4. Februar 2016

Sportjugendaustausch mit Yoro-Cho

Im Sommer nach Japan

In 2016 steht wieder ein Besuch jugendlicher Sportler aus Deutschland im japanischen Yoro Cho auf dem Programm der TG Bad Soden.

In der Zeit vom 22. Juli bis 6. August, also während der ersten Hälfte der hessischen Sommerferien, reist die Gruppe in Bad Sodens Partnerstadt und nimmt dort an einem sehr abwechslungsreichen Kultur- und Sportprogramm teil.
Untergebracht sind die Teilnehmer in japanischen Gastfamilien und erleben dadurch japanische Kultur und das Alltagsleben auf ganz besondere Weise. Für die Teilnehmer fallen praktisch nur die Flugkosten an. Interessierte Jugendliche ab 16 Jahren auch aus der Umgebung von Bad Soden können sich schon jetzt bei Heinz Riedel unter der Rufnummer 0171/9377958 oder Steffen Pfeiffer unter 0177/2042044 melden. Das Angebot steht auch Nichtmitgliedern offen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.