23. September 2016

Schwalbacher war ein Vertrauter Helmut Schmidts

Helmut Fingerhut verstorben

Im Alter von 94 Jahren ist am Mittwoch Helmut Fingerhut verstorben. Unter Bundeskanzler Helmut Schmidt war der Schwalbacher von 1980 bis 1982 Staatssekretär im Arbeitsministerium.

In Schwalbach war der Bonner Spitzenbeamte vor allem als Kommunalpolitiker bekannt. Für die SPD war er in den 60er-Jahren im Gemeindeparlament. Außerdem führte er die Kreistagsfraktion der Sozialdemokraten an. In Schwalbach leitete Helmut Fingerhut über viele Jahre außerdem den Ortsverband der Arbeiterwohlfahrt. Für sein vielfältiges politisches und ehrenamtliches Engagement wurde Helmut Fingerhut 1976 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
Die Trauerfeier für den Schwalbacher Politiker, der zuletzt in Bad Soden gelebt hat, findet am Freitag, 7. Oktober, um 11 Uhr auf dem Waldfriedhof statt. sz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.