„Too young to rust“ spielte vor fast 1.000 Zuhörern

Ansturm auf den Marktplatz

Dicht gedrängt saßen die Zuhörer auf dem unteren Marktplatz und hörten „Too young to rust“ zu. Foto: Schlosser

Ein echtes Heimspiel hatte gestern Abend die Schwalbacher Band „Too young to rust“ beim dritten Sommertreff auf dem unteren Marktplatz. Bericht mit Video Weiterlesen

Wohnraumförderungsstelle nimmt Anträge entgegen

Fördermittel vom Land

Barrierefreie Zugänge zu Wohnungen können gefördert werden.

Auch im Jahr 2019 werden wieder behindertengerechte Umbauten vom Land Hessen gefördert. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wird Unterstützung bewilligt, wenn bauliche Hindernisse an und in selbstgenutztem Wohneigentum oder auf dem Wohnungsgrundstück beseitigt werden. Die Mittel können ab sofort bei der Wohnraumförderungsstelle des Kreises beantragt werden. Weiterlesen

Caritas: Noch Plätze für das Freiwillige Soziale Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst frei

Freiwillige gesucht

Zum 1. September oder später bietet der Caritasverband Main-Taunus noch freie Stellen in Vollzeit in der Integrativen Caritaskindertagesstätte, in der Tafel Hattersheim-Hofheim und im Bereich Altenhilfe/selbstbestimmte Wohngemeinschaften im Rahmen eines Freiwilligendienstes an. Weiterlesen

Kinder- und Jugendliteraturwettbewerb startet: Einsendungen bis 30. September

Die Freiheit als Thema

Der Main-Taunus-Kreis, das Jugendbildungswerk des Hochtaunuskreises und die Nele Neuhaus Stiftung veranstalten gemeinsam einen Kinder- und Jugendliteraturwettbewerb. Gesucht werden Geschichten jeder Art unter dem Motto „Freiheit“. Weiterlesen

Chansons auf die Puppenbühne

Hommage an Edith Piaf

Mit sechs verschiedenen Edith-Piaf-Puppen erzählt Lilo Schütrumpf mit ihrer Puppenbühne im Reisecafé „SelectedTravel“ Episoden aus dem Leben der Chanson-Sängerin. Foto: Veranstalter

Am Mittwoch, 14. August, zeichnen Lilo Schütrumpf und Diether Caspritz mit Lilos Puppenbühne im Reisecafé „SelectedTravel“ ein Portrait der Sängerin Edith Piaf. Weiterlesen

Wohnraumförderungsstelle nimmt Anträge

Fördermittel vom Land

Auch im Jahr 2019 werden wieder behindertengerechte Umbauten vom Land Hessen gefördert. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wird Unterstützung bewilligt, wenn bauliche Hindernisse an und in selbstgenutztem Wohneigentum oder auf dem Wohnungsgrundstück beseitigt werden. Die Mittel können ab sofort bei der Wohnraumförderungsstelle des Kreises beantragt werden. Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Trügerisches Gefühl

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Zur Aktion „Sauberhaftes Schwalbach“ gehört es auch, dass überall in der Stadt reichlich Papierkörbe installiert sind. Und wenn diese nicht benutzt werden, ist die Empörung groß. Natürlich ist es gut, dass es die Drahtkörbe gibt und dass die Empörung groß ist. Gleichwohl verführt die hohe Abfalleimerdichte zu einem guten Gefühl in Sachen Umweltschutz, das trügerisch ist. Denn wer Weiterlesen

Leserbrief

„Stimmungsbarometer der Schwalbacher Jugend“

Zum Thema „Schwalbach_meme“ erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Jürgen Michaelis. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen