6. September 2016

Stadtbücherei Schwalbach

Literatur zum Tee

Am Donnerstag, 15. September, steht von 17 bis 20 Uhr Literatur zur Kaffee- und Teestunde mit Gerda Eckhardt auf dem Programm der Stadtbücherei.

Gerda Eckhardt stellt unter anderen die hebräischen und arabischen Autoren Zeruya Shalev, Etgar Keret und Sari Nusseibeh aus Israel vor und geht der Frage nach, wie sich das eigene Erleben in diesen Büchern widerspiegelt. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2016 ist frei. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.