Video der Veranstaltung im Bürgerhaus vom 17. Februar

Podiumsdiskussion der Bürgermeisterkandidaten

Viel Lob gab es in der vergangenen Woche für die Podiumsdiskussion der Schwalbacher Zeitung mit den vier Bürgermeisterkandidaten.

Unentschlossene können sich die gesamte rund zweistündige Veranstaltung vom 17. Februar im Fenster unten ansehen. Fast 1.000 Internetnutzer haben das bisher schon gemacht. Die Leserfragen, die während der Veranstaltung nicht geklärt werden konnten, werden spätestens am Freitag mit den Antworten der Kandidaten auf dieser Internetseite veröffentlicht. sz

 

Neue App des Main-Taunus-Kreises

Der MTK auf der Handfläche

Landrat Michael Cyriax hat die App bereits auf seinem Smartphone. Foto: MTK

Mit einer MTK-App und zahlreichen Verwaltungsleistungen treibt der Main-Taunus-Kreis die Digitalisierung voran. Wie Landrat Michael Cyriax (CDU) mitteilt, sind die Weichen für eine „noch umfassendere Online-Kommunikation mit den Bürgern“ gestellt. „Wir ersparen den Bürgern den Weg ins Landratsamt und erschließen unsere Leistungspalette auf einem fingernagelgroßen Smartphone-Button“, fasst Cyriax zusammen. Weiterlesen

Schwalbacher Grüne ärgern sich über Änderungen an ihrem Antrag

„Nicht auf die lange Bank schieben“

Nach vielen vergeblichen Anläufen und langwierigem Gezerre um den Antrag der Grünen soll es jetzt doch noch ein Klimaschutzkonzept für Schwalbach geben. Von dem ursprünglichen Ansatz, bei dem die wesentlichen Kohlendioxid-Einsparpotentiale untersucht werden sollten, ist nach Meinung der Grünen aber am Ende nicht viel übrig geblieben. Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Auf dem Rücken der Opfer

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Fassungslos blickten die Menschen in der vergangenen Woche nach Hanau, wo ein offenbar fremdenfeindlicher Geisteskranker neun Bürger mit Migrationshintergrund, seine Mutter und sich selbst getötet hatte. Doch während die meisten Menschen bei den vielen Mahnwachen – wie zum Beispiel im Limes-Einkaufszentrum – still der Opfer gedachten, waren sich viele Spitzenpolitiker nicht zu schade, die Tat und die Opfer zu instrumentalisieren.
Natürlich ist es wichtig, klare Kante gegen die völkischen Sprüche Weiterlesen

Leserbrief

„Kein Shitstorm“

Zum Leserbrief „Wir sollten jedes Jahr an ein anderes Opfervolk erinnern“ in der Ausgabe vom 19. Februar erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Gerhard Borsdorf. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer (beides nicht zur Veröffentlichung) an info@schwalbacher-zeitung.de.

Weiterlesen

„Girls´ Day“ bei Christian Heinz – Freitag Anmeldeschluss

Zu Besuch im Landtag

Zur Teilnahme am „Girls´-„ und am „Boys´-Day“ am 26. März hat der CDU-Landtagsabgeordnete Christian Heinz (CDU) alle Schülerinnen und Schülern der Klassen fünf bis zehn aus seinem Wahlkreis aufgerufen, zu dem auch Schwalbach gehört.

Weiterlesen

In Schwalbach gehen rund 170 Stellen verloren

Stellenabbau bei Conti-Tochter

Auch am Standort Schwalbach streicht der Conti-Konzern rund 170 Stellen. Archivfoto: MTK

Entgegen den ursprünglichen Ankündigungen werden am Continental-Standort Schwalbach doch Arbeitsplätze abgebaut. Zwar ist die Muttergesellschaft nicht betroffen. Doch sollen bei der Tochterfirma „Vitesco Technologies“, die ebenfalls in der Sodener Straße ansässig ist, nach Informationen der Mitarbeiter rund 170 Stellen gestrichen werden.

Weiterlesen

Leserbrief

„Danke Merkel!“

Zum Bericht „Schmiererei am Flüchtlingsheim“  erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Dr. Claudia Ludwig. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer (beides nicht zur Veröffentlichung) an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen

Arbeitskreis Avrillé bietet viele Veranstaltungen im Jubiläumsjahr an

Die lange Freundschaft pflegen

Die französische Austauschschülerin Cécile Lallemand hat während ihres Schulpraktikums im Schwalbacher Rathaus die Vorsitzenden des Arbeitskreises Avrillé, Monika Beck, interviewt. Foto: mag

Vom 3. Februar bis 7. Februar war die französische Austauschschülerin Cécile Lallemand als Schulpraktikantin im Schwalbacher Rathaus tätig. Die Albert Einstein Schule hat eine Schulpartnerschaft mit dem Lycée Richelieu in Rueil-Malmaison. Weiterlesen

Diakonisches Werk ist beim Psychiatrietag dabei

Schizophrenie erkennen

Das Diakonische Werk Main-Taunus beteiligt sich am Mittwoch 4. März, am vierten Psychiatrietag des Gesundheitsamtes des Main-Taunus-Kreises. Der Sozialpsychiatrische Dienst und die Selbsthilfekontaktstelle des Gesundheitsamtes laden dazu ins Landratsamt nach Hofheim ein. Schwerpunkthema ist das Krankheitsbild der Schizophrenie. Weiterlesen

Damensitzung der Pinguine im Bürgerhaus

Frauen hatten Spaß

Viel Spaß hatten die Schwalbacher Närrinnen am Freitagabend bei der diesjährigen Damensitzung des TCC Pinguine im Bürgerhaus. Einer der Höhepunkte der Sitzung im gut besetzten großen Saal war der Auftritt des Assenheimer Männerballetts, der die Damen zu Beifallsstürmen hinriss. Foto: Edel