Kategorie-Archiv: Schwalbacher Spitzen

Schwalbacher Spitzen

Teure Strandtage light

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Pünktlich zu den Sommerferien hat nun auch das Schwalbacher Naturbad wieder geöffnet. Und wie sonst im Corona-Alltag geht das natürlich nicht ohne Änderungen: Wer schwimmen will, muss erst reservieren, dann durch ein Labyrinth aus blauen und gelben Pfeilen laufen und nach maximal drei Stunden ist der Badespaß schon wieder vorbei.
Vor allem unter den Nörglern und Verschwörungstheoretikern auf Facebook hat dieses Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Die App gehört dazu

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Seit einer Woche breitet sich die Corona-Warn-App schneller aus als das Virus selbst. In nur sieben Tagen haben sich 12,2 Millionen Menschen mit der App „infiziert“ und damit eine Wachstumsrate erzeugt, die das Virus selbst in seinen besten Tagen nicht geschafft hat. Irgendwann in der kommenden Nacht wird wahrscheinlich die 15-Prozent-Grenze überschritten, so dass dann Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Das Virus am Ballermann

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Gestern starteten die ersten Urlauber in Richtung Mallorca. Für viele war das sicher das Zeichen, dass nun das Schlimmste überstanden ist. Andere wiederum fürchten, dass wir nun genau da weitermachen, wo wir im Februar in Ischgl aufgehört haben. Denn dass auf Mallorca künftig nach einem strengen Hygiene- und Abstandskonzept gesoffen Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Verwechslungsgefahr

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Rassismus scheint zurzeit das einzige Thema zu sein, dass sich noch gegen Corona durchsetzen kann. Manche riskieren bei den aktuellen Demos sogar, dass Corona wieder die Oberhand gewinnt, in dem sie dicht an dicht niederknien und die Faust in den Himmel recken.
Wenn das Weiße machen, sieht das immer ein bisschen merkwürdig aus. Denn wer nie erfahren hat, wie es ist, offen oder auch nur versteckt einzig wegen seiner Hautfarbe benachteiligt zu werden, dem fällt es leicht, Solidarität zu bekunden und der verwechselt Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Ein schlechtes Geschäft

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Wenn manche Kinder in diesen Tagen ihre Eltern hören würden… Wie einige zurzeit darüber klagen, dass sie die eigenen Kinder betreuen müssen, ist schon befremdlich, für manche sicherlich auch abstoßend. Denn wenn sich Familie und Beruf in Corona-Zeiten nicht wie gewohnt vereinbaren lassen, dann sollte doch wohl eher der Beruf das Problem sein und nicht die Kinder.
Die Entgleisungen verdeutlichen, wie verzweifelt viele Eltern mittlerweile sind, die seit Wochen Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Abwarten und Hände waschen

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Eigentlich ist es ganz einfach: Ein Virus hat kaum eine Chance sich zu verbreiten, wenn die Menschen 1,50 Meter Abstand zueinander halten, wenn sie Masken tragen, falls der Abstand mal kleiner werden muss, und wenn sie sich regelmäßig und gründlich die Hände waschen.
Vor diesem Hintergrund braucht man eigentlich keine Hygienekonzepte, die so dick sind wie die Bibel. Es ist klar, dass wir im Supermarkt Mund und Nase bedecken müssen. Es ist klar, dass wir Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Ausmisten in Krisenzeiten

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Eigentlich war der Plan, dass die Menschen während der coronabedingten Auszeit möglichst wenig Sperrmüll produzieren, denn auch die Fahrten der Müllwerker sollten auf das Nötigste reduziert werden. In Frankfurt gab es eigens einen Aufruf an die Bevölkerung, auf Sperrmüllanmeldungen möglichst zu verzichten. Dort hat das genauso wenig Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Quantensprung der Hygiene

