6. April 2016

Noch sind wenige Plätze frei

Fahrt nach Olkusz

Vom 8. bis 12. Juni findet die Bürgerfahrt des Arbeitskreises Städtepartnerschaft in Schwalbachs polnische Partnerstadt Olkusz statt. Das kommunale Jugendbildungswerk lädt Schwalbacher Jugendliche ab 14 Jahren, die in Schwalbach wohnen oder eine Schwalbacher Schule besuchen, zur Teilnahme an dieser Bürgerfahrt ein.

Dank einer Förderzusage durch das deutsch-polnische Jugendwerk können nun weitere Teilnehmerplätze vergeben werden. Die Programmkosten werden ebenfalls über das deutsch-polnische Jugendwerk sowie über die Partnerschaftsvereine gedeckt. Unterbringung und Verpflegung erfolgt in Gastfamilien, so dass über den Eigenbetrag in Höhe von 100 Euro hinaus lediglich ein Taschengeld eingeplant werden muss. Weitere Informationen gibt es unter www.schwalbach4u.de im Internet sowie bei Jugendbildungsreferent Achim Lürtzener unter der Rufnummer 804-151, der die Reise auch begleitet. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.