29. Juni 2015

Nur noch wenige Plätze bei den Ferienspielen frei

Es wird höchste Zeit

Die Sommerferien rücken näher und schon bald wird der fantastische Ferienspielspaß vom 27. Juli bis zum 14. August auf dem Schiffspielplatz beginnen. Für alle abenteuerlustigen Schwalbacher Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren, die nicht in den Schulkinderhäusern betreut werden und die gern noch teilnehmen wollen, ist es nun allerhöchste Zeit sich anzumelden.

Die Frist ist zwar verstrichen, doch die Stadtverwaltung gibt bekannt, dass noch einige, wenige Plätze zu besetzen sind. Außer der großen Jagd nach dem Drachenschatz, erwartet die Kinder auch in diesem Jahr ein toller Ausflug zur Lochmühle, der Bau von Hütten, Ausflüge ins Schwimmbad, Masken gestalten, Fußballspiele, Kreativkurse und noch vieles mehr. Besonders dürfen sich die Kinder auch auf die traditionelle Ferienspielübernachtung in der dritten Woche freuen. Mit Stockbrot und Marshmallows am Feuer sitzen, singen und Geschichten erzählen und einer Nachtwanderung für die Mutigen.
Die Betreuungszeiten sind montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr. Zu zahlen sind 45 Euro pro Woche, Geschwisterkinder zahlen die Hälfte. Auch Ermäßigungen sind auf Antrag möglich. Die Kinder können auch wochenweise teilnehmen. Sie werden mit Ausnahme der Ausflugstage mit einem warmen Mittagessen und Getränken versorgt.
Anmeldungen gibt es im Bürgerbüro und auf der Schwalbacher Internetseite www.schwalbach.de (unter Spielmobil). Weitere Informationen gibt es bei Sarah Strathmann unter der Telefonnummer 804-149 oder per E-Mail an sarah.strathmann@schwalbach.de. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.