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Unendlich lange her scheint der Februar zu sein. Das war damals, als man sich noch per Handschlag begrüßte, gute Freunde herzte, sich in engen Supermarktgängen aneinander vorbeiquetschte, ins MTZ zum Shoppen ging und mit 400 anderen im großen Saal im Bürgerhaus bei der Galasitzung der Pinguine schunkelte.
Kaum zu glauben, dass das auch die Menschen gemacht haben, die heute vor dem Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Jenseits von Corona

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Eine Erkenntnis aus der Corona-Krise ist, dass Themen, die eben noch groß und übermächtig waren, innerhalb kürzester Zeit ihre Bedeutung verlieren können. So ist auf der großen Bühne seit Wochen nichts mehr vom Klimawandel, vom Rechtsextremismus oder vom Führungsstreit in der CDU zu hören. Was gestern noch zu Sondersendungen führte, findet heute Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Effizienter als gedacht

Es ist immer wieder erstaunlich, zu welchen Leistungen Menschen fähig sind, wenn es darauf ankommt: Ganz gleich, ob Schulprojekt, Klausur oder Steuererklärung, sobald man einen Abgabezeitpunkt hat, der unaufhörlich näher rückt, arbeitet man gleich wesentlich effizienter. Zwar gibt es momentan keine einzuhaltende Deadline, dafür aber ein gewisses Virus, das den Alltag auch in Schwalbach ziemlich auf den Kopf stellt.
Und doch wurden fast alle täglichen Abläufe innerhalb kürzester Zeit der neuen Situation Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Die Stunde der Pragmatiker

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

In den vergangenen Tagen waren immer wieder Stimmen zu hören, die Regierung handele zu langsam, die Bevölkerung werde nicht richtig informiert oder die Menschen fühlten sich alleine gelassen. Bei allem Respekt vor der freien Meinungsäußerung: Ist da die Erwartungshaltung nicht ein bisschen hoch im Angesicht dieser Weiterlesen

Kein Grund zur Hysterie

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Was machen wir eigentlich, wenn einmal ein richtig gefährliches Virus um die Welt geht – so eines vom Kaliber Ebola oder Pest? Man möchte sich die Folgen kaum ausmalen, was so ein Killer in der global vernetzten Welt anrichtet, wenn schon ein grippeähnliches Virus, das bei 80 Prozent der Menschen so gut wie keine Symptome auslöst, zu einer derartigen Hysterie führt. Die Menschen machen Hamsterkäufe, die Börse stürzt Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Stärken und Schwächen

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Stellt man CDU-Bürgermeisterkandidat Dennis Seeger auf eine Bühne, dann spricht er druckreife Sätze und braucht nur wenige Minuten, um das Publikum für sich einzunehmen. Doch steht er in einer Menschenmenge, da fällt es ihm schwer, auf andere zuzugehen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Bei Alexander Immisch Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Auf dem Rücken der Opfer

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Fassungslos blickten die Menschen in der vergangenen Woche nach Hanau, wo ein offenbar fremdenfeindlicher Geisteskranker neun Bürger mit Migrationshintergrund, seine Mutter und sich selbst getötet hatte. Doch während die meisten Menschen bei den vielen Mahnwachen – wie zum Beispiel im Limes-Einkaufszentrum – still der Opfer gedachten, waren sich viele Spitzenpolitiker nicht zu schade, die Tat und die Opfer zu instrumentalisieren.
Natürlich ist es wichtig, klare Kante gegen die völkischen Sprüche Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Da freut sich die Grippe

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Das so genannte Corona-Virus sorgt zurzeit für ziemliche Aufregung. Da werden Millionenstädte abgeriegelt, Kreuzfahrtschiffe blockiert und gesunde Menschen tagelang in Quarantäne gesteckt.
Ob das wirklich alles notwendig ist? Denn unsere heimische Grippe scheint – zumindest was die Todesfälle angeht – deutlich gefährlicher zu sein als das neue Virus aus China. Im Winter Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Zu viele Versprechungen

