21. März 2016

DLRG Schwalbach-Bad Soden mit neuem Vorstand

Zehn Prozent mehr Mitglieder

Erster Vorsitzende Jürgen Buchberger (2.v.r.) und der neue Vorstand der DLRG Schwalbach-Bad Soden. Foto: DLRG

Jürgen Buchberger ist neuer Vorsitzender der DLRG-Ortsgruppe Schwalbach-Bad Soden. Die Mitgliederversammlung wählte ihn einstimmig für die kommenden drei Jahre.

Jürgen Buchberger hatte die Ortsgruppe als stellvertretender Vorsitzender schon seit Sommer 2014 geführt, weil der bisherige Amtsinhaber Michael Caroli die Führung des Vereins abgegeben hatte.
Auch der restliche Vorstand wurde neu gewählt. Neue stellvertretende Vorsitzende ist Katja Bachl-Matzke, als neue Beisitzer im Vorstand fungieren Marcel Sander, Corinna Hoerschelmann und Anastasia Strauch. In ihren Ämtern bestätigt wurden der Schatzmeister Jürgen Kentschke, die Geschäftsführerin Censi Deville, der technische Leiter Dietmar Noll und der Referent für Öffentlichkeitsarbeit Thomas Kupferschmitt.
Die DLRG Schwalbach-Bad Soden bietet Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung für Kinder und Erwachsene an und nimmt auch immer wieder an Wettkämpfen im Rettungsschwimmen teil. Die Kurse für Schwimmanfänger finden dienstags im Augustinum in Neuenhain statt, die weiterführenden Gruppen auch freitags im Eschborner Wiesenbad sowie im Sommer montags im Bad Sodener Freibad. Die Schwimmausbilder arbeiten ehrenamtlich, wodurch die Mitgliedsgebühren seit vielen Jahren konstant gehalten werden können. Die Ortsgruppe zählte zum 1. März 465 Mitglieder, das sind zehn Prozent mehr als vor einem Jahr. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.