17. August 2016

Viel Programm für Kinder beim diesjährigen Eichendorff-Weiher-Fest

Fest für die ganze Familie

Im Schatten der Bäume in der Eichendorff-Anlage ließ es sich gut feiern. Foto: Baumann

Ein schöner Erfolg war auch in diesem Jahr wieder das Eichendorff-Weiher-Fest am vergangenen Samstag.

Bei bestem Sommerwetter hatten der Verschönerungsverein, die Kulturkreis GmbH, der VdK und die Pinguine ein gemütliches Familienfest rund um den kleinen Weiher in der Eichendorff-Anlage organisiert. Vor allem die Kinder kamen dabei auf ihre Kosten: Das Spielmobil des Abenteuerspielplatzes Riederwald war da, Christina Renno schminkte Schmetterlinge und Katzen in fröhliche Kindergesichter und Zauberer Manioli zeigte seine verblüffenden Kunststückchen. Höhepunkt für die Kleinen waren natürlich die Kutschfahrten durch Schwalbach.
Für die Erwachsenen spielten die „Kronberger Musikanten“. Außerdem gab es ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken.
Zum Fest kamen in diesem Jahr auch einige Flüchtlingsfamilien, die in Schwalbach leben. Der Verschönerungsverein hatte für sie 30 Freikarten für Kutschfahrten zur Verfügung gestellt und vor allem die Kinder fühlten sich auf dem Fest richtig wohl. sz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.