Kategorie-Archiv: Schwalbacher Spitzen

Krieg den Sternen

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Am Montag ist internationaler Frauentag und auch die Schwalbacher SPD-Frauen feiern mit. Sie erinnern an die Reichstags-Abgeordnete Marie Juchacz, die die Gleichberechtigung schon vor 102 Jahren zu einer Selbstverständlichkeit erklärt hat. Während Marie Juchacz als erste Frau am Rednerpult eines deutschen Parlaments noch belächelt wurde, zieht heute in Deutschland Weiterlesen

Fasten – Warum eigentlich?

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Seit dem vergangenen Mittwoch ist wieder Fastenzeit. Beinahe hätte es kaum einer bemerkt, denn in Schwalbach steht am Beginn der sechseinhalb Wochen nicht nur das Aschekreuz, sondern auch der Sahnehering im Tennisheim. Doch das traditionelle Heringsessen ist in diesem Jahr natürlich genauso ausgefallen wie die Fastnachtszeit als Ganzes. Und das mit dem Aschekreuz gestaltete sich angesichts von Abstands- und Hygieneregeln ebenfalls äußerst schwierig. Die Asche Weiterlesen

Wo ist die große Linie?

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Seit vergangenen Mittwoch ist klar: Der so genannten „Lockdown“ wird noch ein bisschen länger andauern. Und das ist auch gut so, denn über Lockerungen zu diskutieren, weil der Inzidenzwert bundesweit gerade mal unter 60 gefallen ist, ist ziemlich deplatziert. Vergessen wir nicht: Vor vier Monaten wurden Gegenden mit mehr als 50 praktisch als Katastrophengebiete betrachtet. Die Wahrnehmung Weiterlesen

Frisch verliebt?

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Koalitionen werden ja gerne mit Ehen verglichen. Das ist allerdings Unsinn, denn Liebesheiraten sind die Verbindungen von Parteien nie, allenfalls Zweckgemeinschaften auf Zeit.
Das ist auch in Schwalbach nicht anders. Die Gemeinsamkeiten zwischen SPD und FDP scheinen jedenfalls rechtzeitig zum Ende der Legislaturperiode Weiterlesen

Durchhalten!

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Eigentlich wäre das kommende Wochenende komplett verplant gewesen. Freitag Pankratius-Sitzung, Samstag Zulus Ball und Sonntag Schwalbacher Umzug mit Freiluft-Party bei Möbel Sachs – so wie es bisher immer am vorletzten Fastnachtswochenende gewesen ist. Stattdessen gibt es wohl wieder Krimiwiederholungen, Best-of-irgendwas-Sendungen und Bundesligafußball in leeren Stadien. So langsam Weiterlesen

Ein Stück näher

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Die unendlichen Verhandlungen um das Heizkraftwerk scheinen auf die Zielgerade zu gehen. Mehr als zehn Jahre nach dem ersten Grundsatzbeschluss, der Nassauischen Heimstätte das Grundstück in der Adolf-Damaschke-Straße abzukaufen, liegen jetzt unterschriftsreife Verträge auf dem Tisch.
Die Stadt ist damit ihrem Ziel ein gutes Stück näher gekommen, die vielen Fernwärmenutzer in Schwalbach in Zukunft vor überhöhten Preisen zu schützen. Bis es tatsächlich soweit ist, werden aber noch einmal Weiterlesen

Der große und der kleine Trump

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Heute ist es endlich vorbei. Nach vier Jahren muss Donald Trump das Weiße Haus räumen. Alle, die es mit der Demokratie ernst meinen, atmen auf, dass die Zeit der Unverschämtheiten, Zumutungen, Obszönitäten und skurrilen Auftritte ein Ende hat und auch in den USA wieder Vernunft und Empathie mitregieren dürfen.
Der große Populist verschwindet, doch die vielen kleinen bleiben – auch in Schwalbach. Gerade im Weiterlesen

Ein sehr helles Licht

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Auch wenn die Infektionszahlen im Moment hoch sind und wieder alle unter dem Lockdown leiden: Der Corona-Spuk kann schon im Frühjahr vorbei sein. Denn anders als es SPD, FDP und AfD das Land glauben machen wollen, läuft die Bekämpfung der Pandemie geradezu mustergültig.
Nicht einmal ein Jahr nach dem Auftreten eines neuen Virus stehen gleich mehrere Impfstoffe zur Verfügung, mit denen in den nächsten Wochen die Risikogruppen und danach alle anderen geschützt werden können. Dass der Impfstoff dabei am Anfang Weiterlesen

