Kategorie-Archiv: Main-Taunus-Kreis

Evangelische Familienbildung erklärt das Thema verständlich bei einem Online-Themenabend

Altersvorsorge und Rente

Bei einem Online-Themenabend des Familienzentrums Schatzinsel am Dienstag, 4. Oktober, von 19.30 bis 20.30 Uhr wird Wirtschaftswissenschaftlerin Carolin Gontard die gesetzliche Rente und deren Höhe thematisieren und Faktoren nennen, die die Rentenhöhe beeinflussen. Weiterlesen

MTK liegt landesweit auf Platz zwei

Eine Karte zum Dank

1.261 Ehrenamtskarten hat der Main-Taunus-Kreis bereits vergeben. Damit bedankt sich der Kreis für ehrenamtliches Engagement. Foto: MTK

Der Main-Taunus-Kreis hat derzeit 1.261 Ehrenamtskarten ausgegeben. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, liegt der MTK damit bei der Vergabe der Karte im landesweiten Vergleich auf Platz zwei. Weiterlesen

Angebot des Main-Taunus-Kreises für Schülerinnen und Schüler weiterentwickelt

„Hilfe auf dem Weg in den Beruf“

Als „praktische Schul-, Berufs- und Lebenshilfe“ hat Kreisbeigeordneter Axel Fink die Arbeit der Koordinierungsstelle „Schule Beruf“ im Auftrag des Main-Taunus-Kreises gewertet. Das Konzept, Schülerinnen und Schüler auf dem Weg ins Ausbildungs- und Berufsleben zu unterstützen, habe sich bewährt. Zum abgelaufenen Schuljahr sei das Programm mit zusätzlichen Elementen weiterentwickelt worden. Weiterlesen

Kreisbeigeordneter Axel Fink ruft zu Spenden für Jugendverbände auf

Jugend sammelt für ihre Arbeit

In den kommenden Wochen sind im Main-Taunus-Kreis wieder Jugendliche unterwegs, um für Projekte in ihren Vereinen und Verbänden Geld zu sammeln. Foto: MTK

Vom 22. September bis zum 6. Oktober sind auch in diesem Jahr wieder Kinder und Jugendliche aus dem Main-Taunus-Kreis unterwegs, um für die Arbeit von Jugendverbänden zu sammeln. Weiterlesen

Matthias Böcher leitet jetzt die Mendelssohn-Bartholdy-Schule

„Alle Kinder sollen sich entfalten können“

Schulamtsdirektor Tobias Deitrich (links) führte Matthias Böcher in sein neues Amt als Schulleiter der MBS ein. Foto: Bauer

„Herzlich willkommen an dieser wunderbaren Schule!“ – Mit diesen Worten ist an der Mendelssohn-Bartholdy-Schule (MBS) der neue Schulleiter Matthias Böcher von Schulamtsdirektor Tobias Deitrich am Mittwoch vergangener Woche im Rahmen einer Dienstversammlung zum Beginn des neuen Schuljahres begrüßt worden. Weiterlesen

Neue Ausgabe des Magazins „Der Apfelbote“ ist erschienen

Von Bembel bis Klimawandel

So sieht die Titelseite des neuen „Apfelboten“ aus, der gerade erschienen ist. Foto: Regionalverband

Der Sommer 2022 war im Rhein-Main-Gebiet wohl der sonnigste, heißeste und trockenste Sommer, den es seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gegeben hat. In der jetzt erschienenen Herbst- und Winterausgabe des Magazins „Der Apfelbote“ erklärt der Agrarmeteorologen Andreas Brömser vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach, welche Folgen Dürre und Hitze für den Obstbau haben und wie die Bäume auf den Klima-Stress reagieren. Weiterlesen

Noch zweimal spektakuläre Stunt-Show im MTZ

Dynamit auf Rädern

Szenen wie aus „Alarm für Cobra 11“ werden bei „Dynamit auf Rädern“ live gezeigt. Foto: Veranstalter

Eine spektakuläre Stunt-Show feierte am vergangenen Sonntag Premiere im Main-Taunus-Zentrum. Die Show ist dort noch zweimal am 4. und am 18. September zu sehen. Weiterlesen

Wieder mobile Angebote in den Städten des Main-Taunus-Kreises

Impftermine im September

Auch im September bietet der Main-Taunus-Kreis Corona- Impfungen ohne Termin an. Geboten werden Erst-, Zweit- und Drittimpfungen für Personen ab zwölf Jahren mit dem Impfstoff Comirnaty (BioNTech), zudem zweite Auffrischungen. Auch in Schwalbach gibt es einen Termin. Weiterlesen

Neunte Oldtimerrallye „Main-Taunus-Klassik“ am 18. September

Rollendes Museum im MTK

Auch in diesem sind bei der Oldtimerrallye „Main-Taunus-Klassik“ am 18. September zu zahlreiche „Oldies“ zu besichtigen. Archivfoto: engelter-fotos.de

Zum mittlerweile neunten Mal findet die Oldtimerrallye „Main-Taunus-Klassik“ statt. Das „rollende Museum“ wird am Sonntag, 18. September, am Landratsamt in Hofheim und zum Abschluss der Ausfahrt auf dem Weihergelände in Hochheim zu besichtigen sein. Weiterlesen

TASSO appelliert an Hundehalter: Vierbeiner bei Hitze nicht im Auto zurücklassen

Hunde im Backofen

Mindestens 50 Hunde mussten in diesem Sommer aus einem überhitzten Auto befreit werden. Foto: Tasso

Ein Hund versuchte sich durch einen kleinen Spalt im Fenster nach draußen zu zwängen, ein anderer Hund kollabierte auf dem Rücksitz und für zwei Vierbeiner kam jede Hilfe zu spät, sie starben an den Folgen der Überhitzung: In diesem Sommer mussten laut der der in Sulzbach ansässigen Tierschutzorganisation „TASSO“ bereits mindestens 50 Vierbeiner aus einem überhitzten Auto befreit werden. Weiterlesen

Kreis lässt die Bestände des Ameisenbläulings untersuchen

Schutz für bedrohte Schmetterlinge

Auch in Schwalbach gibt es ein Vorkommen des seltenen Dunklen Ameisenbläulings. Foto: Fehlow

Der Main-Taunus-Kreis setzt sich gezielt für den Schutz zweier seltener Schmetterlingsarten ein. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, untersucht ein Gutachter im Auftrag des Kreises die Bestände des Hellen und des Dunklen Ameisenbläulings. Auch in Schwalbach gibt es ein Vorkommen. Weiterlesen