Kategorie-Archiv: Allgemein

Beim „Treffpunkt Lesetreppe“ gibt es in der Stadtbücherei wieder tierisch gute Geschichen zu hören

Ein tierischer Vorlesespaß

Ein Erdmännchen, ein Elefant, eine Kuh und ein Schwein sind im März beim „Treffpunkt Lesetreppe“ für Kinder ab fünf Jahren in der Stadtbücherei zu Gast. Die Bilderbücher werden immer mittwochs um 15.15 Uhr vorgelesen. Weiterlesen

Wer keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, soll sich im Rathaus melden

Am 1. März Bürgermeister wählen

Bis zum Ende der vergangenen Woche wurden die Wahlbenachrichtigungen für die Bürgermeisterwahl am Sonntag, 1. März an die 11.040 Wahlberechtigten verschickt. Daher bittet das Wahlamt nun die Wahlberechtigten, sich kurzfristig im Bürgerbüro unter der Telefonnummer 06196/804-310 zu melden, falls keine Wahlbenachrichtigung per Post angekommen ist. Weiterlesen

In einem hohlen Baumstamm im Schwalbacher Wald hat eine Eule ein neues zuhause gefunden

Ein kleiner Waldkauz

Der Schwalbacher Hobbyfotograf Robin Czölder hat im Schwalbacher Wald nordwestlich des Waldspielplatzes Schlesienstraße eine tierische Entdeckung gemacht. Während des Sturms „Sabine“ sind im Schwalbacher Wald viele Äste und zum Teil kleine Bäume abgebrochen und umgekippt. Auch ein alter und im Inneren schon hohler Baum ist teilweise abgebrochen. Genau in diesem hohlen Baum ist nun ein kleiner Waldkauz eingezogen. Foto: Czölder

Zum 40. Mal verwandelt sich das Bürgerhaus am Samstag in eine „Jazz-Hall á la New Orleans“

„Zulu’s Ball“ feiert Jubiläum

37. Zulu´s Ball im Bürgerhaus der Stadt Schwalbach am 18.02.2017 in Schwalbach am Taunus, Foto: Michael Schick, Bertramstr. 19, 65185 Wiesbaden

In diesem Jahr feiert der „Zulu’s Ball“ seine 40. Auflage. Der Jazzer-Fasching steigt am Samstag, 15. Februar, von 19 bis 1 Uhr im Bürgerhaus mit vier Bands und zwei Solisten auf drei Bühnen. Weiterlesen

Sitzungspräsidenten Horst „Hodde" Harmet übergab das Amt an Artur Nagel

Eine närrische „Jukebox“

Die Pingu-Teens waren der großen Garde ganz dicht auf den Fersen und machten im Bürgerhaus ordentlich Dampf. Foto: TCC Pinguine

Im Jahr mit der Schnapszahl 2020 stand die Galasitzung der Pinguine Schwalbach vergangenen Samstag unter dem Motto „Jukebox“. Entsprechend waren diesmal alle Nummern des Programms musikalisch. Weiterlesen

Betrüger ergaunern hohe Geldsummen - Sicherheitsberater klären auf

Kampagne gegen „falsche Polizisten“

Auch die Schwalbacher Senioren-Sicherheitsberater Monika Schwarz und Wolfgang Hansen informieren über die neue Kampagne. Foto: Schwarz

Seit Ende vergangenen Jahres häuft sich im Rhein-Main-Gebiet und speziell auch im Main-Taunus-Kreis die Anzahl betrügerischer Anrufe bei älteren Menschen, die aufgrund ihrer „alten“ Vornamen oder kurzen Telefonnummern von ausländischen Callcentern ausgewählt werden.

Weiterlesen

Schwieriger Einsatz aufgrund widersprüchlicher Angaben

Wohnhaus in Brand

Zahlreiche Feuerwehrleute waren in diesem Wohnhaus im Einsatz, um ein Feuer zu löschen und es nach möglichen Personen abzusuchen. Foto: Feuerwehr

Der Löschzug der Feuerwehr Schwalbach wurde gestern am späten Nachmittag zu einem Wohnhaus in die Bockenheimer Straße alarmiert. Weiterlesen

Claudia Ludwig über den Radsportler, nach dem jetzt eine Straße benannt ist

Wer war Albert Richter?

Albert Richter liegt auf dem Ehrenfelder Teil des Melaten-Friedhofs begrbaben – in einem Ehrengrab der Stadt Köln. Foto: Ludwig

Am 25. Januar wurde die Straße „Am Sportplatz“ in „Albert-Richter-Weg“ umbenannt (siehe „Neuer Straßenname“). Die Idee, den vor 80 Jahren ermordeten Weltklasse-Radsportler mit einem Straßennamen zu würdigen, hatte die SPD-Stadtverordnete Claudia Ludwig. In einem Gastbeitrag schreibt sie, wer Albert Richter war. Weiterlesen

Verkehrsbehinderungen in der Adolf-Damaschke-Straße in der Zeit vom 17. bis 19. Februar

Innogy tauscht Aggregate aus

Im Dezember 2010 wurde das Vorgänger-Aggregat eingesetzt. Nun erhält das Blockheizkraftwerk ein neues Aggregat. Foto: Archiv innogy

Die Betreiberin des Fernheizwerks „innogy“ tauscht demnächst die Aggregate für das Blockheizkraftwerk (BHKW), das Herzstück des Fernheizwerkes, aus. Dann schwebt ein rund sechs Tonnen schweres Ersatzaggregat am Haken eines starken Spezialkrans ein. Weiterlesen

Neue Initiative von Kreis und Kliniken: Hebammen-Koordinierung und Wochenbettambulanz

„Hilfe vor und nach der Geburt“

Der Main-Taunus-Kreis und seine Kliniken wollen mit einer neuen Kooperation werdende Familien und junge Familien unterstützen. Wie Kreisbeigeordnete Madlen Overdick und der Klinik-Geschäftsführer Stefan Schad mitteilen, bieten sie dazu eine Hebammen-Koordinierungsstelle und eine Wochenbettambulanz an. Weiterlesen

Feld wurde als illegaler Schuttabladeplatz missbraucht

Kacheln und Waschbecken abgeladen

Am vergangenen Montagabend haben Unbekannte zwischen 18.30 Uhr und 19.15 Uhr Schutt auf einem Feldweg an der Eschborner Höhe abgeladen. Der Berg Bauschutt zumeist bestehend aus Kacheln und auch Waschbecken wurde mitten auf dem Weg zwischen der Spechtstraße und der Schnellstraße L3005 vermutlich aus einem Pkw abgeladen. Der städtische Bauhof musste den Schutt am nächsten Tag beseitigen. Zeugen können sich bei der Polizei oder dem städtischen Ordnungsamt melden. Foto: privat