17. Juni 2016

Trotz Regens radeln einige Rathausmitarbeiter bis nach Hochheim

Radeln für besseres Wetter

Das schlechte Wetter hielt einige Rathausmitarbeiter nicht davon ab, zum Betriebsausflug nach Hochheim zu radeln. Foto: mag

Tapfer kämpfte sich ein Teil der Rathausbelegschaft am gewittrigen Dienstag von Schwalbach nach Hochheim und zurück. Der alljährliche Betriebsausflug war angesagt und trotz des nicht Fahrrad genehmen Wetters hielt das Rathausteam an seinem Plan fest, Stadt am Main mit den Rädern zu erreichen.

Sie kamen an und zurück und „erfuhren“ im wahrsten Sinne des Wortes so wichtige Kilometer für das Schwalbacher Stadtradeln. Ihre gefahrenen Kilometer werden via Internet oder App erfasst und auf der Homepage www.stadtradeln.de registriert. Auch für Schwalbach finden sich dort bereits verschiedene Teams, für die man fahren kann. Oder man gründet sein eigenes.
Stadtradeln ist eine Kampagne des Klima-Bündnisses, die seit 2008 durchgeführt wird. Ein wesentliches Ziel des Stadtradelns ist, die Bürgerinnen und Bürger auf die Vorteile des Fahrradfahrens in ihrem (Stadt-)Alltag aufmerksam zu machen. Außerdem möchte man in den Stadt- und Gemeindeparlamenten verstärkt Interesse und Verständnis für Rad und Radler wecken. Die Kampagne geht noch bis zum 1.Juli. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.