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Was in Thüringen – und vielleicht sogar in ganz Deutschland – falsch läuft, konnte man am Sonntagabend in der ARD-Talkshow von Anne Will bewundern. Da droschen die Vertreter von CDU, SPD, FDP und Linken munter aufeinander ein, während Alice Weidel von der AfD ein genießerisches Lächeln aufsetzte und fast gar nichts sagte. Nicht die AfD zerlegt das bürgerliche Lager. Nein, das tut es selbst.
Statt tagelang über Geschäftsordnungsfragen aus der thüringischen Landesverfassung zu debattieren, hätten Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Zu viel des Guten

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Keine Frage: Der Holocaust war das Übelste, was die Deutschen in ihrer langen Geschichte angestellt haben. Und daher ist es nach 75 Jahren sicher zu früh, über einen sogenannten Schlussstrich auch nur nachzudenken. Denn ein Dreiviertel-Jahrhundert ist historisch betrachtet selbst für AfD-Anhänger nur ein „Vogelschiss“, wenn man Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Mutlose Entscheidung

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Auch in Schwalbach gibt es Menschen, die mehr oder weniger verzweifelt auf ein Spenderorgan warten. Doch so einfach sind zum Beispiel passende Nieren nicht zu finden. Denn die Zahl der Organspender in Deutschland ist niedrig – deutlich niedriger jedenfalls als in den meisten anderen westlichen Ländern. Trotzdem hat sich Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Fitness-Tsunami

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Im Dezember werden die Tage bis Weihnachten gezählt, im Januar die Kalorien. Strenges Abnehmen und hartes Fitnesstraining gehören für viele in die Post-Adventszeit wie ausgedorrte Weihnachtsbäume und zerknittertes Geschenkpapier. Die Folgen sind beträchtlich: In den Fitnessstudios bilden sich Schlangen vor den Steppern, die Eiweißshakes fließen Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Spannender Wettbewerb

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Heute in genau zwei Monaten wissen wir, wer als neuer Bürgermeister ins Schwalbacher Rathaus einziehen wird. Und da soll noch einmal jemand sagen, Politik sei vorhersehbar und die Parteien würden sich nicht unterscheiden. So viel Auswahl wie in diesem Jahr gab es schon seit 18 Jahren nicht mehr. Obendrein sind die vier Kandidaten so verschieden, dass die ersten wahrscheinlich schon wieder über die Qual der Wahl jammern.
Dass es in diesem Feld eine Entscheidung ohne Stichwahl gibt, ist Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Neustart im Februar

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Gerade mal sieben Tage sind seit dem Jahreswechsel vergangen und sicher wurden die meisten guten Vorsätze längst gebrochen. Wer 2020 auf Alkohol verzichten wollte, sündigte an Neujahr wahrscheinlich schon wenige Sekunden nach Mitternacht mit dem obligatorischen Glas Sekt. Für die meisten Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Genug geredet

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Kaum ein Thema bewegte die Menschen in diesem Jahr so sehr wie das Klima und dessen Wandel. Das war auch in der vergangenen Woche nicht anders: In Madrid diskutierten Politiker aus aller Welt bei der Weltklimakonferenz und in der Schwalbacher Zeitung schrieben sich Klimaschützer und die Leugner Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen

Das Haushaltswunder

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Sollte der Vatikan irgendwann einmal über eine Heiligsprechung von Bürgermeisterin Christiane Augsburger nachdenken, wäre das erforderliche Wunder bereits dokumentiert: Denn in ihrer Zeit als Kämmerin hat sie ausnahmslos Haushaltspläne vorgelegt, die Defizite in Millionenhöhe auswiesen und trotzdem hat die Stadt in ihrer Amtszeit Rücklagen in bald dreistelliger Millionenhöhe anhäufen können.
Für weniger kirchenaffine Menschen Weiterlesen