Kategorie-Archiv: Schwalbach aktuell

"Cherry Bomb" in der "Kult-Eiche"

Erstes Konzert

Erstmals seit Monaten hat es in Schwalbach wieder ein Live-Konzert gegeben. Am vergangenen Samstag spielte die Band „Cherry Bomb“ im Hof der Gaststätte „Kulteiche“ in der Hauptstraße. Zu dem Auftritt kamen rund 70 Zuhörer, die sich zuvor für die Veranstaltung anmelden mussten. Foto: Edel

Diese Woche kein „Gelbes Blättchen“

Sommerpause

Heute erscheint wegen der Sommerpause des Verlags keine gedruckte Ausgabe der Schwalbacher Zeitung.

Die nächste Ausgabe finden Sie am Mittwoch, 19. August, in Ihren Briefkästen. Die Internetseite wird während der Sommerpause aber mit lokalen Nachrichten aus Schwalbach aktualisiert. sz

Straßenbauarbeiten konnten zwei Wochen früher abgeschlossen werden

Eschborner Straße ist wieder befahrbar

Im Zuge der nun abgeschlossenen Bauarbeiten in der Eschborner Straße wurde die Straßendecke neu asphaltiert und ein neuer Gehweg angelegt, auch Flächen für Parkplätze, wie hier vor dem Gehweg, wurden geschaffen. Foto: mag

Dank der Vollsperrung konnten die Bauarbeiten in der Eschborner Straße zwei Wochen vor dem geplanten Bauende abgeschlossen werden. Seit heute ist die Straße wieder für den Verkehr freigegeben. Weiterlesen

Außergewöhnliche Open-Air-Lesung mit Michael Quast auf einem Parkplatz

Das hätte auch Stoltze gefallen

Gestenreich rezitierte Michael Quast auf der Parkplatzbühne die Werke von Friedrich Stoltze. Foto: Schlosser

„Dort, wo sonst die Autos rollen und Fußballer dem Ball nachtrollen, dort – und nicht im dunklen Saale – hörte man Reime von ´nem Mann mit kahle Haare.“ So oder ähnlich hätte wahrscheinlich Friedrich Stoltze die gestrige Lesung mit seinen Werken beschrieben. Bericht mit Video Weiterlesen

Christiane Augsburger feiert heute ihren 60. Geburtstag

Echtes Schwalbacher Mädscher

Seit sieben Wochen genießt Christiane Augsburger den Ruhestand. Foto: Archiv

Ein echtes Schwalbacher Mädscher feiert heute seinen 60. Geburtstag. Christiane Augsburger gehört zu den wenigen Schwalbacherinnen, die auch tatsächlich hier geboren wurden. Außerdem war sie ein Fünftel ihres Lebens natürlich Bürgermeisterin der Stadt. Weiterlesen

Die Grünen: „Stadt hält sich selbst nicht an die beschlossenen Vorgaben“

Graffiti in der historischen Altstadt?

Die Findlinge vor dem neu sanierten „Haus der Vereine“ zeigen sich in neuem „Graffiti-Outfit“. Foto: B90/Die Grünen

Was „schön“ ist oder was „hässlich“ ist – darüber wird es immer verschiedene Meinungen geben. Doch die Schwalbacher Grünen bedauern sehr, dass die Findlinge in der Verkehrsinsel am Brater nun mit grellen Farben und mit „fragwürdigen Mustern“ besprüht worden sind. Weiterlesen

In Schwalbach lädt der Hospizverein Lichtblick zum ersten Mal zu einem Trauercafé ein

Trauercafé „Lichtblick“

Das Trauercafé Lichtblick ist eine Initiative des Hospizvereins Lichtblick und wird von einem qualifizierten Team von Trauerbegleitern und Seelsorgern geleitet. Erster Termin ist Samstag, 8. August von 16.30 – 18 Uhr in den Räumlichkeiten des Bestattungshaus Grieger am Marktplatz 42 in Schwalbach statt. Weiterlesen