14. April 2016

Schwalbacher Feuerwehr leuchtet für die Polizei

Drogenkontrolle

Nahe des Gewerbegebiets „Am Kronberger Hang“ führte die Polizei gestern Abend eine dreistündige Alkohol- und Drogenkontrolle durch. Foto: Feuerwehr

Die Feuerwehr Schwalbach hatte gestern Abend einen Einsatz der besonderen Art.

Auf der Schnellstraße in Richtung Kronberg führte die Polizei Eschborn eine Drogen- und Alkoholkontrolle von Kraftfahrern durch, bei der die Feuerwehr Schwalbach die Kontrollstelle mit mehreren Lichtmasten ausleuchtete. In der Zeit von 22 Uhr bis 1 Uhr wurden Fahrzeuge kontrolliert, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen und insbesondere Fahren unter Alkohol oder Drogen zu unterbinden. Diese Delikte führten nach Angaben der Polizei im vergangen Jahr zu deutlich mehr Unfällen, was sich auch bei dem Unfall mit mehreren Fahrzeugen und verletzen Personen im Limestunnel zeigte. Feuerwehr und Polizei arbeiten laut Schwalbacher Feuerwehr im Main Taunus Kreis „stets Hand in Hand und haben ein ausgesprochen gutes Verhältnis untereinander“.
Welches Ergebnis die Kontrolle erbrachte, steht bisher noch nicht fest. ffw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.