Brombeeren und Sackgassen

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Nein, schön ist es nicht, dass Samsung in knapp vier Jahren Schwalbach verlassen wird. Eine Katastrophe – wie viele sagen – ist der angekündigte Wegzug jedoch nicht. Denn die meisten hessischen Städte vergleichbarer Größe würden sich freuen, wenn sie die Einnahmen und Rücklagen hätten, die Schwalbach auch nach dem Abschied des koreanischen Elektronikriesens noch haben wird. Außerdem: Samsung zieht nach Eschborn, so dass Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Lächerlicher Lockdown

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Wer treibt eigentlich die Pandemie voran? Sind es die Corona-Leugner, die in Polonäsen von Glühweinstand zu Glühweinstand ziehen oder sind es partyhungrige Jugendliche, die einfach nicht zu Hause bleiben wollen oder Schnäppchenjäger, die nicht vom Weihnachtseinkauf lassen? Fast könnte man das glauben, wenn man täglich Nachrichten und Talk Shows verfolgt.
Doch tatsächlich verteilen das Virus wahrscheinlich Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Schöne Bescherung

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Die Filmszene ist legendär und gehört zum Fernseh-Weihnachten wie Loriots Ausspruch „Früher war mehr Lametta“ oder die Ritter-Kunibert-Frisur des kleinen Lords: Wenn Chevy Chase in „Schöne Bescherung“ nach tagelanger Arbeit an der überbordenden Weihnachtsbeleuchtung die beiden letzten Stecker Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Bald sind Corona-Ferien

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Das klang am vergangenen Mittwoch ja wirklich sehr weihnachtlich: Wenn wir alle schön artig sind, dürfen wir Weihnachten feiern und vielleicht an Silvester böllern. Wenn nicht, kommt Knecht Covid und sperrt uns alle ein.
Der sogenannte „Teil-Lockdown“ soll nun bis kurz vor Weihnachten dauern. Vom 23. Dezember bis 2. Januar haben dann alle Corona-Ferien. Und danach ist wieder „Lockdown“ angesagt. Wer nicht auf den Festtagsbraten im Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Erstaunlicher Vorgang

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Mit insgesamt fünf Milliarden Euro will die Bundesregierung die Automobilindustrie unterstützen, indem sie die Kaufprämie für ganze oder halbe Elektroautos noch bis 2025 verlängert. Das ist das Ergebnis des jüngsten sogenannten Autogipfels. Vor dem Hintergrund der vielen Arbeitsplätze in der Automobilindustrie, der Corona-Pandemie und der 0:6-Schlappe der Nationalmannschaft sorgte das in der vergangenen Woche kaum für Aufregung.
Doch tatsächlich sind Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Nicht mehr zeitgemäß

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Handwerker machen in der Limesstadt ein schlechtes Geschäft. Denn obwohl die vielen Reihenhäuser allesamt mehr als 50 Jahre alt sind, ist kaum ein Hausbesitzer dazu zu bewegen, in energetische Sanierungsmaßnahmen zu investieren. Vollwärmeschutz, dreifach-verglaste Fenster und gedämmte Dächer findet man zwischen Ost- und Westring eher selten.
Das hat einen Grund: Trotz zahlreicher Zuschussprogramme für ältere Gebäude Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Die Vernunft hat verloren

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Es hat alle nichts genutzt: Der zweite Lockdown ist da. Als einziger Trost bleibt, dass anders als im Frühjahr die meisten Einzelhandelsgeschäfte offen sind und dass die Kinder auch weiter zur Schule und in den Kindergarten gehen dürfen. Aber ansonsten ist bis Ende November das sonst übliche Freizeitvergnügen lahmgelegt. Auch in Schwalbach ist die Liste der abgesagten Veranstaltungen lang – Weihnachtsmarkt inklusive.
Schuld am neuen Lockdown ist, dass Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Der Beton bröckelt

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Mehr als 30 Jahre lang waren die politischen Verhältnisse in Schwalbach klar geregelt, auch wenn die örtliche Farbenlehre nicht unbedingt dem Lehrbuch entsprach. SPD und FDP verstanden sich Ende der 80er-Jahre so gut, dass sie auch lange nach dem Ende der sozialliberalen Koalition auf Bundesebene zusammenblieben. Auf der anderen Seite näherten sich in Schwalbach CDU und Grüne schon an, als in Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Corona, helau!

