Innehalten im Trubel

Zauberer Schmittini ist am 7. Dezember zu Gast auf der Bühne von „Himmlisch nah“ im Main-Taunus-Zentrum. Foto: MTZ

Mit einem bunten Bühnenprogramm sind auch in diesem Jahr wieder die Kirchen zu Gast im Main-Taunus-Zentrum. Am Samstag, 7. Dezember, von 13 bis 18 Uhr laden sie unter dem Titel „Himmlisch nah“ dazu ein, einen Moment inne zu halten und sich auf den Advent und das bevorstehende Weihnachtsfest zu besinnen. Weiterlesen

Schwalbacher Thomas Mann als Kreisvorsitzender der Europa Union Main Taunus wiedergewählt

Ein europäischer Abend

Beim Europaabend in Bad Soden wurde der Schwalbacher und ehemalige Europaabgeordnete Thomas Mann (2.v.rechts) einstimmig wieder zum Kreisvorsitzender der Europa Union Main Taunus gewählt. Foto: privat

Vor einer gemeinsamen Veranstaltung des Kreisverbandes der Europa Union Main-Taunus und der Stadt Bad Soden wählten die Delegierten ihren Kreisvorstand. Der Schwalbacher und ehemalige Europaabgeordnete Thomas Mann wurde einstimmig wiedergewählt. Weiterlesen

Stars und Sternchen der Musikschule Taunus heizten mit bekannten Melodien ein

Rock und Pop im Bürgerhaus

Ein großartiges Rock- und Popkonzert lieferten die Bands und Ensembles der Musikschule Taunus und der Altkönigschule Kronberg im großen Saal des Bürgerhauses. Foto: Musikschule

Die Musikschule Taunus brachte mit einem großartigen Konzert am vergangenen Samstagabend das voll besetze Schwalbacher Bürgerhaus einmal richtig zum Grooven. Weiterlesen

Die Schwalbacher REWE-Märkte und ihre Kunden unterstützten die Schwalbacher Tafel

Tüten voller Lebensmittel

Klaus Spory (2.v.links), Vorsitzender des Fördervereins der Schwalbacher Tafel, holte zusammen mit den Tafel-Fahrern Alexandra Wenzel (1.v.links) und Willibald Buchmann (3.v.links) die REWE-Spendentüten zusammen mit Bürgermeisterin Christiane Augsburger bei REWE-Marktleiter Shpenzim Dervishi am Marktplatz ab. Foto: mag

Insgesamt 280 Einkaufstüten, gefüllt mit haltbaren Lebensmitteln, spendeten die Kunden des REWE-Supermarkts am Marktplatz bei der diesjährigen Spendentüten-Aktion an die Schwalbacher Tafel. Weiterlesen

Evangelische Limesgemeinde bittet um finanzielle Unterstützung

Neue Mikrofone für das Krippenspiel

Die Krippenspielproben der evangelischen Limesgemeinde finden bis ab dem ersten Adventssonntag, 1. Dezember, bis Heilig Abend immer sonntags um 11.15 Uhr statt. Foto: Ev. Limesgemeinde

Damit Maria und Josef, die zahlreichen Hirten, die Engelschar und der König Herodes am Heilig Abend in der Evangelischen Limesgemeinde deutlich zu hören sind, sollen neue Mikrofone angeschafft werden. Weiterlesen

Prof. Eike Hennig referiert über Charles Taylors Konzept in der evangelischen Limesgemeinde

Das Konzept eines „guten Lebens“

Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Gemeinschaft Main-Taunus-Kreis (CJZ) lädt am Donnerstag, 28. November, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag „Charles Taylor – Die Moderne in der Spannung zwischen Vernunft und spiritueller Wirklichkeit“ in der evangelischen Limesgemeinde im Ostring 15 ein. Weiterlesen

Großer Basar für Spielsachen

Erfolgreich gefeilscht

Am vergangenen Samstag fand bereits zum achten Mal der beliebte Spielzeugbasar im katholischen Gemeindehaus St. Pankratius statt. Es wurde gehandelt und gefeilscht, was das Schnäppchenjägerherz begehrt. Auch in diesem Jahr. war das Angebot wieder reichlich. Es wurden so viele Tische wie nie zuvor vergeben. Die Standgebühr in Höhe von insgesamt 120 Euro kommt der eigenen Kinder- und Jugendarbeit zugute. Die Spielwaren, die die Verkäufer nicht mehr mit nach Hause nehmen wollten, gingen an die Partnergemeinde von Sulzbach, nach Jablonec in Tschechien, und an den ortsansässigen Kindergarten „Kinderzeit - Gute Zeit“. Foto: privat

Mitarbeiter einer koreanischen Stadtverwaltung waren zu Gast bei der Schwalbacher Stadtverwaltung

Besuch aus Korea

Schwalbach ist in Korea bekannt: Ende Oktober besuchte eine Gruppe von Verwaltungsmitarbeitern aus Mungyung, einer kleinen Stadt in der Landesmitte, die Stadtverwaltung Schwalbach. Weil die Bevölkerung dort abnimmt, interessierte sich die Gruppe besonders für das Engagement der Stadt Schwalbach auf dem Gebiet der Kinderbetreuung. Anschließend brach die Gruppe auf, um weitere Städte in der Schweiz und in Italien zu besuchen. Foto: mag

Vortrag mit Peter Krissel sorgte für vollbesetzten Hörsaal in der Albert-Einstein-Schule

Nullzins – und was dann?

Der Filialdirektor der Taunussparkasse, Peter Krissel, sprach in der Albert-Einstein-Schule über die gegenwärtige Situation auf dem Finanzmarkt. Foto: Jakobi

Peter Krissel, Filialdirektor der Taunussparkasse und Dozent an der Sparkassenakademie, berichtete Mitte Novemeber über die Auswirkungen der Nullzinspolitik der EZB für den „normalen“ Sparer. Weiterlesen

Schwalbacher Bürger versammelten sich am Ehrenmal

Feierliche Gedenkstunde

Zur Schwalbacher Gedenkstunde zum Volkstrauertag am vergangenen Sonntag am Ehrenmal an der Eschborner Straße hatte der Magistrat der Stadt eingeladen. Der Ehrenzug der Freiwilligen Feuerwehr und der Liedvortrag des Chors Pro Musica trugen zur würdigen Feier bei. Bürgermeisterin Christiane Augsburger begrüßte die Anwesenden. Pfarrerin Christine Gengenbach von der Evangelischen Limesgemeinde sprach Worte der Trauer. Foto: mag