30. März 2015

Stadtbücherei-Mitarbeiterin Susanne Lessing verabschiedet

Große Leidenschaft für Bücher

Susanne Lessing, die langjährige Mitarbeiterin der Stadtbücherei, wurde am vergangenen Donnerstag in einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Foto: mag

Die langjährige Mitarbeiterin der Stadtbücherei, Susanne Lessing, wurde am vergangenen Donnerstagnachmittag in einer kleinen Feierstunde in der Stadtbücherei in den Ruhestand verabschiedet.

Gleichzeitig wurde sie für 25 Jahre im öffentlichen Dienst von der Stadt Schwalbach geehrt. Am 1. März 1990 begann „die Reise“ von Susanne Lessing in der Schwalbacher Stadtbücherei. Als Aushilfe angefangen, wurde sie ein Jahr später fest angestellt und engagierte sich seitdem im öffentlichen Dienst. Die gelernte Reiseverkehrskauffrau bezeichnet sich selbst als eine leidenschaftliche Leserin. Schon als Kind hätten sie Bücher begeistert, weshalb die langjährige Tätigkeit in der Stadtbücherei keine Überraschung ist.
Der Umgang mit dem Publikum und die netten Kolleginnen schafften eine angenehme Atmosphäre, die sie sehr geschätzt habe. „Ich werde sie alle vermissen“, so Susanne Lessing. In ihrem neuen Lebensabschnitt wird sie noch mehr Zeit ihrer Liebe widmen: den Büchern. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.