11. Mai 2016

Unfall in der Gartenstraße

Radfahrer schwer verletzt

Gestern Mittag wurde in der Gartenstraße ein 79 Jahre alter Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Er war gegen 13 Uhr mit seinem Herrenrad in der Gartenstraße unterwegs. In Höhe der Schützenstraße passierte er einen Lkw der Marke Iveco, der am rechten Fahrbahnrand gehalten hatte. In diesem Moment öffnete der 49-jährige Lkw-Fahrer die Tür seines Fahrzeuges, ohne dabei auf den 79-Jährigen zu achten. Bei dem Versuch auszuweichen, kam der Rentner zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.