4. Dezember 2014

Dr. Gert Mittring vermittelt Obermayr-Schülern Spaß am Knobeln

Kopfrechnen wie der Weltmeister

Gert Mittring und die Teilnehmer seines Kopfrechnen-Workshops. Foto: ISS
Gert Mittring und die Teilnehmer seines Kopfrechnen-Workshops. Foto: ISS

Als am vergangenen Freitagnachmittag interessierte Mitschüler, Eltern und Lehrkräfte im Musiksaal der Obermayr-Schule die Ergebnisse aus den Workshops dargeboten bekamen, staunten sie nicht schlecht.

Die 15 Teilnehmer aus den Klassenstufen fünf bis neun konnten nicht nur den exakten Wochentag eines beliebigen Datums bestimmen, sondern auch die dritte Wurzel aus sechsstelligen Zahlen errechnen.
Die Kinder hatten sie sichtlich Spaß an den Kopfrechenaufgaben. Im Workshop zuvor hatten sie von Dr. Gert Mittring, dem zehnfachen Weltmeister im Kopfrechnen, das Rüstzeug dazu bekommen. Der promovierte Pädagoge und Psychologe ist bekannt durch Fernsehauftritte und Radiointerviews und war auf Einladung von Stufenleiter Marc Rindert an die Obermayr International School nach Schwalbach gekommen.
Gert Mittring bricht eine Lanze für die Kulturtechnik des Kopfrechnens, organisiert Kopfrechenmeisterschaften für Kinder und Jugendliche und bereitet die Teilnehmer der Europameisterschaft für das Kopfrechnen vor.
Die Jugendlichen waren begeistert: „Wenn man es erst einmal verstanden hat, ist es ganz einfach.“ Gert Mittring freute: „Hier ist der hohe Stellenwert des Kopfrechnens klar erkannt worden.“ Der Kopfrechenweltmeister versprach in Kontakt zu bleiben. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.