22. September 2016

Bauarbeiten an der Kita „Am Park“ beginnen

Fußweg muss gesperrt werden

Ab Donnerstag, 22. September, wird ein Abschnitt des Fußwegs an der Kindertagesstätte „Am Park“ gesperrt.

Eltern können ihre Kinder von der Straße „Am Park“ aus weiterhin zur Krippe bringen. Nicht möglich ist dann jedoch der Zugang zum Fußweg von der Rödelheimer Straße aus. Ursache für die Sperrung ist der Rückbau des Schachtes und die Sondierung nach Kampfmitteln. Aus diesem Grund wird dort ein Bauzaun aufgestellt. Die Kindertagesstätte Am Park wird 2017 neu gebaut, jeweils vier Gruppen von Kindern unter und über drei Jahren sollen dort künftig betreut werden. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.