Beim Neujahrsempfang der TG Schwalbach standen Frauen im Vordergrund

„Erst“ seit 60 Jahren im Verein

Vor 60 Jahren traten die Jubilarinnen Käthe Liebner (vorne links), Irmgard Eicmecke (vorne rechts) und Erna Berkefeld als erste Frauen in die TG Schwalbach ein. Foto: Rautert

Als ein klares Bekenntnis zum Miteinander, zum verbindenden Charakter des Sports und der besonderen Rolle von Frauen im Verein, gestaltete sich der diesjährige Neujahrsempfang der TG Schwalbach am vergangenen Samstag. Weiterlesen

Lebenswichtige Informationen für Sanitäter und Notarzt im Kühlschrank

Eine Box für den Notfall

Die Notfallbox enthält ein Formular, in das wichtige Informationen eingetragen werden. Sie soll im Kühlschrank aufbewahrt und die ebenfalls enthaltenen Aufkleber außen an die Kühlschranktür und innen an die Wohnungstür angebracht werden. Foto: mag

Die Schwalbacher Stadtverwaltung hat 3.000 Notfallboxen angeschafft, die Sanitätern und Notärzten im Notfall eine medizinische Versorgung erleichtern. Sie werden im Bürgerbüro zum Selbstkostenpreis von zwei Euro abgegeben. Weiterlesen

Die langjährige Präsidentin der Städtepartnerschaft wurde 90 Jahre alt

AK Yarm trauert um Pamela Jones

Pamela Jones, langjährige Präsidentin der Twinning Association Yarm, ist gestorben. Foto: privat

Mit großer Trauer nimmt der Arbeitskreis Yarm Abschied von Pamela Jones, die zwölf Jahre lang Präsidentin der Twinning Association war, bis sie 2011 das Amt an Molly Wright weitergab, die ebenfalls vor kurzem verstorben ist. Weiterlesen

Pinguine entführen ihr Publikum in die Welt der Musicals

Narren sind wieder los

BU: Zum zwölften Mal zieht am 24. Februar der Schwalbacher Fastnachtsumzug durch die Straßen. Archivfoto: Schlosser

In diesem Jahr wird sich der Schwalbacher Fastnachtsumzug am Sonntag, 24. Februar, ab 14.11 Uhr zum zwölften Mal seinen Weg durch die Straßen von Schwalbach bahnen. Die Rathauserstürmung findet bereits am Sonntag, 27. Januar statt. Weiterlesen

Feuerwehr musste 20 Anwohner aus einem großen Wohnblock am Ostring retten

Dramatischer Kellerbrand

Über und über mit Löschschaum bedeckt waren die Einsatzkräfte, die aus dem brennenden Keller kamen. Foto: Wiesbaden112

Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres gab es gestern Abend einen nächtlichen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften in Schwalbach. Rund 300 Feuerwehrleute, Sanitäter und Notärzte aus dem ganzen Main-Taunus-Kreis waren bis in die frühen Morgenstunden des Freitags am Ostring im Einsatz. In zwei Wohnblocks herrschte Lebensgefahr für Feuerwehrleute und Anwohner. Weiterlesen

Im März startet im MTK die Aktion „Radfahren neu entdecken“

Vier Wochen gratis E-Bikes testen

Bürger des Main-Taunus-Kreises können von Anfang März bis Ende Mai gratis E-Bikes testen. Foto: MTK

Im Main-Taunus-Kreis können Bürger bis zu vier Wochen lang Elektrofahrräder testen. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, werden die Räder im Rahmen der Aktion „Radfahren neu entdecken“ vom 1. März bis Ende Mai ausgegeben. Weiterlesen

Im Pfarrsaal der katholischen Gemeinde

Basar für festliche Kleidung

Bereits zum neunten Mal fand am vergangenen Freitag der Basar für Kommunion- und Konfirmationskleidung im Pfarrsaal der katholischen Gemeinde in der Taunusstraße statt. Zahlreiche Käufer und Verkäufer aus dem weiten Umkreis kamen, um Anzüge, Kleider, Schuhe und Accessoires zu kaufen oder zu verkaufen. Zehn Prozent der Umsätze kommen der Jugendarbeit der katholischen Gemeinde zu Gute. Foto: Edel

Auch Rückepferde sind in den nächsten Tagen wieder im Einsatz - Holz wird im April versteigert

Waldarbeiten im Arboretum

Forstwirtschaftsmeister Thilo Rinn erklärte den Kindern die Aufgaben seines Kaltblüters „Idefix“. Foto: mag

Zur Bestandspflege im Arboretum Main-Taunus findet ab den nächsten Tagen in den „Tieflagen-Buchenwäldern“ eine moderate Durchforstung statt. Weiterlesen