25. April 2016

Keine Bauarbeiten "Hinter der Röth"

Bagger im Busch

Viele Spaziergänger wundern sich über den Bagger und die Schutthaufen, die „Hinter der Röth“ im Bereich der ehemaligen Kleingärtner nahe der S-Bahn-Linie zu finden sind. Dazu liegen ein paar alte Straßen- und Verkehrsschilder in der Landschaft herum. Gebaut wird in dem Bereich, der erst vor zwei Jahren renaturiert wurde, nicht. Die Stadt hat die Fläche lediglich der Baufirma zur Verfügung gestellt, die derzeit die Schulstraße saniert. Sie kann dort Material und Gerät zwischenlagern. Wenn die Baustelle in Alt-Schwalbach im Juni beendet ist, wird laut Bürgermeisterin Christiane Augsburger auch der Abstellplatz wieder geräumt. Foto: Schlosser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.