4. Dezember 2015

Weihnachtliches Dezemberprogramm des Spielmobils

Backen und basteln

Im Dezember lädt das Spielmobil alle Schwalbacher Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren zu kostenlosen, weihnachtlichen Angeboten ein.

Der „Schiffspielplatz“ ist jeden Donnerstag von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, jedes Kind ist unangemeldet willkommen. Eine Begleitung durch die Eltern ist nicht notwendig. Am Donnerstag, 10. Dezember, werden Lebkuchenhäuser gebaut Donnerstag und am 17. Dezember backen die Kinder Kekse und machen eine kleine Jahresabschlussfeier des Spielmobils.
Die Öffnungszeiten des „Schiffspielplatzes“ am Mittwoch wurden zu Gunsten des Cafés „Blaupause“ eingestellt. Das gerade eröffnete Café am Marktplatz 13 ist ein neuer Ort von Kindern für Kinder und andere Schwalbacher. Es hat in der Schulzeit jeden Freitag geöffnet und bietet den Kindern bei jedem Besuch ein Gratisgetränk sowie Crêpes und Sandwiches zu Kinderpreisen. Es gibt Spielemöglichkeiten und wenn gewünscht auch Hilfe bei den Hausaufgaben. Natürlich sind auch kinderfreundliche Erwachsene herzlich willkommen, die sich von dem jungen Team des Cafés bewirten lassen möchten.
Für die Kinder hat sich das Café-Team in der Vorweihnachtszeit noch einige besondere Programmpunkte ausgedacht: Am Freitag, 18. Dezember, können Kekshäuschen gebaut werden. Darüber hinaus dürfen jeden Dezemberfreitag die ersten sechs Kinder eine Überraschung aus dem Adventskalender ziehen.
Alle Kinder, die zudem Lust haben, unter Anleitung eines professionellen Musikers Musikinstrumente wie Gitarren, Bongos, Cajon oder auch Keyboard auszuprobieren und zusammen Musik zu machen, sind am Dienstag, 15. Dezember, von 15 bis 18 Uhr zu einem kostenlosen Musikworkshop im Café „Blaupause“ eingeladen.
Weitere Informationen erteilt Sarah Strathmann unter der Telefonnummer 804-149 oder per E-Mail an sarah.strathmann@schwalbach.de. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.