3. März 2016

Workshop der „Open Tech Academy“ in den Osterferien

Drucken in 3D

Das Jugendbüro der Stadt bietet in den Osterferien am 30. und 31. März einen dreidimensionalen Einblick in die Welt der Modellierung.

Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 17 Jahren können an zwei Tagen die Grundlagen der 3D-Modellierung erlernen. Mit frei zugänglicher Open Source Software werden einige Modelle erstellt und am Ende auf einem 3D-Drucker ausgedruckt. Der Workshop findet im Rahmen der „Open Tech Academy“ in Kooperation mit Samsung im Atrium statt.
Anmeldungen und Informationen gibt es im Jugendbüro bei Rinaldo Fargiorgio (Telefon 804-227), im Bürgerbüro, unter www.open-tech-academy.de oder www.schwalbach4u.de. Anmeldeschluss ist der 16. März. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anzahl der Teilnehmer ist aber auf zehn Plätze begrenzt. Über die Teilnahme entscheidet das Losverfahren. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.