20. Juni 2016

77-jährige Schwalbacherin bestohlen

Dreister Dieb

In Schwalbach hat am Montag vergangener Woche ein Trickdieb einer 77-jährigen Frau Bargeld sowie die Geld- und Versicherungskarten gestohlen.

Die Frau wurde vor ihrem Wohnhaus von dem unbekannten Mann angesprochen. Er gab an, dass er zu Nachbarn wolle und ihr beim Hochtragen ihrer Taschen behilflich sein könnte. Dieses Angebot nahm die alte Dame an. Im Hausflur des Mehrfamilienhauses lief die Frau in Richtung des Aufzugs, in dieser Zeit entnahm der vermeintliche Helfer jedoch die Geldbörse aus der Tasche, warf die Tasche auf den Boden und rannte weg. Der Täter war circa 28 bis 30 Jahre alt, 1,85 bis 1,90 Meter groß und hatte lichtes, kurzes blondrötliches Haar und blaue Augen. Bekleidet war er mit einer Jeanshose sowie einem weißblauen Hemd. Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Hofheim unter der Rufnummer 20790 zu melden. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.