1. Oktober 2016

Die jüngsten TGS-Judokas erzielten zwei erste Plätze

Kleine Judo-Löwen

Beim Little Lions Pokal erkämpften sich die U9-Judokas der TG Schwalbach zwei erste und zwei dritte Plätze. Foto: TG Schwalbach

Am ersten Oktoberwochenende durften die jüngsten TGS-Judokas wieder zeigen, was sie alles gelernt haben. In Taunusstein-Wehen wurden besonders die Judo-Anfänger zum Little Lions Pokal eingeladen, die offiziell noch nicht kämpfen dürfen, weil sie noch keinen farbigen Gürtel haben oder noch nicht alt genug sind oder noch nicht so viel Wettkampferfahrung haben.

Bogdan Jancevskij konnte in der U9, bei seinem ersten Judo-Turnier, den ersten Platz erkämpfen. Ebenfalls den ersten Platz belegte Malte Rother, U9. Dritte Plätze gingen an Christian Ancarani (U9), Bruno Heisig (U9), Marc-Kilian Leonhardt (U11) und Arsenij Jancevskij (U11).
Am Samstag, 8. Oktober, lädt die Judo-Abteilung der TG Schwalbach zum zehnten Randoriturnier in die Jahnturnhalle ein. Ab 13.30 Uhr kämpfen die Kinder der U10 und U13 um Medaillen. Wer Lust hat ein Judoturnier einmal Live zu erleben, ist herzlich eingeladen vorbei zu kommen.
Wer Interesse hat den Judo-Sport einmal auszuprobieren kann donnerstags in die Jahnturnhalle kommen. Für Kinder von fünfeinhalb bis acht Jahren findet dann das Training von 16.45 bis 17.45 Uhr statt und für Kinder ab achteinhalb Jahren von 17.45 bis 19 Uhr. Das Training findet im ersten Obergeschoß statt. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.