Interkulturelles Jugendnetzwerk „Wilde Rose“ feierte inklusives Fest im bayerischen Geretsried

Sport und Spiele für alle

Der Hundesportverein Königsdorf durfte mit seinen Darbietungen beim inklusiven Fest der „Wilden Rose“ nicht fehlen. Foto: privat

Das in Schwalbach ansässige interkulturelle Jugendnetzwerk „Wilde Rose“ hatte zum inklusiven Fest für alle ins bayerische Geretsried eingeladen. Weiterlesen

Mounir Zitouni liest am Sonntag im Sulzbacher Bürgerzentrum

Lesung vor dem Länderspiel

Autor und Coach Mounir Zitouni, der in Sulzbach mit dem Fußballspielen begann, liest am 23. Juni im Frankfurter Hof aus seinem aktuellen Buch. Foto: Zitouni

Am Sonntag, 23. Juni, lädt der 1. FC Sulzbach um 19 Uhr vor dem Public Viewing des dritten EM-Gruppenspiels der deutschen Mannschaft gegen die Schweiz zu einer Lesung mit Mounir Zitouni ins Bürgerzentrum Frankfurter Hof in der Cretzschmarstraße in Sulzbach ein. Weiterlesen

Caritas Main-Taunus hat noch Stellen für das Freiwillige Soziale Jahr frei

Freiwillige Helfer gesucht

Ab 1. September oder später bietet der Caritasverband Main-Taunus noch freie Stellen in der Integrativen Caritaskindertagesstätte, im Second-Hand-Shop „Anziehpunkt“ sowie in der Unterstützung von Senioren in Seniorenwohngemeinschaften in Hofheim und Liederbach im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder eines Bundesfreiwilligendienstes (BFD) an. Weiterlesen

15 Jahre ausgezeichnete Babyfreundlichkeit im Krankenhaus Bad Soden - Rezertifizierung geschafft

Betreuung rund um die Geburt

Das Geburtshilfe-Team der Bad Sodener Klinik freut sich über die erfolgreiche Rezertifizierung als „babyfreundliche“ Station. Bundesweit haben nur 100 Kliniken diese Auszeichnung. Foto: Varisano

Seit nunmehr 15 Jahren ist die Geburtsklinik des Bad Sodener Krankenhaus offiziell „babyfreundlich“. Im Mai erhielt sie erneut das entsprechende Zertifikat der Initiative „Babyfreundlich“. Dieses wird an Krankenhäuser für ihre Betreuung rund um die Geburt vergeben. Dabei liegt der Fokus vor allem darauf, die Bindung von Eltern und Kind von Anfang an zu unterstützen und das Stillen zu fördern. Weiterlesen

Noch freie Plätze: Rucksackabenteuer der Evangelischen Dekanatsjugend in den Tiroler Bergen

Von Hütte zu Hütte wandern

In den Sommerferien haben Jugendliche ab 16 Jahren vom 13. bis 17. Juli die Möglichkeit, an einer alpinen Hüttentour in Tirol teilzunehmen. Für Kurzentschlossene hat die Jugend im Evangelischen Dekanat Kronberg bei dieser Freizeit noch ein paar Plätze frei. Weiterlesen

Eintrag ins Organspenderegister ist freiwillig und kostenlos - Bürger sollen sich Zeit nehmen

Informationen zur Organspende

Mit einer Organspende kann Leben gerettet werden. Die Bereitschaft dazu hält der Organspendeausweis fest. Foto: MTK

Informationen und Ausweise zur Organspende sind im Landratsamt in Hofheim erhältlich. Darauf weist Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick anlässlich des Tages der Organspende hin, der am 1. Juni stattgefunden hat. Weiterlesen

Bei einer Online-Umfrage lässt die Schwalbacher Zeitung alle anderen Lokalmedien hinter sich

Hohe Zustimmung für das „Gelbe Blättchen“

Hohe Zustimmungswerte der Leserinnen und Leser hat die jüngste Online-Umfrage des Verlags für die Schwalbacher Zeitung und ihre Internetseite ergeben. 178 Schwalbacherinnen und Schwalbacher haben den Fragebogen beantwortet und die Schwalbacher Zeitung eindeutig zum wichtigsten lokalen Medium erklärt. Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Ruckeln nach rechts

von Mathias Schlosser

Die gute Nachricht vorweg: Bei der Europawahl haben rechtsextreme Parteien in Schwalbach keine Rolle gespielt. Gerade einmal vier Leute wählten den NPD-Nachfolger „Heimat“ und auch „die Basis“ und das „Bündnis Deutschland“, die das Nationale gerne betonen, blieben jeweils unter 25 Stimmen. Selbst die AfD tat sich in Schwalbach schwer und blieb unter zehn Prozent.
Im Vergleich zum europäischen Ausland, wo rechtspopulistische Parteien reihenweise zur stärksten Kraft wurden, sind das geradezu revolutionäre Verhältnisse. Dennoch ist der Rechtsruck, den viele vor der Europawahl befürchtet haben, auch in Schwalbach als Weiterlesen

Claudia Eschborn wird Vize-Präsidentin des Zontas Club Bad Soden-Kronberg

Für Frauenrechte und gegen Gewalt

Der neue Vorstand des Zontas Club Bad Soden-Kronberg besteht aus (von links) Brigitte Kwasniok, Claudia Eschborn, Claudia Best, Bettina Weiguny und Silke Wolter. Foto: Zonta Club

Der Zonta Club Bad Soden-Kronberg hat einen neuen Vorstand: Die freie Journalistin und Buchautorin Bettina Weiguny übernimmt die Präsidentschaft. Vize-Präsidentin wird die Schwalbacher Rechtsanwältin Claudia Eschborn. Die beiden werden unterstützt von der Grafikerin Silke Wolter als Schatzmeisterin, der Bürokauffrau Brigitte Kwasniok (Beisitzerin) und Frauenärztin Dr. Claudia Best (Schriftführerin). Weiterlesen

Musikschule Taunus

Ukulele-Workshop

Die Ukulele ist ein kleines aber feines Instrument. Interessenten können sie nun in einem Workshop der Musikschule Taunus ausprobieren. Foto: Veranstalter

Die Musikschule Taunus bietet am Freitag, 5. Juli, von 16 bis 19 Uhr einen Ukulele-Workshop in der Steinbacher Straße 23 an. Weiterlesen