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

In diesem Jahr ist nicht erst an Aschermittwoch, sondern schon am 11.11. alles vorbei. Wegen Corona mussten auch die Schwalbacher Pinguine ihre Kampagne absagen, noch bevor sie überhaupt losgegangen ist. Selbst Fastnachtsmuffeln, die die Dauerpräsenz der Narren im Februar regelmäßig Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Außer Kontrolle 2.0

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Eigentlich können wir beim nächsten Einkauf schon wieder Toilettenpapier, Nudeln und Mehl mitnehmen. Denn wenn die Coronazahlen so weiter steigen wie in den vergangenen Tagen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis es wieder einen so genannten Lockdown gibt.
Den wollen zwar alle unbedingt vermeiden, doch es könnte sein, dass es zu spät ist. Wenn sich – wie Kreis-Gesundheitsdezernentin Madlen Overdick sagt – die Infektionswege schon jetzt bei zwei Dritteln aller Neuinfektionen nicht mehr zurückverfolgen lassen, dann hat sich das Sars-Cov-2-Virus Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Chance vertan

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Dass in Schwalbach die Grünen und die FDP gemeinsam für einen Antrag stimmen, kommt selten vor. Zuletzt fand die grün-gelbe Koalition am vergangenen Donnerstag beim Thema „Livestream aus dem Stadtparlament“ zusammen. Sowohl die Ökopartei als auch die Liberalen sprachen sich dafür aus, die Sitzungen künftig live im Internet zu übertragen. Über den sonst recht breiten ideologischen Graben hinweg zogen damit Grüne und FDP bei einem echten Zukunftsthema an einem Strang.
In einer Zeit, in der Verschwörungstheorien Hochkonjunktur haben, in der demokratische Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Wer strahlt am längsten?

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Die gute Nachricht vorweg: Die Erde unter Schwalbach eignet sich nicht für die Lagerung von Atommüll. Schwalbach und der gesamte Main-Taunus-Kreis sind seit Montag auch hochoffiziell raus aus dem großen Schwarzer-Peter-Spiel um einen Standort für ein Endlager.
Das macht die Absurditäten der bisherigen Suche aber auch nicht besser. 43 Jahren lang war Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Die nächste Welle kommt

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Auch wenn die Temperaturen in dieser Woche noch einmal an der 25-Grad-Marke kratzen, wird es Zeit sich ernsthaft Sorgen um Weihnachten zu machen. Denn es wird in diesem Jahr wohl eine sehr besinnliche Weihnachtszeit werden. Die meisten Weihnachtsmärkte – außer dem Schwalbacher – fallen aus, lebendige Adventskalender wird es wahrscheinlich auch nicht geben, Weihnachtskonzerte schon Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Weggeduckt

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

So wird das nichts mit der Elektromobilität. Aus Klimaschutzgründen müssten viel mehr Autos mit Strom angetrieben werden, doch für die meisten Autofahrer ist ein E-Auto uninteressant, weil sie zu wenige Möglichkeiten haben, die Batterien aufzuladen. Das gilt insbesondere für Autofahrer, die ihr Auto in Großgaragen wie unter dem Marktplatz abstellen und die dort Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Schnelle Hilfe

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Spätestens seit dem Bürgermeisterwahlkampf machen sich in Schwalbach fast alle Fraktionen Gedanken darüber, wie die Mobilität gerade älterer Menschen in Schwalbach verbessert werden kann. Da ist dann immer von Fahrten zum Arzt, zum Einkaufen, ins Krankenhaus oder zu Veranstaltungen im Bürgerhaus die Rede.
Ob es sich dabei wirklich um ein großes Problem handelt, ist allerdings fraglich. Zum einen ist Schwalbach Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Grau statt Grün

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Wer in Schwalbach ein Eigenheim besitzt, der ist steinreich. Und als sichtbares Zeichen schütten sich manche grauen Schotter in den Vorgarten. Schön finden sie das wahrscheinlich selbst nicht, denn die Ästhetik eines Schottergartens begeistert allenfalls Eisenbahn-Enthusiasten, die schon immer ihren eigenen Bahndamm besitzen wollten. Einzig die trügerische Hoffnung auf ein Leben ohne die Mühsal der Gartenarbeit bringt Menschen dazu, sich für Grau statt Grün zu entscheiden.
Den Grünen ist die neue Mode natürlich ein Dorn im Auge – auch wenn es solche in Schottergärten selbstredend nicht gibt. Sie sehen die Weiterlesen