14. März 2016

Qualifikation für die Bundesrunde der Mathematik-Olympiade in Jena

Gold und Bronze für AES-Schüler

Schulleiterin Anke Horn (rechts) gratulierte den Preisträgern Patrick Nasri-Roudsari (Mitte) und Vsevolod Gerasimov zu ihren hervorragenden Leistungen und ehrt sie mit einer Urkunde der Schule. Foto: AES

Am 26. und 27. Februar waren Hessens beste Nachwuchsmathematiker zur Landesrunde der hessischen Mathematikolympiade nach Darmstadt gereist. Eingeladen waren Schüler ab der fünften Klasse, die sich durch hervorragende Leistungen in der zweiten Runde des Wettbewerbes qualifiziert hatten. Unter ihnen waren auch drei Gymnasiasten der Albert-Einstein-Schule (AES).

In zwei vierstündigen Klausuren galt es für die 20 bis 30 Teilnehmer pro Jahrgangsstufe sechs anspruchsvolle mathematische Probleme aus Geometrie, Zahlentheorie oder Kombinatorik zu lösen. Bei den jährlichen Treffen erleben die älteren Teilnehmer auch interessante Vorträge und für die Jüngeren finden Ausflüge ins Vivarium oder das Landesmuseum von Darmstadt statt, bevor nach zwei langen Tagen die Besten geehrt werden.
Obwohl schon die Qualifikation zur Landesrunde ein großer Erfolg ist, streben natürlich alle die bestmögliche Platzierung an.
Simon Schaffrath, der sich in Klassenstufe 9 das erste Mal für die Landesrunde qualifizieren konnte, belegte einen guten neunten Platz.
Patrick Nasri-Roudsari konnte in diesem Schuljahr einen dritten Platz in der Jahrgangsstufe 8 erringen und freute sich darüber, wieder zu den Preisträgern zu gehören.
Der Abiturient Vsevolod Gerasimov, der sich in den vergangenen Jahren stets für die Landesrunde qualifizierte und meist als einer der Preisträger zurückkehrte, wurde in diesem Schuljahr noch einmal als Landessieger geehrt. Mit dieser ausgezeichneten Leistung hat er sich nun für die Bundesrunde der Mathematik-Olympiade qualifiziert und wird vom 12. bis 15. Juni mit dem hessischen Team nach Jena reisen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.