28. Juli 2015

Morgen soll der "Rohbau" stehen

Container werden geliefert

Acht der 22 Aluminium-Container standen bis heute morgen auf dem Platz neben dem Atrium. Foto: Schlosser

Mit Schwertransporten werden seit Montag die Module für die Flüchtlingsunterkunft neben dem Atriumgebäude geliefert.

Es besteht aus insgesamt 22 Aluminium-Wohncontainern, von denen bis Dienstagmorgen acht auf dem Platz am Westring standen. Bis September soll das zweistöckige Gebäude, in dem bis zu 40 Asylbewerber untergebracht werden, fertig sein. Nach Angaben des Kreises kostet die Sammelunterkunft am Westring 1,6 Millionen Euro. MS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.