13. Juni 2016

Auto prallt in Hauswand

Zwei Schwerverletzte

Am Samstag fuhr ein 89-jähriger Fahrzeugführer mit seiner gleichaltrigen Ehefrau gegen 10.30 Uhr in eine Hausmauer.

Der Mann fuhr die Berliner Straße in Richtung Wiesenweg und kam dort aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte frontal in eine Hausmauer. Beide Insassen des Fahrzeugs wurden schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 13.000 Euro. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.